Freunde finden bei der Feuerwehr

Neue Jugendgruppe

Ohne Freiwillige Feuerwehr ginge im Brandschutz in der Stadt gar nichts. Deshalb freut man sich in Vormholz und Bommerholz mit einer neuen Jugendgruppe an den Start zu gehen. Das sichert den Nachwuchs. Denn fast jeder Helfer der Freiwilligen Löschzüge war schon in der Jugend aktiv.

WITTEN

von Von Gisela Ladwig

, 29.04.2012, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zweimal im Monat treffen sich die Jugendlichen zu einem Übungsnachmittag, an dem sie Theorie und Praxis der Feuerwehrarbeit kennen lernen. Die neun Mädchen der Gruppe sind bereits sehr neugierig darauf, in bisher typische „Männertätigkeiten“ hineinzuschnuppern, während die Jungen von den Löschfahrzeugen ganz begeistert sind, die über 1000 Liter Wasser fassen.