Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Gedenktag

Gedenktag

Den „Internationalen Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher“ nutzte die LÜSA in Unna am Wochenende um an ihre bereits verstorbenen Klienten zu erinnern – aber auch, um Kritik an der Drogenpolitik im Land zu üben.

Der Holocaust-Gedenktag erinnert an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 71 Jahren, am 27. Januar 1945. Unter dem Motto „Erinnern, wozu?“ wollen am Mittwoch auch die Schüler der Klassen