Gerümpel brennt in alter Lagerhalle

Beylingstraße

Zu einem Brand in einer leer stehenden Lagerhalle musste die Dortmunder Feuerwehr am Montagabend ausrücken. An der Beylingstraße in Hostedde war Gerümpel in einer Halle in Brand geraten. Rund 60 Einsatzkräfte waren vor Ort.

HOSTEDDE

, 14.03.2016, 20:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.

Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde die Leitstelle um 18.30 Uhr alarmiert. In einer unbenutzten Halle an der Beylingstraße war nach ersten Erkenntnissen Gerümpel in Brand geraten. 60 Einsatzkräfte rückten aus, um das Feuer in der 40 mal 30 Meter großen Halle zu löschen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Feuer in Lagerhalle

Zu einem Feuer in einer Lagerhalle an der Beylingstraße ist die Feuerwehr am Montagabend gerufen worden. Dort hatte Gerümpel gebrannt. Rund 60 Einsatzkräfte waren vor Ort.
14.03.2016
/
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Brennendes Gerümpel in einer Lagerhalle hat am Montagabend zu seinem Feuerwehreinsatz in Hostedde geführt.© Foto: René Werner / IDA-News
Schlagworte

Hinter der Bahngleisen in Hostedde stehen mehrere Gebäude, die offenbar zur Firma Sobbe gehören. Dort war einst eine Bergbauversuchsstrecke der Firma DMT. Ob die betreffende Halle zu der Fabrik für elektrische Zünder gehört, blieb am Montagabend unklar.

Bei dem Feuer in Hostedde wurde niemand verletzt. Gegen 20 Uhr war der Brand gelöscht. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Halle entlüftet werden. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.

 

 

Schlagworte: