Geschäfte

Geschäfte

Flächendeckendes, freies W-Lan sollte die Lüner Innenstadt attraktiver machen - vor allem für die Jugend. Fördermittel für den Ausbau verfallen jetzt trotz aller Bemühungen. Dabei scheitert das Freifunk-Netz Von Marc Fröhling

In der Geschäftswelt der Halterner Innenstadt tut sich momentan einiges. Jede Menge Ladenlokale sind in den vergangenen Wochen neu bezogen worden oder sie stehen jetzt leer. Hier lesen Sie eine Übersicht Von Kevin Kindel

Fußball-Drittligist Bradford City

Keine Ablöse für England-Wechsel von Borks Talent

Der Weltfußball lieferte bis zum Ende des Transferfensters am 31. August Schlagzeilen durch Rekordablösen im Millionenbereich. Mittendrin im Transfergewusel war auch der PSV Bork. Der Fußballverein hat Von Sebastian Reith

Der Friseursalon Hanloh in Selm bekommt eine neue Inhaberin: Sabine Nistal, bisher als Friseurin in dem Geschäft tätig, übernimmt den Salon nun komplett. Ihre Vorgängerin Melanie Krause will kürzer treten,

Am 21. Oktober, parallel zur Sim-Jü in Werne, startet das Herberner Kartoffelfest. Kenner des Dorfes und der Kartoffel wissen längst: Neben Kartoffelgerichten gibt es auch Bier, Cocktails und Aktionen

Eine Herde Schafe, ein Reiterhof, ein mit grünen Algen bewachsener ehemaliger Löschteich – wer den Steinberg im Schwerter Stadtteil Ergste zum ersten Mal sieht, würde dort wohl kaum ein Fernsehgeschäft vermuten. Von Heiko Mühlbauer

Wer im „Route 66“-Diner an der Kamener Straße mal eben schnell einen Burger essen möchte, kann Pech haben: Bis zu eine Stunde beträgt die Wartezeit. „Das Geschäft brummt“, ist Inhaber Alfons Böcker zufrieden. Von Daniel Claeßen

Ganz viel Spaß am Verkaufen und Handeln hatten viele junge Händler beim ersten großen Flohmarkt des Nordkirchener Grundschulverbundes am Samstag. Für die Veranstaltung sprachen gleich mehrere Gründe. Von Beate Dorn

Das Konzert zum Auftakt des Oktoberfestes in Olfen am Samstag ist bereits ausverkauft und auch am Sonntag, 8. Oktober ist wieder einiges los: Die Besucher erwartet eine Sportmeile anlässlich des 90. Geburtstags Von Theo Wolters

„Herzlich-Herbstlich-Lünen“: Unter diesem Motto laden der City Ring und die Stadt am Sonntag in die Innenstadt ein. Zum Abschluss der Interkulturellen Woche haben die Besucher die Möglichkeit zu einer Von Torsten Storks

Sie mögen es bunt und fantasievoll, und sie kommen aus ganz Deutschland nach Cappenberg: Mehr als 20 Leute machen sich regelmäßig auf den weiten Weg zu dem kleinen Laden am Cappenberger Damm. Dort gehen Von Sylvia vom Hofe

Single Posy erbt einen abgewirtschafteten Buchladen in London und will aus dem Geschäft einen Laden nur für Liebesromane machen. „Happy Ends“ soll er heißen. Doch der Enkel der ehemaligen Besitzerin,

Traditionsfest in der Innenstadt

Nordkirchen rüstet sich für den Herbstmarkt

Rund 130 Aussteller sollen in der kommenden Woche den Ortskern beim traditionellen Nordkirchener Herbstmarkt beleben. Zugereiste Händler und die ansässigen Geschäfte sollen dabei möglichst viele Besucher Von Mario Bartlewski

Er soll im großen Stil bei der Lieferung von Europaletten getrickst und sich so rund 1,5 Millionen Euro aufs Konto geschaufelt haben: Gut sechs Jahre nach dem Auffliegen des Betrugsskandals bei der Lüner

