Autorenprofil
Gabi Regener
Redaktion Castrop-Rauxel
Ich bin seit etlichen Jahren als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion tätig, besuche regelmäßig Gerichtsverhandlungen, um darüber zu berichten, und bin neugierig auf alles, was in Castrop-Rauxel passiert.

Ruhr Nachrichten Mann randaliert

Nach Randale in der Spielhalle: Betreiberin lebt in Angst

Ein 54-jähriger Mann hat in einer Spielhalle an der Lönsstraße in Castrop massiv randaliert. Ein geworfener Blumentopf, ein Geldwechsler und eine Kerze verfehlten die Betreiberin knapp. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Fouls in der Kreisliga

Kopfnuss und Ellenbogenstoß: Kreisliga-A-Spiel hat ein Nachspiel vor dem Amtsgericht

Der Ball war nicht einmal in der Nähe, als es bei einem Kreisliga-A-Spiel zu Fouls kam. Gleich zweimal hatte es ein Stürmer vom SuS Merklinde auf einen Ickerner Verteidiger abgesehen. Von Gabi Regener

Die Frau hatte in zwei Läden gestohlen. Bier, Rum und ein paar Knabbersachen. Alles in allem für weniger als 20 Euro. Weil sie keine Erinnerung hatte, mussten Zeugen die Vorfälle schildern. Von Gabi Regener

Das Auto fuhr in Schlangenlinien und riss ein Schild um. Ein Polizist wurde Zeuge dieses Unfalls auf der Herner Straße. Ein Unfall mit wirklich überraschendem Hintergrund. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Krawall bei Festnahme

Erst U-Haft, nun 900 Euro Strafe für eine Unfallflucht, die die Frau wohl nie begangen hat

Der Festnahme widersetzte sich die 40-Jährige heftig. Sie beleidigte eine Polizistin. Grund für die Polizeiaktion war eine Unfallflucht - dabei hatte die Frau wohl nicht am Steuer gesessen. Von Gabi Regener

Zweimal stahl die 53-Jährige. Die Beute betrug weniger als 20 Euro. Ein geringer Wert - doch hinter dem Vergehen steckt ein schwerwiegendes Problem. Und eine Menge Aufwand fürs Amtsgericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Polizeieinsatz bei Burger King

Liebeskummer war der Auslöser für nächtliche Randale am Fastfood-Restaurant

Weil ein 26-Jähriger sich vehement wehrte, von Polizisten fixiert zu werden, setzten diese den sogenannten Einsatzmehrzweckstock ein. Der Randalierer war stark betrunken - aus Liebeskummer. Von Gabi Regener

Der Arzttermin drängte, die Allergie war für die 84-Jährige unerträglich. Da rummste es leicht in der Tiefgarage. Sie ging zum Arzt und wollte sich später kümmern. Ergebnis: Fahrerflucht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Quark-Unfall im Supermarkt?

57-Jährige rutscht im Lidl aus - jetzt verklagt sie den Discounter auf Schmerzensgeld

Der Einkauf beim Discounter endete für die 57-Jährige vor fast genau einem Jahr im Krankenhaus. Sie rutschte aus und verletzte sich schwer. Nun klagte sie auf Schmerzensgeld. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Bewährungsstrafe

Ohne Führerschein, aber mit Cannabis im Blut am Steuer

Einen Führerschein hat der 23-Jährige noch nie besessen. Dennoch hatte er sich im Transportdienst versucht, wollte Pakete zustellen. Dabei setzte er sich auch immer wieder selbst ans Steuer. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Computerteile gestohlen

47-Jähriger schläft beim Diebstahl einfach ein

Vor dem Richter saß ein 47-Jähriger. Die Anklage: versuchter Diebstahl von Computerteilen. Die hatte er bereits seiner Freundin über den Zaun gereicht, doch auf ihn wartete sie vergeblich. Von Gabi Regener

Das Aus der Ehe nach nicht einmal einem Jahr hat eine Frau (49) mit Wein bewältigen wollen. Weil sie sich danach hinters Steuer setzte, landete sie nun in Castrop-Rauxel vorm Strafrichter. Von Gabi Regener

Kratzer im Lack, ein lädierter Spiegel: Schäden, weil sich zwei Autos auf der zugeparkten Amtstraße in Dorf Rauxel zu nahe kamen. Wegen Unfallflucht steht ein 72-Jähriger nun vor Gericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Speichelprobe verweigert

Verdacht des Kindesmissbrauchs: Mann widersetzte sich der Festnahme

Ein 40-jähriger Castrop-Rauxeler hat versucht, einer Speichelprobe zu entgehen, wehrte sich vehement gegen den Transport zur Wache. Grund: Verdacht des Kindesmissbrauchs. Von Gabi Regener

Nach einem Aufruf über das soziale Netzwerk „Jodel“ spendete ein Mann Geld, wollte etwas Gutes tun. Als weitere Abbuchungen vom Konto abgingen war klar: er war einem Betrüger aufgesessen. Von Gabi Regener

Die Blüte trug die Farbe Lila und die Zahl 500. Der größte Euro-Geldschein, der im Umlauf ist. Ein 33-jähriger Gebäudereiniger zahlte mit dem Falschgeld - doch woher kam es überhaupt? Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Ärger in der Altstadt

Tumult vor Kneipe und im Rochus: Mann rief Polizei und landete selbst in der Zelle

Ein schwarzer Tag für den Castrop-Rauxeler: Erst verlor sein Club an diesem Dezembertag im Revierderby. Dann wurde er zweimal in der Altstadt festgenommen. Dabei rief er die Polizei selbst. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten 2500 Euro Schmerzensgeld

Faustschlag nach Kneipenbesuch am Bahnhof: 19-Jähriger verlor Zahn

Die Bombe: So nannte der Geschädigte den Schlag, den er einstecken musste. Er verlor am Berliner Platz einen Zahn. Nun stand der Streitfall vor Gericht. Die Taktik des Angeklagten ging fehl. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Paketdienst

Ohne Führerschein, aber mit Drogen am Steuer eines Pakettransporters

Ein junger Mann gründet mit einem Transporter einen Paketdienst, hat aber keinen Führerschein. Trotzdem fährt er den Wagen. Und nimmt Drogen. Das kann nicht wirklich glücklich enden. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Beschaffungskriminalität

30-jähriger Angeklagter stiehlt, um Drogen bezahlen zu können

Der 30-jährige Angeklagte braucht 30 Euro täglich, um seine Drogensucht zu finanzieren. Weil das Geld nicht reicht, stiehlt er immer wieder. Ist er überhaupt schuldfähig? Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

Lautstarke Feier am Stadtmittelpunkt endet mit einer Schlägerei

Erst feierten sie am Stadtmittelpunkt eine Party mit reichlich Alkohol, dann eskalierte der Streit in einer Schlägerei. Und das alles, weil der Angeklagte sich als „Homo“ beleidigt fühlte. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gericht

LKW-Fahrer hat keinen Führerschein und keinen Job

Er ist 58 Jahre alt und fährt LKW. Sein ganzes Berufsleben lang. „Er kann nur LKW fahren, als Einziges“, sagt sein Pflichtverteidiger. Denn der Trucker stand vor Gericht. Mal wieder. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

Fünfter Verhandlungstag um gefälschten 500-Euro-Schein bringt keine Klarheit

Fünf Verhandlungstage am Amtsgericht, aber kein Ergebnis: Der Prozess um einen gefälschten 500-Euro-Schein muss fortgesetzt werden. Obwohl diesmal Zeugen aus dem Autohandel erschienen waren. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gericht

23-Jähriger gründete Transportunternehmen, hat aber gar keinen Führerschein

Er hat keine Fahrerlaubnis, aber ein Auto. Das wollte der 23-Jährige nutzen und gründete ein Transportunternehmen. Ein Modell, das floppte und den Unternehmer vor Gericht brachte. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

