Gerd Abelt

Gerd Abelt

Buchsbaumzünsler

Ein Fall für die Bio-Tonne

Der Buchsbaumzünsler bereitet derzeit nicht nur Gärtnern Kopfzerbrechen, sondern auch der Gemeinde Schermbeck. Wie bereits berichtet, hatten CDU und BfB in dieser Woche gefordert, dass Bürger vom Schädling Von Berthold Fehmer

Mehrere Kanister, gefüllt mit Resten von Industriereinigern, hatten Spaziergänger am Samstag letzter Woche am Rande eines Waldstücks in Wulfen gefunden (wir berichteten). Dennis Wegmann aus Raesfeld erinnerte Von Berthold Fehmer

An der Gahlener Bruchstraße soll ein Bio-Legehennenstall mit Freilandhaltung errichtet werden. Eine Bauvoranfrage liegt dem Bauordnungsamt in Wesel vor. In den letzten Tagen hat das Projekt für engagierte Von Helmut Scheffler

Rund 415.000 Euro soll die Umgestaltung des Gesamtschulumfeldes kosten, ein Bestandteil des „Sportbands“ (der zweite Abschnitt des Spiel- und Bewegungsraumkonzepts). Bei den Anwohnern gibt es allerdings Von Helmut Scheffler

Spatenstich am 19.September

Windräder am Lühlerheim sind genehmigt

Die vier beantragten Windenergieanlagen am Lühlerheim sind vom Kreis Wesel genehmigt worden. Das teilte Bauamts-Leiter Gerd Abelt in der Sitzung des Planungsausschusses am Dienstag mit. Für drei weitere Von Berthold Fehmer

Soll die geplante Gas-Leitung „Zeelink 2“ in Schermbeck über landwirtschaftliche Flächen oder durch den Dämmerwald gehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich am Donnerstag (16. Juni) der Planungs- und Umweltausschuss. Von Berthold Fehmer

Aus den Vorschlägen „Einer für alle“ und „Klettermax“ ist nach der Bürgerbeteiligung für den Spielpark (Strickerspielplatz und Maximilian-Kolbe-Schulgelände) nun ein Vorschlag entstanden, über den der Von Berthold Fehmer

Mit einem Vergleich ist das Normenkontrollverfahren zum geplanten Gewerbepark auf dem ehemaligen Idunahall-Gelände vor dem Oberverwaltungsgericht Münster am Mittwoch beendet worden. Von Berthold Fehmer