Gartenmöbel aus Holzpaletten in der Freizeitstätte

Ferienaktion

Möbel aus Holzpaletten - voll im Trend! Viele Menschen würden für die hippen Designstücke vom Sperrmüll viel Geld zahlen. Die Besucher der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen haben in den Osterferien selbst Hand angelegt und ganz besondere Einzelstücke geschaffen.

EICHLINGHOFEN

31.03.2016, 16:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gartenmöbel aus Holzpaletten in der Freizeitstätte

An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.

Zwei schmale Holzpaletten übereinander, eine weitere hochkant hintendran: Fertig ist eine 1-a-Gartenbank mit Rückenlehne! Nur unwesentlich komplizierter ist die Konstruktion eines Tisches, den die Kinder und Jugendlichen ein paar Meter weiter lasieren.

Sie haben unterschiedlich große Paletten aufeinander geschraubt – die Holzleisten der obersten liegen so eng aneinander, dass möglichst wenig durch die selbst gebaute Tischplatte durchfallen kann. Besonders schlau: Unten drunter, quasi als Beine des Tisches sind vier Rollen geschraubt, um ihn besser herum schieben zu können. Ein topmodernes Designstück, für das viele Leute bestimmt viel Geld bezahlen würden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Möbel aus Holzpaletten in der Freizeitstätte

Zwei schmale Holzpaletten übereinander, eine weitere hochkant hintendran: Fertig ist eine 1-a-Gartenbank mit Rückenlehne! In der Jugendfreizeitstätte an der Persebecker Straße wird zum Ende der Ferien fleißig geschreinert.
31.03.2016
/
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
Ein Reporterteam dokumentiert die Geschehnisse der Woche.© Foto: Kevin Kindel
Ein Reporterteam dokumentiert die Geschehnisse der Woche.© Foto: Kevin Kindel
Ein Kreativteam gestaltet die Möbel, wenn sie fertig sind. Außerdem kann man hier am Hombrucher Malwettbewerb Primavera teilnehmen.© Foto: Kevin Kindel
Ein Kreativteam gestaltet die Möbel, wenn sie fertig sind. Außerdem kann man hier am Hombrucher Malwettbewerb Primavera teilnehmen.© Foto: Kevin Kindel
Eindrücke von den Ferienspielen in der Freizeitstätte an der Persebecker Straße.© Foto: Kevin Kindel
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
An der Jugendfreizeitstätte bauen die Kinder Gartenmöbel aus Holzpaletten.© Foto: Kevin Kindel
Schlagworte Eichlinghofen

32 Besucher der Freizeitstätte haben sich angemeldet zum Schleifen, Schrauben und Lackieren. Wenn die Möbel fertig sind, sollen sie noch kreativ gestaltet werden. Dann sind sie für den Außenbereich der Freizeitstätte bestimmt, sodass die Nachwuchs-Schreiner sie auch selbst nutzen können.

Schlagworte: