Gaston Browne

Gaston Browne

Hurrikan „Irma“ hat in der Karibik heftig gewütet. In einigen Gegenden ist die Zerstörung so groß, dass sie als unbewohnbar gelten. Mehrere Menschen kommen ums Leben, Tausende sind obdachlos. Nun nimmt

Der Tropensturm der höchsten Kategorie verursacht auf den karibischen Inseln schwere Verwüstungen und macht Tausende obdachlos. Während auf den Kleinen Antillen die Aufräumarbeiten anlaufen, bereitet

Der extrem gefährliche Hurrikan „Irma“ hat in der Karibik mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen und schwere Schäden angerichtet. Der Sturm hat bereits eine Insel komplett zerstört. Wir zeigen auf

Mit Windgeschwindigkeiten von fast 300 Stundenkilometern zieht ein Tropensturm der höchsten Kategorie über die Kleinen Antillen. Das ganze Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht abzusehen.

In der Karibik bereiten sich die Menschen auf das Schlimmste vor: Hurrikan „Irma“, der stärkste in der Region je registrierte Tropensturm, trifft auf der Insel Barbuda erstmals auf Land – und nimmt danach