35-Jähriger mit Heroin und Schlagring in der Hosentasche erwischt

In der Hosentasche eines 35-Jährigen fanden Polizisten nicht nur Handy und Geldbörse. Auch ein Schlagring und Heroin waren dabei. Das brachte den Mann jetzt vor Gericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gerichtsprozess

Amtsrichter spricht süchtigen Internetkäufer frei

Immer wieder kaufte er im Internet ein. Dabei ging es dem 58-Jährigen aber nicht um die Ware, sondern den Bestellvorgang. Wegen nicht bezahlter Kissen landete er nun vor dem Amtsrichter. Von Gabi Regener

Die Fortsetzungsverhandlung in Sachen eines falschen 500-Euro-Scheines war nicht ergiebig. Nur eine einzige Zeugin war am Amtsgericht erschienen. Der Angeklagte sieht sich als Opfer. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Diebstahl-Prozess

Die Haftstrafe könnte für den 34-Jährigen ein Weg aus der langen Obdachlosigkeit sein

Noch während der laufenden Bewährung beging der 34-jährige Angeklagte die nächste Straftat. Die erneute Haftstrafe sieht er als Chance, sein Leben endlich auf die Reihe zu bekommen. Von Gabi Regener

Der 28-Jährige kann mit Stressituationen nicht umgehen. Der Richter hat ein Einsehen und macht ihm ein Angebot, um das Verfahren einzustellen. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

27-jährige Mutter stiehlt Schwangerschaftstest für neue Freundin des Ex-Partners

Eine 27-Jährige soll einen Schwangerschaftstest gestohlen haben. Und das für die Frau, die von ihem Ex-Partner vermutlich ein Baby erwartet. Dafür musste sie sich vor Gericht verantworten. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Hundehaufen-Prozess

Prozess um einen Hundehaufen endet mit Urteil wegen Beleidigung

Der Fall um einen Hundehaufen ging am Amtsgericht nun in die zweite Verhandlungsrunde. Und endete mit Geldstrafe für einen 35-jährigen Mann, der die Hundehalterin beleidigt hat. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

25-Jähriger hat Krankenschwester im EvK bespuckt

Ein 25-Jähriger war angeklagt, eine Krankenschwester am EvK bespuckt und eine Glastür eingetreten zu haben. Das Urteil verlängert seine Haft, obwohl die Beleidigungsanzeige vom Tisch ist. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

Geschäftsmann wollte Wildpinkler für 200 Euro verprügeln lassen

Weil ein Wildpinkler immer wieder vor seinen Laden urinierte, wollte ein 44-Jähriger ihn verprügeln lassen. 200 Euro soll er dafür als Belohnung geboten haben. Jetzt stand er vor Gericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

Urteil: In Castrop-Rauxel darf der Hund im Garten begraben liegen

Der Ärger um ein Tiergrab im Gemeinschaftsgarten einer Eigentümergemeinschaft wurde jetzt am Amtsgericht verhandelt. Die Richterin hat geurteilt, ob der Hund wieder ausgegraben werden muss. Von Gabi Regener

Zweimal wollte ein 31-Jähriger einen Luxusschlitten kaufen. Doch der Audi-Verkäufer wartet bis heute vergeblich auf sein Geld. Von Gabi Regener

Ein 47-Jähriger soll mehrere Autos beschädigt haben. Deshalb stand er als Angeklagter vor Gericht. Doch der Mann ist schwer krank. Das belegen sein Arzt und ein Sachverständiger. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gerichtsprozess

Angeklagter soll Mitbewohner Tür vor den Kopf gestoßen haben

Wenn ein Choleriker auf einen Stoiker trifft, kann es schwierig werden. Ein Streit unter Mitbewohnern um eine kaputte Brille landete jetzt vor dem Amtsgericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Amtsgericht

Angeklagter musste gewaltsam aus seinem Auto geholt werden

Eine eigentlich harmlose Polizeikontrolle ist im Herbst vergangenen Jahres aus dem Ruder gelaufen. Am Amtsgericht wurde dem renitenten Rentner jetzt der Prozess gemacht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gerichtsverhandlung

Ärger rund um die Kündigung eines Mietverhältnisses - wenn aus Freunden Feinde werden

Mehrere Jahre wohnte das angeklagte Paar neben den einstigen Freunden. Doch irgendwann folgte der Rauswurf. Der Mietstreit landete jetzt vor dem Castrop-Rauxeler Amtsgericht. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Nachbarstreit

Muss ein im Garten begrabener Hund wieder ausgegraben werden?

