Gentleman: Ein Kölner mit Jamaika im Blut

Konzert in Köln

Im wohl schönsten Veranstaltungssaal Kölns, der ausverkauften Flora, feierten rund 800 Anhänger von Reggae-Musik Gentleman und seine Band "The Evolution" sowie die brasilianischen Gäste von Cidade Negra gleichermaßen. Niemand trägt Jamaika so sehr im Blut wie Gentleman - was er wieder eindrucksvoll bewies.

Köln

18.09.2015, 22:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.

Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.

Oft wird das völker- und kulturenverbindende Element von Musik beschworen, doch selten wird es so gelebt wie in dem Konzertprojekt von Groove United, bei dem sich ein gebürtiger Kölner und eine brasilianische Gruppe, die sich beide der Musik und Kultur Jamaikas verschrieben haben, zunächst gemeinsam in Deutschland auf Tour gehen.

Geschmeidige Bewegungen auf der Bühne

Aus dem Off stimmt Gentleman "It`s Alright" an, huscht sodann mit geschmeidigen Bewegungen über die Bühne und hat auch schon die Fans zum Tanzen gebracht. Zum Entspannen lässt er dem Publikum keine Zeit, sonderdern reiht Songs wie "See Dem Coming", "The Journey", "Different Places" "Changes" und "Intoxication" wie bei einem Medley aneinander. Die Fans winken, springen und tanzen, und erst als Gentleman einen alten Schulfreund, der zum Freund fürs Leben geworden ist, begrüßt, gibt es kurz Gelegenheit zum Atemholen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fotos vom Konzert von Gentleman in Köln

Im wohl schönsten Veranstaltungssaal Kölns, der ausverkauften Flora, feierten rund 800 Anhänger von Reggae-Musik Gentleman und seine Band "The Evolution" sowie die brasilianischen Gäste von Cidade Negra gleichermaßen. Niemand trägt Jamaika so sehr im Blut wie Gentleman - was er wieder eindrucksvoll bewies.
18.09.2015
/
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Fotos vom Konzert von Gentleman and The Evolution in der Kölner Flora.© Foto: Thomas Brill
Schlagworte

Souverän singt sich Gentleman durch unterschiedliche Reggae-Stilistiken und beweist, dass er zu den profiliertesten Reggae-Musikern außerhalb der Karibikinsel zählt, dass nur wenige so tief in die jamaikanische Kultur eingetaucht sind und sich so eng mit ihr verbunden fühlen wie er.

Gentleman wird auch auf Jamaika geschätzt

Der gebürtige Kölner gilt nicht nur als einflussreicher wie innovativer Reggaemusiker, auch auf Jamaika selbst wird er hoch geschätzt wie zahlreiche Kollaborationen mit dortigen Musik-Größen sowie eben mit Cidade Negra aus Brasilien, mit denen er Ende Oktober dann gemeinsame Konzerte in Sao Paulo sowie Rio de Janeiro geben wird, unterstreichen.

Begeisterter Jubel nach den Zugaben, darunter sein Hit "Superior" sowie "Redemption Song" von Bob Marley, der in diesem Jahr 70 geworden wäre. 

Schlagworte: