Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Gefährdung

Gefährdung

Aufgrund gravierender technischer Mängel blieb ein 40-Tonner aus Rumänien in der Nacht von Donnerstag auf Karfreitag auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Legden/Ahaus liegen.