Das hat das Amtsgericht auch nicht jede Tag zu verhandeln: Es gibt Ärger um ein Tiergrab im Gemeinschaftsgarten einer Eigentümergemeinschaft. Muss der Hund wieder ausgegraben werden? Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gerichtsprozess

Frau fordert nach Katzenbiss 3800 Euro: Klage abgewiesen

Eine Nachbarskatze soll einen Hund und die Halterin angefallen haben. Die Frau musste in die Klinik, war einen Monat arbeitsunfähig und verlangte 3800 Euro. Der Richter wies ihre Klage ab. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Falschgeld

3900 Euro Strafe für vier mit falschen Hundertern bezahlte Pizzen

Teuer zu stehen kamen einen Angeklagten vier Pizzen, die er im Sommer 2017 bestellt hatte. Denn die Lieferdienste hatte er mit falschen 100-Euro-Banknoten bezahlt. Das flog auf. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Prozess um 4000 Euro

Tier-Zoff landet vor Gericht: Katze biss Schäferhund und verletzte das Frauchen

Oft lösen Fotos von Katzen Entzücken aus. Die Katzenfotos, die Mittwoch auf dem Tisch lagen, nicht. Sie waren Grundlage eines Zivilprozesses. Verrückt: Katze soll Schäferhund gebissen haben. Von Gabi Regener

Am Castrop-Rauxeler Amtsgericht ging es jetzt noch einmal um einen Fall von Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Beleidigung. Die Schilderungen könnten nicht gegensätzlicher sein. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Falschgeld

Pizzen bei zwei Lieferdiensten mit falschen 100-Euro-Banknoten bezahlt

Pizza. Stimmt das, was ein Nordkirchener jetzt dem Richter versicherte, ernährt er sich einseitig. Das Gericht interessierte sich aber mehr für die falschen Hunderter, mit denen er bezahlte. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Gerichtsprozess

Ein 49-Jähriger bestellt einen Schlagstock im Internet und erhält eine Vorladung

Weil er seine Mutter schützen wollte, bestellte ein 49-Jähriger einen Schlagstock im Internet. Dass das verboten ist, wusste er angeblich nicht. Vor Gericht erscheinen musste er trotzdem. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Amtsgericht

Haftstrafe auf Bewährung! Ebay-Käufer warten bis heute auf 900 Euro

Der Opa des Angeklagten hatte ein besonderes Weihnachtsgeschenk parat: Er zahlte seinem Enkel eine Geldstrafe aus. Nun aber gibt es eine neue Strafe für den Betrüger – eine höhere. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Amtsgericht

Die Beziehung endet mit Beschimpfungen, Bissen und Schlägen

Eine Autofahrt soll im April 2018 eskaliert sein. Das Pärchen stritt sich im Auto, hielt an, setzte die Fahrt fort und stritt weiter. Jetzt ist der 42-Jährige angeklagt. Von Gabi Regener

Ruhr Nachrichten Interview

Susanne Voss: „Was man hier bewegen konnte, ist schon toll gewesen“

19 Jahre lang war Susanne Voss für die Verbraucher in Castrop-Rauxel zuständig. Wir sprachen mit ihr über die diese Zeit, einen bewegenden Fall und die Zukunft der Verbraucherzentrale. Von Matthias Stachelhaus, Gabi Regener

Nicht geschmeckt hat dem Inhaber eines Ladens für E-Zigaretten, dass sein Geschäft vor zwei Jahren fast leer war. Sein Verdacht fiel auf einen 23-Jährigen, den er vorher entlassen hatte. Von Gabi Regener