Fußball Westfalenliga 2

Fußball Westfalenliga 2

Aus dem Flieger direkt auf den Fußballplatz – Westfalia Wickedes Finn Heinings hat es am Sonntag möglich gemacht, obwohl ihm Fußballschuhe, Schienbeinschoner und Duschzeug fehlten. Von Thomas Schulzke

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die Fußballer des Lüner SV mussten sich gegen den BSV Schüren ordentlich strecken – auch weil die Lüner über eine Halbzeit nur mit zehn Mann spielen mussten. Von Patrick Schröer

Auftakt nach Maß: Dem Westfalenligisten Lüner SV ist im ersten Spiel der Saison gleich ein Kantersieg gelungen. Mit 4:0 setzte sich der LSV im Heimspiel gegen den TSV Marl-Hüls durch. Von Patrick Schröer

Brackel hofft auf Schützenhilfe

Ex-Coach kann dem SVB zu einem Endspiel verhelfen

Der SV Brackel hofft im Abstiegskampf in der Fußball-Westfalenliga auf Schützenhilfe von Meister und Oberligaaufsteiger Holzwickeder SC. Dessen Trainer ist ein alter Bekannter beim SVB. Von Daniel Otto

Der Lüner SV reißt in der Westfalenliga am Wochenende zum Oberliga-Absteiger SpVgg. Erkenschwick. Trotz angespannter Personalsituation macht eine Statistik Hoffnung für das Spitzenspiel. Von Marc-André Landsiedel

Der Fußball-Westfalenligist Lüner SV konnte gegen die Spvg Olpe einen 3:1-Sieg einfahren. Kapitän Matthias Drees erzielte zwei Treffer. Danach ruhten sich die Lüner aber fast zu viel auf ihre 3:0-Pausenführung Von Marcel Witte

Der Start in die Rückserie misslang beim 0:2 in Kaan-Marienborn. Die Mission Klassenerhalt bleibt für den BV Brambauer-Lünen bei zwölf Punkten Rückstand und zwölf ausstehenden Partien ein wohl unmögliches Unterfangen. Von Benedikt Ophaus

Nach dem 2:3 gegen Wanne-Eickel vor zwei Wochen sagte Dirk Bördeling: "Der Drops ist gelutscht." Die Hoffnung auf den Klassenerhalt war nicht mehr existent. Das ist sie zwar immer noch nicht – offiziell Von Benedikt Ophaus

Der Abstieg des BV Brambauer-Lünen in die Landesliga ist nahezu sicher. Doch so bitter der Abschied aus der Westfalenliga auch ist – die Verantwortlichen in der Glückauf-Arena haben jetzt Gewissheit für Von Benedikt Ophaus

Robert Botta bleibt voraussichtlich der einzige Winter-Neuzugang des Westfalenligisten BV Brambauer-Lünen. Drei weitere Spieler absolvierten zwar die ersten Trainingseinheiten der Rückrunden-Vorbereitung, Von Benedikt Ophaus

Zwar kassierte Wattenscheid 08 gegen den FC Iserlohn keinen Gegentreffer, brachte das Leder aber auch selbst nicht hinter die gegnerische Torlinie. Durch das 0:0 gegen die Gäste aus dem Märkischen Kreis

Zwei Begegnungen ohne Sieg haben die Hordeler Fußballer vor dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Hohenlimburg (6., Anstoß 14 Uhr) keinesfalls ins Tal der Tränen gestoßen. Die jüngste Niederlage

SW Wattenscheid 08 hat seinen Aufwärtstrend auch gegen den SuS Langscheid fortgesetzt. Mit einer furiosen Vorstellung fegten die Mannen von Trainer Bayram Kollu die Gäste aus dem Hochsauerlandkreis mit

Nach zuletzt zwei Siegen musste Wattenscheid 08 wieder eine Niederlage quittieren. Gegen den ASC Dortmund unterlag das Team von der Dickebank mit 0:1 (0:0). Zwar kam die Aufholjagd im Abstiegskampf damit

Das neue Jahr begann für Wattenscheid 08 wie das alte aufgehört hatte: mit einer Niederlage. Dennoch hat Trainer Bayram Kollu beim 1:3 gegen Kaan-Marienborn eine Verbesserung erkannt. "Es ist immer eine

Fußball-Westfalenligist DJK TuS Hordel hat auf dem Transfermarkt noch einmal doppelt zugeschlagen. Mit Stefan Grummel und Adrian Schneider verpflichteten die Grün-Weißen gleich zwei Hochkaräter zumindest