Geheimer Besuch von Bundestrainer Joachim Löw: Unsere Reporter verraten, wie es dazu kam

rnIm Video

Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag überraschend in Holzwickede vorbeigeschaut. Unsere Reporter sprechen im Video-Talk darüber, wie der geheime Besuch zustande kam.

Holzwickede

, 10.05.2021, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ausnahmezustand am Montanhydraulik-Stadion: Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag überraschend in Holzwickede vorbeigeschaut. Auch eine BVB-Ikone war vor Ort. Die Spielstätte von Oberligist Holzwickeder SC wurde kurzerhand zur Sperrzone erklärt. Der Grund für den Besuch: Das prominente Duo stand für einen Werbefilm vor der Kamera. Wie es genau zu dem geheimen Besuch kam und wie unsere Reporter davon erfahren haben, verraten sie im Video-Gespräch.

Lesen Sie jetzt