Walter Keese ist auf Tour - mit seiner Dienstleistung, alte Schmalspurfilme und Videokassetten auf DVD zu bannen. Der 60-Jährige bewahrt private Erinnerungen vor dem Verfall - eine ungewöhnliche Geschäftsidee. Von Vanessa Trinkwald

Es tut sich was in Sachen Leerstand dies- und jenseits der Lippebrücke in der Innenstadt. Ein Ladenlokal in der Nähe des Alten Marktes ist vermietet, für ein weiteres in der Nähe der Persiluhr gibt es Von Beate Rottgardt

Borghorster Frottierweberei

Südlohn liefert den Namen

Der Werksverkauf der Borghorster Frottierweberei an der Eschstraße bleibt auch nach der Insolvenz weiter geöffnet. Vorerst bis zum Ende des Jahres. Von den acht Mitarbeitern mussten zwei zu Beginn des Monats gehen. Von Ronny von Wangenheim

Viele Paare suchen für ihre Hochzeit etwas Besonderes. Mal ist es die Pferdekutsche, mal sind es weiße Tauben. Doch das Geschäft mit den hübsch anzusehenden Vögeln ist mehr und mehr umstritten – auch in Lünen. Von David Reininghaus

Seit 18 Jahren arbeitet Nadjia Boushah im Schreibwarengeschäft „Pro Büro und Kopier GmbH“ an der Mühlenstraße, seit neun Jahren ist sie Inhaberin des Ladens. Nun zieht Boushah um – und nimmt ihr Geschäft gleich mit. Von Felix Püschner

Geiz ist geil - das war mal. "Geiz ist geiler denn je", laute die neue Devise, schrieb jüngst das Branchenmagazin "Der Handel". Kik, Tedi & Co. erobern Deutschland. Auch Dortmund ist übersät von Billig-Textil-Läden Von Michael Schnitzler

17,5 Prozent der Wähler, die bei der Landtagswahl im Mai ihre Kreuze in der städtischen Kita Marktgasse im Lüner Norden gemacht haben, haben für die "Alternative für Deutschland" gestimmt. In keinem Lüner Von Britta Linnhoff

Bushaltestelle "Am Vereinshaus"

Chaos am Fahrradständer

An der Bushaltestelle „Am Vereinshaus“ gibt es zu wenig Fahrradständer. Rolf Lukas hat sein Geschäft dort und kennt das Fahrrad-Chaos seit Jahren. Von Bernd Schlusemann

Samstags haben in der Seestadt einige Läden bis 14 Uhr, andere bis 16 Uhr und wieder andere bis 15 Uhr geöffnet. Geht das? „Nein“, findet Peter Heckmann, der die Diskussion bei der letzten Versammlung

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr hängen die Schilder im Borker Traditionsgeschäft „Rund ums Rad“: „Wir schließen“. Nach 20 Jahren gibt Horst Reschkowski sein Geschäft an der Hauptstraße in Bork auf. Die Von Jennifer von Glahn

Viele Kunden informieren sich in den Geschäften, bestellen die Ware dann aber im Internet. Gegen diesen "Beratungsklau" wehrt sich ein Kinderkaufhaus in Münster: Es erhebt eine Beratungsgebühr, die beim Von Magdalene Quiring-Lategahn

Einkaufen bis spät am Abend und mit besonderem Rahmenprogramm: Late-Night-Shopping ist in Selm beliebt. Bald steht der nächste Termin für die besondere Einkaufsveranstaltung an – und zwar am Samstag, 30. September. Von Jennifer von Glahn

Bahnhofstraße und Wittekindstraße

So beeinflussen Baustellen das Leben in Schwerte

Die Stadt Schwerte entwickelt sich immer mehr zu einem goldenen Pflaster für Tiefbauunternehmen. Neben den Großbaustellen an Bahnhof-, Ostberger- und Sölder Straße wird in der kommenden Woche auch ein Von Reinhard Schmitz

Lidl, Rossmann und der Bäcker Hosselmann eröffnen am Donnerstag im neuen Einzelhandelszentrum am Kreisverkehr in Bork ihre Geschäfte. Bei dem Standort wurde vor allem auf eine besondere Optik geachtet. Von Sylvia vom Hofe

