Gedenkstein

Gedenkstein

Mit einem Gedenkstein für die Getöteten der Revolutionskämpfe vor rund 100 Jahren will der Heimatverein Raesfeld die Erinnerung an das schreckliche Erlebnis wachhalten. Gleich wenige Meter hinter dem Von Petra Bosse

Einen Gedenkstein, der an die im März 1920 getöteten Spartakisten in Raesfeld erinnern soll, will der Heimatverein Raesfeld in der Nähe des vermuteten Massengrabs an der Ecke Roringshook/Heidener Straße aufstellen. Von Berthold Fehmer