Glasfaser in Haltern

Glasfaser in Haltern

Millionen für Breitband-Ausbau

Randgebiete sollen schnelles Internet bekommen

Gute Nachrichten für alle Halterner, die in einem städtischen Randbereich wohnen und bisher nur auf den Anschluss ans schnelle Internetnetz hoffen durften. 6,5 Millionen Euro aus Bund- und Landesmitteln Von Silvia Wiethoff

Da will man morgens zur Arbeit fahren und kommt nicht aus der eigenen Einfahrt - weil Bauarbeiter die Straße davor aufgerissen haben. Ohne Vorwarnung ist das am Dienstag (6. Juni) in Sythen passiert. Von Nils Heimann

Jetzt geht’s los: Zwar hat hat die Deutsche Glasfaser die erforderlichen 40 Prozent im Innenstadtbereich um Haaresbreite verfehlt, die Leitungen für das schnelle Internet sollen aber trotzdem verlegt werden. Von Jürgen Wolter

Zum Ende der Woche, am Samstag (3. Juni), endet die Nachfragebündelung für das Glasfaservorhaben in Haltern am See. Wir haben bei der Firma Deutsche Glasfaser nachgehört, wie viele Kunden noch fehlen, Von Kevin Kindel

Die von der Firma Deutsche Glasfaser ausgewählten Ortsteile bekommen alle schnelle Internetleitungen - das Interesse in der Innenstadt ist aber mau. Am Montag (8. Mai) lief die Abfrage für Haltern-Mitte Von Elisabeth Schrief

Jetzt entscheidet es sich: Die Deutsche Glasfaser ist optimistisch, die 40-Prozent-Hürde in Haltern-Mitte nehmen zu können. „Wenn es die Innenstadt schaffen sollte, tut sich sogar für einige noch nicht Von Elisabeth Schrief

Der Startschuss für das schnelle Internet in Haltern ist gefallen. In drei Ortsteilen wurden die Verteilstationen der Deutschen Glasfaser bereits aufgestellt, weitere sollen folgen. Auf der Strecke bleiben Von Silvia Wiethoff

Die ersten Verteilstationen für das Glasfasernetz sind in Sythen und in Lavesum aufgestellt. Im Sommer sollen erste Haushalte die neue Technologie nutzen können. Wir haben nachgefragt, was mit den Randbereichen Von Kevin Kindel

Die Halterner Ortsteile haben sich bereits zu einem großen Teil für die Glasfaser-Technologie entschieden. Jetzt sind auch die Bürger in Haltern am See gefragt. Die sogenannte Nachfragebündelung beginnt

Grund zur Freude für viele Bewohner der Halterner Ortsteile: Die Firma Deutsche Glasfaser hat am Dienstagmittag (13. Dezember) mitgeteilt, welche Außenbereiche der Stadt Hochgeschwindigkeits-Internet bekommen sollen. Von Kevin Kindel

Am Samstag (10. Dezember) endete die Nachfragebündelung zum Glasfaser-Projekt in den Halterner Vororten. Ab Montag (12. Dezember) finden im Unternehmen Deutsche Glasfaser genaue Zählungen statt, ob die

Schulen, Kindergärten und Feuerwehrhäuser: Für insgesamt 15 städtische Immobilien haben Kämmerer Dirk Meussen und Bürgermeister Bodo Klimpel am Donnerstag (1. Dezember) die Glasfaser-Verträge unterzeichnet. Von Kevin Kindel

Die Halterner Ortsteile Bergbossendorf und Lavesum sollen Glasfaser-Leitungen bekommen. In beiden Gebieten haben bereits mindestens 40 Prozent der anschließbaren Haushalte Verträge dazu unterschrieben.

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser wirbt aktuell in Haltern offensiv für schnelles Internet. Projektleiter Peter König informierte im Ausschuss Bauen und Verkehr am Dienstagabend über den Bau des offenen Von Elisabeth Schrief

Noch bis Mitte Dezember prüft die Firma Deutsche Glasfaser die Nachfrage zu Breitband-Internet in den Halterner Ortsteilen. Und auch wer nicht in einem vorgesehenen Gebiet wohnt, soll sich bei Interesse trotzdem melden. Von Kevin Kindel

Neue Ansprechpartner für den Glasfaser-Ausbau: In dieser Woche hat die Firma Deutsche Glasfaser insgesamt sechs Servicepunkte in der Halterner Innenstadt und den Ortsteilen eröffnet. Unsere Übersicht Von Kevin Kindel, Silvia Wiethoff

Das Interesse an der möglichen Verlegung von Glasfaserkabeln in Haltern am See scheint groß. Zum ersten Informationsabend kamen so viele Interessenten, dass für den gleichen Ort ein Zusatztermin vereinbart wurde. Von Silvia Wiethoff

Vom schnellen Internet konnte in Haltern bisher nur geträumt werden. Jetzt soll es so schnell wie möglich verwirklicht werden. Dafür will die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser in Kooperation mit der Von Silvia Wiethoff

Stadtwerke legen Angebote vor

Es kommt Bewegung ins Thema Breitbandausbau

Es kommt Bewegung ins Thema Breitbandausbau für schnellere Internetverbindungen in Haltern. In den nächsten Wochen führt die KPR-Capital GmbH im Auftrag der Stadt die angekündigte Markterkundung durch. Von Jürgen Wolter