Wenn es in Ascheberg und Herbern am 8. und 9. September "Heimat shoppen“ heißt, dann sind erstmals die neuen Gutscheinhefte für die Geschäfte in der Gemeinde zu haben. Was genau hinter dem neuen Heft

Die nächsten Laden in der Werner Innenstadt geben auf: Erst im November 2015 eröffnet, schließt der Spielzeugladen "Springulino" an der Konrad-Adenauer-Straße bald - auch wenn ein Datum noch nicht feststeht. Von Daniel Claeßen

Der Countdown läuft. In nicht einmal zwei Wochen eröffnet in Lüdinghausen der Elektrofachmarkt Euronics im früheren Rathmer-Haus an neuer Stelle. Bei Poco dauert es bis zur Eröffnung noch etwas länger. Von Thomas Aschwer

50 Jahre haben Hartmut und Ursula Schulte das Familienunternehmen Bäckerei Schulte geführt. Mit erst zehn, später drei Filialen. Jetzt wurde das Insolvenzverfahren eröffnet, die drei Geschäfte in der Von Beate Rottgardt

"Die Leute wollen nicht nur einkaufen, sondern ein Erlebnis." So begründet Diana Brömmel, Vorsitzende des Raesfelder Ortsmarketings, warum man sich in diesem Jahr am 8. September (Freitag) zum ersten Von Berthold Fehmer

Die Geschäftsleute im oberen Teil der Köln-Berliner-Straße fühlen sich benachteiligt. Jetzt muss der Spielwarenladen Bludau schließen. Die Gründe dafür sind vielfältig, aber einer beruht auch auf einer Von Jörg Bauerfeld

Mit der Idee hatte der Cityring schon seit Längerem geliebäugelt, nun wird sie umgesetzt: Statt des nicht genehmigten verkaufsoffenen Sonntags am 1. Oktober findet tags zuvor ein "Late-Night-Shopping" statt. Von Michael Schnitzler

Im Prozess um einen groß angelegten Waffenhandel in Schwerte hat das Hagener Landgericht inzwischen zwei von drei Verfahren eingestellt. Nur der 56-jährige Hauptangeklagte aus Schwerte muss noch mit einer

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: PHD-Kinderwelt heißt das Geschäft, das in die seit Monaten leer stehenden Räume des ehemaligen Rewe am Biesenkamp in Castrop einzieht. Was der Fachmarkt für Kinder zu Von Abi Schlehenkamp

In dieser Woche beginnt in Haltern am See die zweite „Aktion Gütesiegel“ für Geschäfte des Einzelhandels. Nach 2011 führt der Seniorenbeirat der Stadt Haltern die Aktion jetzt erneut durch, um Läden auszuzeichnen, Von Holger Steffe

Eine Riesenparty für mehr als 200.000 Menschen war der Korso der BVB-Pokalhelden am 28. Mai in der Innenstadt. Doch die grenzenlose Begeisterung teilen im Nachhinein nicht alle. Ein Eiscafé-Betreiber Von Oliver Volmerich

Es ging hin und her, zum Teil in die Fußgängerzone und auch auf den Marktplatz - neuester Stand zum neuen Wochenmarkt: Er ist nicht fertig. Vereinbarungen können erst umgesetzt werden, wenn Erfahrungen Von Tobias Weckenbrock, Thomas Schroeter

Ford Mustang und Toyota GT86, zwei „Schönheizideale“ auf der Camping-, Caravan- und Automobilausstellung in Haltern am See, waren am Samstag nicht die am meisten beachteten Gefährte: Ein Fiat Ducato Kombi Von Ralf Pieper

"Das Bankgeflüster ist zu einer lieben Tradition geworden.“ Das sagt Frank Herbrechter, der mit anderen Mitgliedern der Werbegemeinschaft Schermbeck das Konzept für das verkaufsoffene Wochenende am 13. Von Berthold Fehmer

Der Spielwarenladen von Elsbeth Schnettelker in der Castroper Innenstadt ist eine Institution. Generationen von Kindern haben dort ihr Taschengeld umgesetzt, Eltern und Großeltern Geschenke für die Kinder gekauft. Von Ann-Kathrin Gumpert

Wer im Internet das Suchwort „Kletterschuhmeister“ eingibt oder nach einer Möglichkeit sucht, eben diesen Spezialschuh reparieren zu lassen, der landet bei Thomas Richau. Der hat in Dorf Rauxel eine Nische Von Gabi Regener

Grundsatzbeschluss

Citymanager gegen Leerstand

Stadtlohn soll einen "Citymanager" bekommen. Er soll künftig Leerstände in der Innenstadt verhindern helfen. Diesen Grundsatzbeschluss hat am Mittwochabend der Haupt- und Finanzausschuss einstimmig gefasst. Von Stefan Grothues

Angela Merkels straffer Zeitplan am Mittwochabend hat sie – zur Überraschung aller Beteiligten – nicht davon abgehalten, vier Halterner Geschäften an der Merschstraße einen kurzen Besuch abzustatten. Von Johannes Schmittmann

Straßensperren und geschlossene Gebäude: Wenn am Mittwoch (10. Mai) Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Wahlkampfveranstaltung auf den Halterner Marktplatz kommt, sind die Sicherheitsvorkehrungen riesig. Von Kevin Kindel

Die Ankündigung der Schließung des Spielwarengeschäfts Schnettelker in Castrop-Rauxel hat für großen Widerhall gesorgt. Die Frage, was in den Geschäftsräumen an der Ecke Münsterstraße / Biesenkamp geschieht, ist offen. Von Tobias Weckenbrock

Nachwuchssuche ist ein hartes Geschäft. Rund 100 Grundschüler der Overbergschule haben am Freitag die viertägige Tennis-Olympiade der TG Selm in der Tennishalle am Sandforter Weg abgeschlossen. Die TG Von Sebastian Reith

Frank Overkamp ist voll des Lobes für ein Phänomen, das anderen Bankern die Sorgenfalten auf die Stirn treibt: die Niedrigzins-Phase. "Die niedrigen Zinsen sind ein Motor für unsere Region und unser Geschäft",

Verkaufsoffene Sonntage locken immer wieder Tausende Kunden in die Innenstädte. Auch in Dortmund sind in diesem Jahr insgesamt neun Sonntage mit geöffneten Geschäften geplant. Doch die Pläne stehen auf Von Gaby Kolle

28 engagierte Schüler der Realschule Altlünen hatten am Donnerstag eine besondere Unterrichtsstunde: Sie pflanzten rund 900 Narzissen auf dem neu gestalteten Willy-Brandt-Platz in Lünen. Rechtzeitig zum Von Julian Schäpertöns

Inklusive "Zuckerguss"-Backrezept

Die Erdbeerzeit für Selbstpflücker hat begonnen

Seit Montag ist das Feld - sogar etwas als früher als im vergangenen Jahr - eröffnet: Auf Hof Schulze Twenhöven in Werne ist die Erdbeersaison gestartet. Und wer auf dem Erdbeerfeld selber pflückt, der

Seit 30 Jahren ist die Fundgrube in Herbern Anlaufpunkt für Schnäppchenjäger und Lesefreunde. Sie werden sich umgewöhnen müssen: Das beliebte Geschäft muss seinen bisherigen Standort an der Münsterstraße

Feiern im Frühling: Die gute Resonanz auf das Herbstfest in der Selmer Altstadt hat die Werbegemeinschaft ermutigt, ein ähnliches Fest auch im Frühling anzubieten. Was genau bei dem Fest am ersten Aprilwochenende Von Arndt Brede

Alles klar für den Hasensonntag und die dann geöffneten Geschäfte. Das war die Botschaft für einige Gewerbetreibende, die die Ratssitzung am Mittwochabend verfolgten. Die Verabschiedung des Haushalts Von Ronny von Wangenheim

Dieser Handel war nur vermeintlich ein gutes Geschäft: Ein Wennewicker ist am Dienstag Opfer eines „Teppichtricks" geworden und verlor eine vierstellige Summe.

