Gewandhausorchester Leipzig

Gewandhausorchester Leipzig

Riga, Boston, Luzern, Wien, Dortmund, viele Gastdirigate in Weltmetropolen. Und ab 2018 auch noch Leipzig. Andris Nelsons hat ein gewaltiges Pensum zu absolvieren. Von Julia Gaß

Große Sinfonie zu Beginn, Ouvertüre am Schluss - wer meinte, Herbert Blomstedt und das Gewandhausorchester Leipzig hätten am Samstag in der Philharmonie Essen das Pferd von hinten aufgezäumt, wurde vom Von Klaus Stübler

Andris Nelsons soll neuer Gewandhauskapellmeister in Leipzig werden, gaben das Konzerthaus und die Stadt Leipzig gestern bekannt. Der 36-Jährige soll auf Riccardo Chailly folgen, der sich im Sommer 2016

Konzert mit Dortmunder Philharmonikern

Sharon Kam verführte mit Klarinetten-Balsam

Das, was für Geigerin Janine Jansen das Tschaikowsky-Violinkonzert ist, sind für Sharon Kam die Klarinettenkonzerte von Carl Maria von Weber. Schon 1998 bekam sie für ihre Aufnahme mit dem Gewandhausorchester Von Julia Gaß

Die Berliner Philharmoniker lieben ihn, das Gewandhausorchester sowieso und die Mailänder Scala auch: Riccardo Chailly bringt genau die richtige Mischung aus dem präzisen Dirigat eines Kapellmeisters Von Julia Gaß