Gestank

Gestank

Gase wurden abgefackelt

Gestank kam von der Öl-Raffinerie

Ein widerlicher Gestank, der Dienstagnachmittag in der Luft lag, beunruhigte viele Dorstener. Ursache dafür war, dass es auf dem Werksgelände der Ruhr Oel-Raffinerie in Gelsenkirchen-Scholven zu einer

Maßnahmen der Bezirksregierung

Das Grubenwasser in Lünen stinkt nicht mehr

Die Geruchsbelästigung durch Grubenwasser in Lünen und Bergkamen ist vorbei. Das teilte der SPD-Ortsverein Beckinghausen gestern mit. Der Ortsvereins-Vorsitzende Udo Kath hatte vor einigen Wochen auf

Immer wieder beschweren sich in Lünen Bürger über Belästigungen durch Gestank. Auf Antrag der GFL-Fraktion hat die Stadt jetzt zusammengefasst: Wer ist zuständig? An wen kann man sich bei Bedarf wenden? Von Peter Fiedler

Auto wurde sichergestellt

Anschlag mit Buttersäure?

Bestialischer Gestank rief am Samstag (13.2.) gegen 12.45 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Anwohner der Straße "An der Seikenkapelle" hatten den unangenehmen Geruch festgestellt und den Notruf gewählt.

30 Hügel sind es bestimmt, die sich auf einem Feld an der Herner Straße auftun. Und unter den Anwohnern an Herner Straße und Westring nicht nur Gestank verbreiten, sondern ihnen auch Sorgen bereiten. Von Abi Schlehenkamp