Fußgänger schwer verletzt

Menglinghauser Straße

MENGLINGHAUSEN Schwere Verletzungen erlitt ein 76-Jähriger auf der Menglinghauser Straße. Am frühen Mittwochabend erfasste ihn ein Pkw aus Witten. Der Fahrer versuchte noch eine Notbremsung - vergebens.

29.10.2009, 13:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 76-Jährige überquerte in Höhe der Menglinghauser Straße 64 die Fahrbahn, als es passierte. Der Pkw, gefahren von einem 51-jährigen Wittener, erfasste ihn. Beim Aufprall verletzte er sich so schwer, dass er ein Krankenhaus eigeliefert werden musste. Dem Verletzten wurde allerdings auch eine Blutprobe entnommen. Denn er hatte angegeben, vor dem Unfall Alkohol konsumiert zu haben.

Schlagworte: