Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Glaube

Glaube

Für ihre Ausbildung bei einem Pflegedienst will eine Deutsche mit türkischer Abstammung ein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus (EvK) in Castrop-Rauxel absolvieren. Am ersten Arbeitstag meldet sie Von Ann-Kathrin Gumpert

Verhaftet, verhört, gefoltert: Die junge Chinesin Liyang musste in ihrer Heimat Vieles ertragen, nur weil sie Christin ist. Schließlich entschloss sie sich sich, nach Deutschland zu fliehen. Nun ist sie Von Beate Rottgardt

Die Dortmunder Justizvollzugsanstalt im Gerichtsviertel ist ein Gefängnis mit besonderen Herausforderungen: Im von Wohnhäusern umgebenen "Lübecker Hof" ist der Platz beengt, die Mauern alt und der Ausländeranteil hoch. Von Peter Bandermann

Kai-Uwe Schroeter verabschiedet sich nach sieben Jahren von der evangelischen Kirchengemeinde in Werne. Vor seinem Abschied spricht er mit unserem Redakteur Daniel Claeßen über seine Arbeit in Werne, Von Daniel Claeßen

Glaube Macht Kunst" lautete das diesjährige Motto der Essener Festtage von Theater und Philharmonie. Finaler Höhepunkt am Sonntag: die Premiere der Oper "Le Prophète" als erster Meyerbeer-Inszenierung Von Klaus Stübler

An der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen steht Islam-Unterricht auf dem Stundenplan - und das ist sehr wichtig, sagt Lehrer Musa Bagrac. Warum er diese Meinung vertritt und ob der Unterricht extremistischen Von Marc Fröhling

Es ist eine Geschichte über wahre Freundschaft. Über gelungene Integration, über die Hoffnung auf ein sicheres Leben. Doch es ist auch eine Geschichte über Gewalt, Leid und Angst. Die Russin Janna Adjimurzaeva Von Jana Leygraf

"Auf Za(c)k sein, zielgerichtet als Kompetenzteam" - zum zehnjährigen Bestehen des Jugendtreffs fand besonders Gratulant Pfarrer Josef Leyer eine ganze Armada passender Synonyme für das Kürzel. Dass das

Reinhard Kardinal Marx hat Dr. Hermann-Josef Korte aus Haltern zum Ritter geschlagen. Die feierliche Aufnahme in den Orden vom Heiligen Grab zu Jerusalem, die Investitur, im Dom zu Münster war für den Von Elisabeth Schrief

Fußball: Landesliga

Werner Bußmanns Halbzeitbilanz

Sechs Schritte hat Werner Bußmann mit den Landesliga-Fußballern des SV Herbern zu gehen. Drei davon haben Trainer und Mannschaft bereits hinter sich. Und die Halbzeit-Bilanz der Zusammenarbeit kann sich sehen lassen. Von Dominik Möller

Längst hat auf Schalke die Rechnerei begonnen: Was wäre wenn? Im Schneckenrennen um einen internationalen Startplatz gibt es für die Königsblauen drei Spieltage vor dem Saisonende noch eine Menge Optionen.

"Reli Days" für Grundschüler

Fremde Religionen entdecken - und verstehen

Wie schwierig es ist für Erwachsene unterschiedlichen Glaubens, in Frieden zusammen zu leben, sehen sie jeden Tag im Fernsehen. Warum das so ist, verstehen die Viertklässler der Kardina-von-Galen-Grundschule Von Sylvia vom Hofe

Geld dafür bezahlen, um einen Platz in der Kirche zu haben, auf dem niemand sitzen darf, nur ein Mitglied der Familie - das klingt heute seltsam. Im 19. Jahrhundert aber war das gängige Praxis. Und so Von Sylvia vom Hofe

Zum Osterfest des Jahres 1523 erhielt die Schwerter St.-Viktor-Kirche ihren wohl bedeutendsten Schatz: den Antwerpener Schnitzaltar. Mit über 150 vergoldeten Figuren und 19 Bildtafeln ist er ein Meisterwerk Von Heiko Mühlbauer, Sandra Heick

Oliver Welke hat in der ZDF-Satiresendung "heute Show" die neue Partei von Ex-AfD-Chef Bernd Lucke, Alfa, aufs Korn genommen. Das sah der Nordkirchener Ulrich van Suntum nicht so gerne. Van Suntum ist Von Tobias Weckenbrock

Wenn in Werne vom Kloster die Rede ist, denken die meisten an das Kapuzinerkloster an der Südmauer. Dabei gibt es zwei Männerklöster, die Akzente im öffentlichen Leben setzen. Wir haben das 60 Jahre Von Sylvia vom Hofe

Namensplakette für Opfer enthüllt

Pogromnachtsgedenken: Gemeinsam gegen den Hass

Der aktuelle Umgang mit der Flüchtlingskrise mache deutlich, „dass manche nichts, aber auch gar nichts aus der Vergangenheit gelernt haben“. Das sagte Bürgermeister Lothar Christ Montagabend – 77 Jahre, Von Sylvia vom Hofe

Zeige mir deinen Glaubensort – und ich sage dir wer du bist: Was Glaubensstätten verraten, davon machten sich 31 Suchende an fünf ausgewählten Schwerter Glaubensorten am Samstag ein Bild. St.-Marien-Kirche, Von Andrea Reinecke

Er kann kochen, gärtnern, anstreichen und elektrische Leitungen verlegen. Und noch besser: zuhören, beraten, auslegen und vorleben. Wolfgang Drews ist ein ein Multitalent im Auftrag Gottes. Vor 60 Jahren Von Sylvia vom Hofe

Noch ist alles sehr neu. Noch tobt um ihn herum der Umzugsstress. Noch kennt er sich in der Marienkirche nicht aus. Doch Pawel Czarnecki fühlt sich schon wohl in Ahaus. Seit etwas mehr als drei Wochen Von Stephan Teine

Die evangelische Kirche will den veränderten Lebensgewohnheiten der Menschen entgegen kommen - vielleicht auch mit neuen Gottesdienstzeiten. Wir haben die Gemeinden in Selm gefragt, was sie davon halten

Die evangelische Kirche will den veränderten Lebensgewohnheiten der Menschen entgegen kommen - vielleicht auch mit neuen Gottesdienstzeiten. Wir haben die evangelischen Gemeinden in Olfen gefragt, was

Die evangelische Kirche will den veränderten Lebensgewohnheiten der Menschen entgegen kommen - vielleicht auch mit neuen Gottesdienstzeiten. Wir haben die evangelischen Gemeinden in Nordkirchen gefragt,

Umfrage zum Pastoralplan

Heilig-Kreuz-Gemeinde ist gefragt

„Dem Glauben Zukunft geben“ – das ist das Leitwort des lokalen Pastoralplans in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Heek . Dazu haben die Verantwortlichen einen Fragebogen entwickelt, der dem aktuellen Pfarrbrief