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

44.000 Euro: Wieder ein lukratives Geschäft

Die 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft war nicht nur aus sportlicher Sicht ein Top-Ereignis, sondern für die teilnehmenden Vereine wieder ein lukratives Geschäft. Zu der diesmal Von Udo Stark

Es war das erste Mal, dass die Werbegemeinschaft die Kunden dazu aufrief, im Vorfeld der Kneipennacht in Geschäften im Selmer Ortskern einzukaufen. Und es war ein Erfolg, wie Manfred Breyer, Pressesprecher Von Arndt Brede

Bittere Nachricht für die 13 Mitarbeiter des Herrenausstatters Pohland in Dortmund: Die Filiale am Westenhellweg wird Ende April 2017 geschlossen - und das, obwohl das Geschäft gut läuft. Von Michael Schnitzler

Wegen des Neubaus der A1-Brücke wird die Sölder Straße unter der Brücke in Lichtendorf für mehrere Wochen gesperrt. Allerdings nicht, wie ursprünglich geplant im April, sondern erst in den Sommerferien. Von Reinhard Schmitz

Entscheidung über Termine 2017

Wann öffnen Nordkirchens Geschäfte sonntags?

An welchen Sonn- und Feiertagen sollen die Nordkirchener Geschäfte für den Verkauf öffnen? Und wann dürfen sie überhaupt öffnen? Über die geplanten Verkaufstage entscheiden die Politiker in dieser Woche. Von Karim Laouari

„Wir sind mit dem Umbau der Innenstadt fast fertig“, freut sich Stadtentwicklerin Astrid Linn. Das soll am Sonntag, 2. April, mit einem großen Fest gefeiert werden. Von 13 bis 18 Uhr haben dann auch viele

Möbel- und Einrichtungsmarkt

Poco plant neues Flaggschiff in Lüdinghausen

Lüdinghausen soll neuer Standort des Einrichtungsdiscounters Poco werden - und gleichzeitig wird das Gebäude das Flaggschiff der gesamten Poco-Gruppe. Im Spätsommer eröffnet das Geschäft im renovierten Von Thomas Aschwer

Er war nicht mehr der Größte oder der Schickste. Aber wer in der Schwerter Innenstadt nach einem breiteren, preiswerten Lebensmittel-Sortiment sucht, wird den Netto-Markt an der Bahnhofstraße 15 schmerzhaft vermissen. Von Reinhard Schmitz

Mal köchelt sie auf Sparflamme, mal kocht sie fast über: Die Gerüchteküche im Lütgendortmunder Ortskern über mögliche Geschäfts-Schließungen brodelt eigentlich immer. Zurzeit sind wieder viele Gerüchte Von Beate Dönnewald

Die Traditionsgaststätte Haus Windau an der Provinzial-Straße macht Ende Mai dicht. Grund ist das Alter des Wirtes: Willi Böhmer ist 69 Jahre alt. Für den Zeitpunkt der Schließung hat er allerdings eine Von Holger Bergmann

Mit einem Gullydeckel haben Einbrecher am Samstagmorgen das Schaufenster eines Kiosks am Höhweg in Dorstfeld eingeworfen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, soll es sich bei dem Einbruch um drei Täter gehandelt haben. Von Sarah Bornemann

Goldrichtig haben Halterner Passanten am Freitagnachmittag gehandelt, als sich ein mutmaßlicher Ladendieb mit hochwertiger Beute aus einem Geschäft an der Rekumer Straße aus dem Staub machen wollte. Sie Von Claudia Engel

„Coole Piraten“ schließt. Über Facebook sucht die Inhaberin des Kinderbekleidungsgeschäfts, Fatma Lewandovski, einen Nachmieter für das 100 Quadratmeter große Ladenlokal in Werne. Es ist das zweite Geschäft Von Vanessa Trinkwald

Frühstücksladen in Habinghorst

Raub-Überfall: Was mit dem 17-Jährigen passiert

Was passiert mit dem Jugendlichen, der früh am Montagmorgen „Tante Emma’s Frühstücksservice“ in Castrop-Rauxel überfallen hat? Mit welcher Strafe muss er rechnen? Wie kann der 17-Jährige überhaupt an Von Tobias Weckenbrock

