Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Friedhelm Koch

Friedhelm Koch

"Wir liegen im Zeitplan“, sagt Wirtschaftsförderer Friedhelm Koch zum Glasfaserausbau in Schermbeck. Er hoffe, dass man in Bricht bis zum Jahresende komplett fertig werde, und Gahlen so schnell wie möglich folge. Von Berthold Fehmer

Mit einer gemeinsamen Breitbandstrategie wollen Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck ihre Außenbereiche ans schnelle Internet anschließen. Das geht aus einer Mitteilung der drei Wirtschaftsförderer Michael Von Berthold Fehmer

26 Tonnen am Haken? Für Kranführer Roland Putzke war es am Dienstagmorgen nur eine Fingerübung, den sogenannten „Point of Presence“ zentimetergenau in der Baugrube am Gesamtschulparkplatz zu versenken. Von Berthold Fehmer

„Glasfasermeister“, so hatten Kritiker Bürgermeister Mike Rexforth wegen seines Engagements spöttisch betitelt. „Glasfasermeister? Bin ich jetzt“, sagt der einen Tag, nachdem das Unternehmen Deutsche Von Berthold Fehmer

Videos schauen bei Youtube? Das ist für viele Menschen in den Außenbereichen Schermbecks fast unmöglich. Die Gemeinde will nun mit Nachbargemeinden kooperieren, um Abhilfe zu schaffen. Von Berthold Fehmer

Ihren Servicepunkt eröffnet die „Deutsche Glasfaser“ am Samstag (13. Februar) an der Mittelstraße 47. Besucher können sich ab 10 Uhr von DG-Mitarbeitern informieren lassen, wie Schermbeck noch im Verlauf Von Helmut Scheffler

„Man muss nicht an einem Amt kleben.“ Mit diesen Worten hat Brigitte Straus (70) den Vorsitz in der Kulturstiftung Schermbeck „aus persönlichen Gründen“ zum Jahresbeginn niedergelegt. Die Stiftung steht Von Berthold Fehmer

Von einem „historischen Schritt“, sprach Bürgermeister Mike Rexforth, als er am Donnerstagmorgen im Rathaus den Vertrag für die künftige Breitbandversorgung Schermbecks per Glasfaser unterschrieb. Von Helmut Scheffler

"Eine historische Chance für Schermbeck": So nennt Bürgermeister Mike Rexforth den Beschluss des Rats, der am Donnerstag in nichtöffentlicher Sitzung einen möglichen Ausbau des Glasfaser-Netzes nach Raesfelder Von Berthold Fehmer