Schlägertrupp stürmt Pizzeria und attackiert Mitarbeiter - Mann im Krankenhaus

Gronau

Krankenhausreif hat ein Schlägertrupp den Mitarbeiter einer Gronauer Pizzeria geschlagen. Die fünf bis sechs Männer stürmten in die Gaststätte und warfen auch mit Stühlen nach dem Mann.

Gronau

12.08.2019, 17:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlägertrupp stürmt Pizzeria und attackiert Mitarbeiter - Mann im Krankenhaus

+++ Symbolphoto +++ © Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Am Donnerstagabend fuhren gegen 20.35 Uhr zwei Fahrzeuge vor einer Pizzeria am Heerweg in Gronau vor. Fünf bis sechs Männer stiegen aus und gingen gezielt auf einen 49-jährigen Mitarbeiter der Gaststätte zu, den sie unmittelbar attackierten.

Der Geschädigte erlitt durch einen Faustschlag eine Verletzung im Gesichtsbereich, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus notwendig machte.

Gäste geben keine Hinweise auf die Täter

Die Täter hatten auch mit Stühlen nach dem Geschädigten geworfen. Obwohl sich noch etwa 12 bis 14 Gäste in der Gastronomie aufhielten, liegen bislang wenig konkrete Hinweise auf die Täter oder die Fahrzeuge vor.

Der Geschädigte selbst spricht von „sechs Südländern mittleren Alters“. Das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt.

  • Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562) 9260.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt