Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Gregor Sebastian

Gregor Sebastian

"Eigentlich hat es nur 20 Minuten richtig geregnet und da war es auch windig", sagt Feuerwehr-Chef Gregor Sebastian. Doch die 20 Minuten reichten, um den ehrenamtlichen Kräften eine lange Nacht zu bescheren. Von Berthold Fehmer