Grammozis führt VfL II zum 3:2-Sieg

Bei Viktoria Köln

Die U23-Mannschaft des VfL Bochum hat nach einem überzeugenden Auftritt Regionalliga-Tabellenführer Viktoria Köln am 9. Spieltag beim 3:2-Auswärtssieg die erste Saisonniederlage beigebracht.

KÖLN

25.09.2012, 20:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dimitrios Grammozis führte den VfL II mit einer starken Leistung zum Auswärtssieg beim Tabellenführer.

Dimitrios Grammozis führte den VfL II mit einer starken Leistung zum Auswärtssieg beim Tabellenführer.

Vom Anpfiff an zeigte am Dienstagabend das Team von VfL-Trainer Iraklis Metaxas in einem unterhaltsamen Vergleich wenig Respekt vor dem souveränen Tabellenführer. Die Begegnung gestaltete sich nahezu ausgeglichen, Torchancen ergaben sich zunächst aus Standardsituationen. Zuerst setzte Kölns Kukielka im Anschluss an eine Ecke einen Kopfball knapp über das VfL-Tor. Eine Viertelstunde später hämmerte dann Routinier Dimitrios Grammozis einen Freistoß aus gut 40 Metern an die Latte des Viktoria-Tores.

Der erste Treffer des Abends fiel eher überraschend. Eine Flanke von Cozza ließ VfL-Torhüter Heuer Fernandes durch die Hände rutschen. Schlösser nutzte die unverhoffte Gelegenheit und staubte zur Kölner Führung ab. Bitter für die Bochumer, die bis dahin das Spiel offen gehalten und mutig mitgewirkt hatten. Kurz vor der Pause nahm Metaxas den ersten Wechsel vor: Simon Kohlen kam für Max Jansen, der früh verwarnt worden war und dem die Ampelkarte drohte.

Neun Minuten nach dem Wiederanpfiff kam Bochum zum Ausgleich. Nach einem überragenden Zuspiel von Grammozis war Fabian Götze zur Stelle, umspielte Kölns Torwart Poremba und traf zum 1:1. Nur fünf Minuten später war erneut Grammozis Ausgangspunkt eines VfL-Tores, als er einen Eckball direkt und spektakulär zur Bochumer Führung verwandelte. Mit einem Elfmeter, den Grammozis verschuldete, kam Köln schließlich zum 2:2-Ausgleich, ehe der eingewechselte Kohlen für das verdiente Siegtor des VfL zuständig war.

VfL Bochum II: Heuer Fernandes - Mengert, Weiler, Wolff, Stevens (91. Eckhoff), Grammozis, Jansen (40. Kohlen), Feldkamp, Götze, Starostzik, Engelbrecht - Tore: 1:0 (31.) Schlösser, 1:1 (54.) Götze, 1:2 (59.) Grammozis, 2:2 (75.) Wunderlich (Elfmeter), 2:3 (88.) Kohlen. - Zuschauer: 1260.