Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Gahmen

Gahmen

Rund 30 Personen waren am Sonntagnachmittag in eine Schlägerei auf dem Fußballplatz an der Kaubrügge in Lünen-Gahmen verwickelt. Mindestens sieben Jugendliche wurden verletzt. Die Kreisliga-B-Partie zwischen Von Patrick Schröer

Serie: "Hundert und eine Erzählung"

Zwei Legenden von Goldfeuern in Lünen

„Hundert und eine Erzählung" trugen die Autoren Fredy Niklowitz, Dr. Widar Lehnemann und Wilfired Heß in ihrem gleichnamigen Buch zusammen. Zehn Jahre haben sie an dem Werk gearbeitet. Wir haben die spannendsten

Das war eine harte Schicht für die Angestellte einer Spielhalle in Lünen-Gahmen. Zwei bislang unbekannte Männer bedrohten sie am Montagabend kurz vor Mitternacht mit einer Schusswaffe und verlangten Von Matthias Stachelhaus

Die Ausgabestelle der Unnaer Tafel in Lünen-Gahmen ist im Ausnahmezustand: Sie kann keine weiteren Kunden mehr aufnehmen – und das bis Januar 2018! Mehr Lebensmittel und Personal werden gebraucht. Der

Die 28-Jährige, die eingeräumt hat, am 2. November 2016 in Lünen-Gahmen zwei ihrer drei Kinder erstochen zu haben, war zum Tatzeitpunkt schuldunfähig. Das bestätigte jetzt auch ein zweites psychiatrisches Gutachten. Von Marc Fröhling

Schlag gegen Drogenhändler in Lünen Gahmen: Die Polizei hat schon am Montagnachmittag drei Männer festgenommen, die verdächtigt werden, aus einer Dachgeschosswohnung an der Gahmener Straße heraus Drogen Von Marc Fröhling

Über einen Monat nach dem Doppelmord an zwei Kindern in einer Wohnung am Hirtenweg in Lünen-Gahmen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass die 28-jährige Mutter zum Tatzeitpunkt schuldunfähig war. Von Marc Fröhling

„Spritzgebäck haben wir schon gebacken. Besser gesagt, ich habe den Teig gemacht und Filmon hat es mit einem Freund gebacken“, erzählt Renate Kolep bei Tee und Plätzchen am Küchentisch und lacht. Auch Von Eva-Maria Spiller

Große Einkaufskisten, ein riesiges Warensortiment und ziemlich großer Andrang. Die Unnaer Tafel veranstaltete am Donnerstag die letzte Warenausgabe 2016 im alten katholischen Gemeindezentrum in Lünen. Von Eva-Maria Spiller

Der Andrang nach den Sommerferien war einfach zu groß: Nur zwei Wochen nach Ende des Aufnahmestopps hat die Tafel in Gahmen erneut einen Aufnahmestopp verhängt. Bis Ende des Jahres nimmt die Tafel keine Von Marc Fröhling

Eigentlich ist am Samstag Saisonschluss im Freibad Gahmen. Die gute Nachricht für alle Freibad-Fans aus dem Lünener Süden ist jedoch: Entgegen der Befürchtungen wird das Bad auch im kommenden Jahr noch einmal öffnen. Von Marc Fröhling

Jetzt gibt es in Gahmen auch keinen Bäcker mehr: Die Bäckerei Kanne am Marktplatz hat endgültig geschlossen – anderthalb Jahre hat sie mit reduzierten Öffnungszeiten die Stellung gehalten. Jetzt stehen Von Magdalene Quiring-Lategahn

Auf dem Gahmener Marktplatz sind die Marktbeschicker derzeit häufig unter sich. Die Kunden kommen immer seltener, um frisches Obst und Gemüse, Käse oder Fleisch einzukaufen. Schuld daran ist auch ein Von Martina Niehaus

Beinahe tödlich ist ein Streit zwischen zwei Lünern in Lünen-Gahmen am Samstagnachmittag ausgegangen. Während der Auseinandersetzung wurde einer der Beteiligten lebensgefährlich mit einem Messer verletzt.

Prozess um Bürgerzentrum Gahmen

Bestätigt: Stadt Lünen erhält doch 780.000 Euro

Jetzt ist es amtlich: Die Stadt Lünen wird doch Fördergelder für den Bau des Bürgerzentrums Gahmen erhalten, wenn auch weniger als zunächst erhofft. 780.000 Euro zahlt die Bezirksregierung an die Stadt. Von Björn Althoff

Der Dienstag war ein guter Tag für die Stadt Lünen. Für den Bau des Bürgerzentrums Gahmen werden doch noch Fördermittel fließen. Die Bezirksregierung wollte nicht mehr zahlen, nachdem die Stadt vorzeitig gebaut hatte.

Die nächtliche Schlägerei vor einem Gahmener Gaststätte ist drei Jahre her, die Folgen sind fatal: Im Rollstuhl wurde am Mittwoch das Opfer ins Lüner Amtsgericht geschoben. Bis heute kann der Mann nicht laufen.

Eine ganze Allee muss weg: Ab Donnerstag werden an der Straße "Am Krähenort" in Lünen-Gahmen aus Sicherheitsgründen die Pappeln abgeholzt. Damit die Straße nicht komplett kahl wird, ist eine Lösung geplant.

Eingeschlagene Fenster, eingetretene Türen - das Bürgerzentrum Gahmen, Kümperheide 2, ist Samstagnacht oder am frühen Sonntagmorgen verwüstet worden. "Der Schaden durch die Verwüstungen ist deutlich höher, Von Julian Mester

Gahmen ist an vielen Ecken schöner geworden, keine Frage. Es gibt ein schickes, gut laufendes Soziales Zentrum, den zum Teil neu gestalteten Marktplatz und beeindruckende Spielgeräte. Mit der Infrastruktur Von Britta Linnhoff

Die Suche nach den "Heldinnen der Kreisklasse 2015" ist beendet. Alle Spiele wurden planmäßig beendet und der Veranstalter TG Gahmen zeigte sich zufrieden. Die Planungen für das Helden-Turnier im Jahr Von Christoph Kellermann

"Spiele ohne Grenzen zu Land und zu Wasser" - unter diesem Motto lud der Schwimmverein SV Lünen 08 am Samstag bei strahlendem Sonnenschein zu einem gelungenen Familien- und Sommerfest ins Freibad Gahmen ein. Von Volker Beuckelmann

Gute Nachrichten für die Tafel im Kreis Unna: Bei der Suche nach einer neuen Immobilie für das zentrale Lager ist der Druck erst einmal raus - die Kündigung des bisherigen Lagers wurde vorerst verschoben. Von Marc Fröhling

Mit einem 9:0-Sieg gegen den TC Stadtwalde Hilden sind die Herren 60 der TG Gahmen in die Tennis-Regionalliga West gestartet. Die Doppel hatten am Ende nur noch Show-Charakter. Am kommenden Wochenende, Von Christoph Kellermann

Im neuen Konzept für die Wasserfreizeit am Kanal in Gahmen ist der Schwimmverein Lünen nicht mehr als Vertragspartner vorgesehen. Das macht die Verantwortlichen sauer - sie werfen der Stadt jetzt vor, Von Marc Fröhling

Kein Lebensmittelgeschäft mehr, kein Geldautomat mehr, ein Bäcker, der nur halbtags öffnet – Gahmen hat eindeutig ein Nahversorgungsproblem. Über die Zukunft des Stadtteils diskutierten nun 30 Anwohner Von Torsten Storks

„P2+“ heißt ein neuer Vorschlag der Verwaltung – und der hat es in sich. Es geht um das Projekt Wasserfreizeit am Kanal in Gahmen. Der geplante Bau des neuen Freibades ist darin nicht mehr vorgesehen. Von Marc Fröhling

„Kermes“ ist Türkisch und klingt ähnlich wie Kirmes. Es bedeutet auch etwas Ahnliches, nämlich Volksfest oder Jahrmarkt. Der Moschee-Verein des Gahmener Bildungs- und Kulturzentrums lud am Wochenende Von Volker Beuckelmann

Ein 31-jähriger Lüner ist am Samstagmorgen gegen 9 Uhr mit seinem Auto von der Gahmener Straße abgekommen und hinter der Kanalbrücke gegen einen Baum geprallt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Stadtteil steht vor Problemen

Nahversorgung in Gahmen wird immer schlechter

Viele Stadtteile in der Region haben Probleme mit ihrer Infrastruktur. Einer davon ist Gahmen. Da gibt es sonntags nun auch keine Brötchen mehr. Ein tiefer Einschnitt in die Nahversorgung der Gahmener Von Magdalene Quiring-Lategahn

Seit Wochen prüft die Bezirksregierung Arnsberg, in welcher Höhe Fördergelder für das Anfang dieses Jahres eröffnete Bürgerzentrum im Lüner Stadtteil Gahmen fließen und ob Regressansprüche gegenüber der Von Torsten Storks

Bigos, Pizza, Russischer Fischsalat und Waffeln: Diese und weitere „Lieblingsrezepte“ haben die Schüler der Overberg-Grundschule Gahmen in einem neuen Kochbuch veröffentlicht. Mit dem Verkaufserlös wollen Von Michael Schnitzler

Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall am Dienstag schwer verletzt worden. Sie war auf der Gahmener Straße mit einem Auto zusammengestoßen, die 74-Jährige musste ins Krankenhaus. Jetzt sind weitere

Schwere Verletzungen hat eine Fahrradfahrerin am Dienstagnachmittag in Lünen erlitten. Sie war mit einem Fahrzeug auf der Kreuzung Gahmener Straße / Bahnstraße zusammengestoßen. Das hatte Auswirkungen Von Magdalene Quiring-Lategahn

Es bleibt dabei: Der Geldautomat der Sparkasse im Lüner Ortsteil Gahmen bleibt abgebaut. Von dieser Entscheidung rückte Sparkassenchef Ulrich Fischer am Donnerstag im Haupt- und Finanzausschuss keinen Von Torsten Storks

Es brodelt entlang der Gahmener Straße, die Geschäftsleute schlagen Alarm: Seit vor einigen Wochen der Geldautomat der Sparkasse im Lüner Stadtteil abgebaut wurde, müssen sie teils deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen.

Selbstbedienungsfilialen geschlossen

SB-Bereiche der Sparkassen sind jetzt dicht

Die Sparkasse hat wie angekündigt ihre Geldautomaten in Gahmen und Cappenberg vom Netz genommen. "Diese Standorte gibt es ab sofort nicht mehr", sagt Hans-Georg Fohrmeister, in Gahmen gewählter Ratsherr. Von Lydia Klehn-Dressler, Peter Fiedler, Torsten Storks

Sollen die Geldautomaten in Selm-Cappenberg und Lünen-Gahmen tatsächlich geschlossen werden? Nach dem Protest vieler Kunden hat der Verwaltungsrat der Sparkasse darüber noch einmal beraten. Die eindeutige

Angesichts der Protestwelle gegen die Schließung der Geldautomaten in Selm-Cappenberg und Lünen-Gahmen ist der Vorstand der Sparkasse in die Offensive gegangen. „Wir haben Kostendruck, auf den wir reagieren Von Peter Fiedler

Zwei Geldautomaten, je einen in Selm-Cappenberg und Lünen-Gahmen, macht die Sparkasse Ende August dicht: Diese Nachricht löste sowohl in Selm als auch in Lünen eine Welle des Protestes aus. In beiden Von Marie Rademacher, Peter Fiedler

Wie komme ich demnächst zum Geldautomaten? Diese Frage müssen sich jetzt Sparkassen-Kunden aus Cappenberg und Gahmen stellen. Beide Filialen schließen Ende August - manche Kunden werden dann auf Taxi,

Die Polizei hat mitgeteilt, dass eine Hundebesitzerin am Donnerstagmorgen in Gahmen mehrere Giftköder gefunden hat. Unter Lüner Hundefreunden ist das Thema leider nicht neu. Von Michael Schnitzler

Pünktlich zum Sonnenwetter

Das Freibad in Gahmen öffnet am Samstag

Pünktlich zum vorhergesagten guten Wetter eröffnet am Samstag, 17. Mai, das Freibad in Gahmen. Noch wird das Wasser etwas kühl sein, aber ansonsten sind alle Vorbereitungen für den Badebetrieb getroffen.

Der Stadtteil soll schöner, angenehmer und mehr zu Wohlfühlen werden: Sechs Millionen Euro fließen in den südlichen Ortsteil, um die Lebensqualität in dem wirtschaftlich und sozial angeschlagenen Stadtteil zu verbessern. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Bestens gelaunt präsentierte Beanka Ganser, Abteilungsleiterin Tagesbetreuung der Stadt, jetzt im Jugendhilfeausschuss den Ausbaubestand der Kindertageseinrichtungen (Kitas) in Lünen. Vor allem im U-3- Von Torsten Storks

Der letzte Lebensmittelgeschäft in Gahmen hat seine Türen am Samstag geschlossen. Die Eheleute Hendler mussten ihren Frischemarkt an der Gahmener Straße aus gesundheitlichen Gründen zumachen. „Damit haben Von Peter Fiedler

Das Thermometer zeigt zweistellige Werte und im Garten beginnt es zu blühen: Dieser Winter verdient seinen Namen bisher nicht. Wir hatten Sie aufgerufen, uns Ihre Fotos vom verfrühten Frühling zu schicken.

Nach massiver Kritik an den Plänen für das Wegekreuz Ost in Gahmen hat die Stadt Lünen die angekündigte überarbeitete Fassung vorgelegt: Sie kommt komplett ohne Brücken aus und ist über 140.000 Euro günstiger.

Boxen, Kreismeisterschaften

Gahmener Lubarez zieht ins Halbfinale ein

Ein eindrucksvolles Comeback nach längerer Zwangspause feierte jetzt Vitalij Lubarez vom Box-Club Gahmen. Bei den Vorrundenkämpfen für die Kreismeisterschaft 2014 schaffte er mit einem Sieg nach technischem K.o.