4.10 Uhr am Montagmorgen. Eigentlich keine Zeit, zu der man solche Geschehnisse vermuten würde: Überfall auf einen Frühstücksladen an der Römerstraße im Castrop-Rauxeler Ortsteil Habinghorst. Und dem Von Tobias Weckenbrock

Große rote Buchstaben und Prozentzeichen verheißen den Kunden ein Schnäppchen. Für die Stadt aber sind sie ein Warnzeichen: In den nächsten Wochen schließen drei Geschäfte in der Innenstadt für immer ihre Türen. Von Stefan Grothues

Eine vielfältige Auswahl an Accessoires, Dekoration und Essbarem gibt es am Sonntag auf dem Wintermarkt in Lüdinghausen zu erwerben. Auch die Geschäfte werden an diesem Tag geöffnet haben und halten besondere

Mit einer Pistole bewaffnet wollte ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagabend einen Getränkemarkt an der Straße Ährenfeld überfallen. Doch er verließ das Geschäft ohne Beute.

Jürgen Engelmeier hatte vor 40 Jahren die Vorstellung, irgendwann einmal ein eigenes Geschäft führen zu wollen. Heute präsentiert die Firma Engelmeier mit nunmehr 28 Mitarbeitern die gesamte Modellpalette Von Holger Steffe

Haushaltslädchen kommt gut an

„Dit un dat“ hat Glück gehabt

Neuwaren finden die Kunden nicht im "Dit un’ Dat". Das Lädchen bietet an, was andere Menschen für sich nicht mehr brauchen. Das Echo auf das neue Angebot in Vreden freut die Initiatoren sehr. Und ihre Von Thorsten Ohm

Anforderungen nicht erfüllt

Verkaufsoffener Neujahrssonntag abgesagt

Sie ziehen die Notbremse: Stadt, Wirtschaftsvereinigung und Stadtmarketing haben den verkaufsoffenen Neujahrssonntag abgesagt. Der Ärger bei den Einzelhändlern ist groß. Und: Der Grund dafür ist nicht hausgemacht. Von Thorsten Ohm

Die Ahauser Innenstadt am Samstagnachmittag. Geschäftig und ohne einen Blick für die weihnachtliche Beleuchtung der Stadt eilten Menschen von Geschäft zu Geschäft, um die letzten weihnachtlichen Besorgungen zu machen.

Am Windmühlentour in Vreden gibt es für die Autofahrer zurzeit kein Durchkommen stadteinwärts. Das hat seinen Grund, und der wiederum zieht in diesen Tagen viele große und kleine Zuschauer an. Von Thorsten Ohm

Wahlfreiheit für Beschenkte

Stadtlohn-Gutschein präsentiert

In vier Wochen ist Weihnachten: Parfüm oder Buch? Mode oder Schmuck? Oder vielleicht doch lieber ein gastronomisches Erlebnis? Die Suche nach Geschenken ist in Stadtlohn ab sofort einfacher: Mit den neuen Von Stefan Grothues

Seit fast 25 Jahren führt Francesco Calenda die Pizzeria Bellavista in Ergste. Im Dezember 2016 muss er schließen. Läuft das Geschäft schlecht? Nein, sagt Calenda. Und erinnert sich an so manche Begebenheit Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Zentren- und Einzelhandelskonzept

Einzelhandel mit Leben füllen: Konzept der Stadt

Das Zentren- und Einzelhandelskonzept für Castrop-Rauxel wird fortgeschrieben. Vor dieser Entscheidung wurde am Donnerstag im Rat allerdings grundlegend diskutiert. Dabei ging es weniger um das Konzept Von Tobias Weckenbrock

Nach 32 Jahren schließt Ende des Jahres das Uhren- und Schmuckgeschäft van Stegen an der Marbecker Straße für immer seine Türen. 1984 eröffnete Uhrmachermeister Johannes van Stegen den Laden – nach seinem Von Petra Bosse

In dem Prozess um Falschgeld aus Italien hat der Angeklagte am Dortmunder Landgericht letztendlich doch noch gestanden, das Gericht verhängte eine Haftstrafe. Der Mann hatte die Blüten zeitweise in einem

