Gewerbevereine

Gewerbevereine

Traditionsveranstaltung

Ein Herz für die Kohlenkirmes

Ein Herz für Meik Hibbeln und die Kohlenkirmes: Sabine Poschmann lobte das Kult-Event und beschenkte den Vorsitzenden des Evinger Gewerbevereins sowie viele Gäste der 38. Ausgabe des beliebten Volksfestes. Von Dietmar Bock

Strohballenrennen in Südlohn

Frisch vom Acker auf die Rennpiste

„Das ist viel anstrengender als gedacht!“ Maris Kempkes ist überrascht. Die 18-Jährige rollte am Samstag mit ihrem Team „FC Oeding“ einen großen runden Strohballen durch die Südlohn. Schon zum dritten

Radwege, Parkstreifen, breite Gehwege und vor allem barrierefreie Haltestellen: Das Bild des Brackeler Hellwegs soll sich in den nächsten Jahren deutlich wandeln. Nach mehreren Diskussionsrunden will

Nach 2006 und 2012 wollen sich die Wüllener Gewerbetreibenden am 14. April 2019 wieder bei einer Gewerbeschau präsentieren. Von Bernd Schlusemann

Zur bereits fünften Auflage des Evinger Osterfeuers lädt der örtliche Gewerbeverein zusammen mit seinen Partnern am 16. April (Ostersonntag) ab 17 Uhr ein. Wir verraten, was Sie erwartet.

Frühling wird eingeläutet

Alles bereit für den Hasensonntag

Der Frühling hält Einzug. Entsprechend positiv sind die Mitglieder des Gewerbevereins vor dem verkaufsoffenen Hasensonntag am 26. März gestimmt. Sämtliche Vorbereitungen sind getroffen. Und: Dank der

Interview mit Petra Steingrube-Rittmann

Innenstadt ist gut aufgestellt

Verdi-Proteste gegen verkaufsoffene Sonntage, Einkaufscenter auf der grünen Wiese und das Damoklesschwert Internet. Der Einzelhandel hat es nicht unbedingt leicht. Petra Steingrube-Rittmann ist Geschäftsführerin Von Stephan Teine

Viel Betrieb auf dem Kirchplatz

Weihnachtsmarkt weckt Vorfreude

Einen guten Draht nach oben scheinen die Verantwortlichen des Gewerbevereins Heek auf jeden Fall zu haben, denn pünktlich zum Heeker Weihnachtsmarkt hatte sich am Samstag nicht nur der Kirchplatz wieder

Wenn am Sonntag zum "Herbstauftakt" in Heek die Geschäfte ihre Türen öffnen, könnte es das letzte Mal in dieser Form gewesen sein. Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) hat entschieden, dass die Ladenöffnung Von Christiane Nitsche

Das gemeinsame Zelt auf dem Düstermühlenmarkt vor rund zwei Wochen in Legden hat ihnen Auftrieb gegeben: Elf Heeker Unternehmen planen nun den nächsten Auftritt auf der dortigen Gewerbeschau im kommenden Jahr. Von Christiane Nitsche

Der Evinger Marktplatz sowie die Bayerische und Deutsche Straße werden in eine Kirmesmeile verwandelt. Vom 19. bis 22. August findet dort die traditionelle Kohlenkirmes statt. Die Veranstalter versprechen Von Dietmar Bock

Jede Stunde landen in Deutschland etwa 320 000 Kaffeebecher nach kurzem Gebrauch im Müll. Für Umweltschützer ist das ein vermeidbares ökologisches Desaster.

Lange hatte Josef Weilinghoff schon angekündigt, dass er den Vorsitz des Gewerbevereins Heek-Nienborg abgeben wolle. Doch einen Nachfolger zu finden, erwies sich sowohl im Vorfeld als am Mittwochabend Von Ronny von Wangenheim

Rund um den Weseker Weg ist der Bär los. Betriebe aus Südlohn, Oeding und Umgebung präsentieren sich heute von ihrer allerbesten Seite. Zehntausende Besucher sind auf den Straßen unterwegs. Sie schauen, Von Anna-Lena Haget

Sozusagen im Endspurt befinden sich die über 80 Aussteller, die am Sonntag, 10. April, von 10 bis 18 Uhr an der Gewerbeschau teilnehmen. "Südlohn zeigt’s" ist das Motto, unter dem die heimische Wirtschaft Von Georg Beining

Gewerbeverein Eving lud im fünften Jahr zum Osterfeuer ein

Schwedisches Feuer im Baumstamm

Mehrere hundert Menschen hatten den Weg auf den Acker hinter der Gaststätte Zur Wenge gefunden, um dort das Osterfeuer zu genießen, das der Gewerbeverein Eving organisiert hatte. Dabei gab es für die

Anscheinend sind die Bürger im Stadtteil brennend interessiert an dem heißen Thema. Denn seit der ersten Auflage vor fünf Jahren erfreut sich das Evinger Osterfeuer wachsender Besucherzahlen. Somit entwickelte

Bayrisches Flair an der Bayrischen Straße – darauf dürfen sich die Evinger am Sonntag (13. 9.) freuen. Auf dem Parkplatz des Rewe-Markts findet dann ab 11 Uhr die fünfte Auflage des Oktoberfestes statt. Von Felix Püschner

Ein oder mehrere Einbrecher treiben seit einigen Wochen im Brackeler Zentrum in Unwesen. Sie brechen am liebsten in kleinere Geschäfte ein, die einen schlecht einsehbaren Hintereingang haben. Das ärgert Von Andreas Schröter