Gökhan Inler

Gökhan Inler

Schalker Trainingslager im Märchenland

Erster Tag in Florida - Belhanda kommt auf Leihbasis

Als Schalkes Profis am Dienstag aus dem Fenster ihrer Hotelzimmer blickten, erwartete sie ein im wahrsten Sinne des Wortes märchenhafter Ausblick: Aus der grünen Wiesenlandschaft Floridas schimmerte am

Schalker Transferaktivitäten

Gökhan Inler: "Es ist alles möglich"

Vor Beginn der Winterpause hatte Horst Heldt erklärt, er halte weitere Transfers für nötig - Vollzug konnte der Schalker Manager aber noch nicht melden. Zwei Spieler stehen im Fokus: Renato Augusto und Gökhan Inler. Von Florian Groeger

„Frohe Weihnachten!“ Mehr wollte Clemens Tönnies am späten Freitagabend nicht sagen, als er flotten Schrittes aus der Schalker Mannschaftskabine kam. Dafür machte sein Gesichtsausdruck deutlich, wie zufrieden

Gökhan Inler, der schon im Sommer mit den Königsblauen in Verbindung gebracht wurde, könnte im Winter zu Schalke 04 wechseln. „Damals wollte er alles über Schalke von mir wissen“, verrät Leicester-Teamkollege Von Thimo Mallon

Andre Breitenreiter bekräftigte nach der Partie in Leverkusen noch einmal seinen Wunsch nach Verstärkungen: „Wir haben im Sommer vor allem durch den Abgang von Julian Draxler an Qualität verloren, die

Schalkes Manager Horst Heldt hat sich gegenüber "Blick.ch" zu den gescheiterten Transfers von Kevin-Prince Boateng, Xherdan Shaqiri und Gökhan Inler geäußert. Die beiden Schweizer Nationalspieler seine Von Florian Groeger

Anders als ursprünglich gemeldet, ist ein Transfer von Gökhan Inler zum FC Schalke 04 noch nicht abgeschlossen. Auf der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel gegen den MSV Duisburg erklärte Manager Horst Von Thimo Mallon

Breitenreiter fordert "Vollgas"

Kehrtwende: Kehrer kehrt zum S04 zurück

Zwei Tage vor dem Saisonstart in Bremen sprachen Schalke-Manager Horst Heldt und Trainer Andre Breitenreiter auf der Pressekonferenz über das erste Spiel in Bremen. Thilo Kehrer war ebenfalls Thema. Von Thimo Mallon