Die sogenannte Insel-Lösung für den Lüner Weihnachtsmarkt sorgt vor allem bei den Händlern für Unmut. Sie fürchten, dass die Stände durch den großen Abstand zueinander die Besucher nicht zum Bummeln einladen. Von Eva-Maria Spiller, Torsten Storks

Drei Generationen in 100 Jahren - das ist die stolze Bilanz hinter dem Raumausstatter "Hoppe" in der Werner Bonenstraße. Ende Dezember soll Schluss sein: die Betreiber Clemens und Kornelia Hoppe verabschieden Von Frederike Schneider

Viel Wirbel hatte es im Vorfeld um den verkaufsoffenen Sonntag in Olfen am vergangenen Sonntag gegeben. Schließlich wurde den Geschäften gestattet, ihre Türen zu öffnen, wenn auch vor dem Geschäft Aktionen Von Theo Wolters

In Erwartung vieler Überraschungen sind am Mittwoch viele Kunden zu "Miss Marple’s Buchladen" gegangen, um dessen zehnten Geburtstag zu feiern. Dass die größte Überraschung eine personelle sein würde,

Das Internet-Portal "Wir sind Werne" wird es nicht geben. Dort sollten sich Geschäfte, Unternehmen und Gastronomen präsentieren. Wir haben uns nach dem Aus umgehört, was wohl die Gründe für das geringe

Im Falschgeld-Prozess am Dortmunder Landgericht ist der Angeklagte am Mittwoch schwer belastet worden. Ein Zeuge sagte aus, dass er neben dem Blüten-Handel auch in Geschäfte mit Drogen und gefälschten

Ab Januar ist Tobias Weller der letzte, der noch da ist. Wenn der Edeka in der Godekinsiedlung wie angekündigt schließt, ist Wellers Rewe-Markt an der Preinstraße der einzige Lebensmittel-Einzelhandel Von Felix Guth

Mit „Nadelstichen“ will die Gewerkschaft Verdi auch 2016 das Geschäft von Amazon stören und den Standort im Wahrbrink tageweise bestreiken. Über den Sinn und das Ergebnis der Streiks sprach der zuständige Von Daniel Claeßen

Überblick über die Leerstände

Was passiert in der Halterner Innenstadt?

„Leerstand von Geschäftslokalen ist teuer – nicht nur für den Vermieter – für uns alle. Jeder Leerstand ist einer zu viel“, sagte in 2015 Christoph Kleinefeld, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft „Haltern Von Holger Steffe

Die Gespräche wird Werner Tischer vermissen. „Gespräche und Gesichter.“ Nach 34 Jahren schließt Ende des Jahres „Tischer‘s Bude“ an der Münsterstraße. Vielen Herausforderungen haben Tischer und sein Kollege Von Marc Fröhling

Die Firma Josef Dickerhoff & Co. Bauunternehmung an der Flaesheimer Straße 1 in Hamm-Bossendorf ist in Zahlungsschwierigkeiten. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Firma bereits am 4. Oktober beim Amtsgericht Von Holger Steffe

Guter Preis, guter Service, nette Inhaber – das Urteil der Kunden, die am Montagvormittag in der Eisdiele San Remo sitzen, ist durchweg positiv. Trotzdem macht das Eiscafé am Castroper Markt zum Ende des Jahres zu. Von Tobias Weckenbrock

Wenn am Sonntag zum "Herbstauftakt" in Heek die Geschäfte ihre Türen öffnen, könnte es das letzte Mal in dieser Form gewesen sein. Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) hat entschieden, dass die Ladenöffnung Von Christiane Nitsche

Im Möbelhaus Döbber hat die vierte Generation die Ärmel hochgekrempelt. Für die Wiedereröffnung nach Erweiterung am Samstag und Sonntag (1. und 2. Oktober) sind die Ausstellungs- und Verkaufsräume an Von Silvia Wiethoff

Sonntag und Montag, 2. und 3. Oktober, wird der Ortskern von Nordkirchen erneut zur Einkaufsmeile. Wie groß der Markt wird, welche Händler kommen und wann die Geschäfte geöffnet haben werden? Wir haben Von Karim Laouari