Friedrich Ebert

Friedrich Ebert

Judith Christs Lebensmittelpunkt liegt mehr als 7000 Kilometer entfernt von ihrem Heimatort Vreden. In Shanghai arbeitet die 38-Jährige als Programm Managerin für die Friedrich-Ebert-Stiftung. Zusammen

Sie waren wohl betrunken. Eine Ausrede für ihr Verhalten ist das nicht: Etwa 15 Jugendliche zogen in der Nacht zu Sonntag lärmend durch die Innenstadt, schlugen auf zwei Passanten ein und stahlen ein Handy.

Ecke Friedrich-Ebert-Wall/Rochfordstraße

Ballenwagen stürzt auf Verteilerkasten: Ampeln bleiben aus

Bei einem Unfall Dienstagnacht ist der mit Stroh beladene Hänger eines 42-jährigen Landwirts aus Bocholt umgekippt. Der Wagen stürzte direkt auf die Steuerungsanlage der Ampel an der Ecke Friedrich-Ebert-Wall/Rochfordstraße. Von Elisabeth Schrief

Musik und Sportaktionen, tanzen auf der Straße und Theaterstücke: Beim Brückenfest Hörde International am Sonntag, 21. Juni, wird der ganze Stadtteil zur Festmeile. Das Programm ist enorm. In unserem Von Felix Guth

Dauer- und Frühparker am Schütten- und Friedrich-Ebert-Wall müssen sich seit einer Woche donnerstags zwischen 6 und 7.30 Uhr um andere Parkmöglichkeiten kümmern. Von Holger Steffe

Aus dem Lager der HSG Schwerte/Westhofen kam vor dem anstehenden Spieltag eine unerfreuliche Nachricht: Torwart Börge Klepping wechselt zur neuen Saison zum Verbandsligisten SuS Oberaden. Die Entscheidung Von Michael Doetsch

Schwerer Unfall am Ostermontag in Hamm: Bei einem Vorfahrt-Unfall wurden die beiden Fahrer der am Unfall beteiligten Autos verletzt. Eine 19-Jährige aus Castrop-Rauxel schwer, ein 35-Jähriger aus Hamm leicht. Von Daniel Otto