Fünf maskierte Einbrecher rasen mit Auto in Media Markt

Indupark

Fünf Maskierte sind in der Nacht zu Montag mit voller Wucht in das Media-Markt-Rolltor im Indupark gerast. Auf noch unbekannte Art und Weise flohen sie mit der Beute. Ihr spektakulärer Raubzug begann allerdings schon viel früher.

KLEY

, 29.06.2015, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Indupark in Kley.

Der Indupark in Kley.

Die fünf Einbrecher rammten ihren schwarzen VW Golf gegen ein Rolltor und verschafften sich so Zugang zum Media Markt. Gegen 3.20 befuhren sie den Parkplatz an der Wulfshofstraße im Dortmunder Indupark. Hier setzten die Maskierten das Auto gezielt zurück, nahmen Anlauf - um dann mit voller Wucht in das Rolltor des Ladens zu rasen.

Auto in Bochum gestohlen

Durch das stark beschädigte Tor gelangten die Einbrecher in das Geschäft, wo sie mehrere Tablets und Smartphones stahlen. Dann ergriffen sie die Flucht. Wie ist noch unbekannt. Das Auto ließen die Täter zurück, nachdem sie es zuvor in Bochum gestohlen hatten.

Gegen 0 Uhr wurde der Golf an der Baldurstraße gestohlen. Er ist nun im Besitz der Polizei. Die sucht jetzt nach Zeugen: Wer entweder kurz nach Mitternacht in Bochum etwas Auffälliges beobachtet hat oder Hinweise zu dem Überfall im Indupark hat, sollte sich bei der Kriminalpolizei unter (0231) 1327441 melden.

 

Schlagworte: