Gruppe der Acht

Gruppe der Acht

Abitur nach 13 Jahren

Schulleiter freuen sich auf G9

Die Schulleiter Michael Hilbk und Ulrich Walters begrüßen die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren. Doch sie stellen auch Forderungen. Von Christian Bödding

Abitur in acht Jahren, Abitur in neun Jahren - was denn nun? Die Rückkehr zu G9 ist ein schwieriger Prozess. Wir haben den Leiter des Selmer Gymnasiums Ulrich Walter gesprochen und gefragt, wie er die Von Thomas Aschwer

In Kürze laufen an den weiterführenden Schulen die Infoabende für Eltern und Schnuppertage für die künftigen Fünftklässler. Eine Frage wird bei den Gymnasien allerdings offenbleiben: G8 oder G9? Ob die Von Susanne Riese

Die Koalitionsrunde aus CDU und FDP im Düsseldorfer Landtag will die Prioritäten in Sachen Abitur umkehren. G9 soll wieder erste Wahl werden. Wir haben viele verschiedene Betroffene gesprochen - die Rückkehr Von Jürgen Wolter

Schulpolitik und Arbeitslosigkeit

Podiumsdiskussion: BKCR-Schüler befragen Politiker

Unmittelbar vor der Landtagswahl in NRW haben sich Politiker verschiedener Parteien am Berufskolleg Castrop-Rauxel den Fragen der Schüler gestellt. Was die Schüler bei der Podiumsdiskussion am Dienstagmorgen Von Tobias Weckenbrock

Für das Volksbegehren „G9 jetzt nrw" werden momentan Unterschriften gesammelt. Die Initiative „Mehr Zeit für gute Bildung, G9 Jetzt!" möchte die Regierung in NRW überzeugen wieder zum Abitur nach neun

Zwischen sechs Kandidaten können sich Castrop-Rauxeler bei der Landtagswahl am 14. Mai entscheiden. Doch wofür treten die Politiker eigentlich ein? Unser Kandidatencheck soll eine Orientierungshilfe bieten: Von Mario Bartlewski

Delegiertentag der Frauen-Union

Armin Laschet fordert null Toleranz

Wahlkampf? Wahlkampf! Der bestimmte zum wesentlichen Teil den 27. Landesdelegiertentag der NRW-Frauen-Union, der am Samstag auf dem Tobit-Campus in Ahaus stattfand.

Bis Donnerstagmittag haben sich bei den Bürgerdiensten 1162 von 41.7307 Eintragungsberechtigten in die Liste zum Volksbegehren gegen das Turbo-Abi eingetragen. Ralf Rüth (68) hätte das am Donnerstag auch gern getan. Von Gaby Kolle

Unterrichtsausfall-Check

Gezerre um G8 und G9

Wie viel Unterricht fällt an Dortmunds Schulen aus? Die Ruhr Nachrichten wollen das gemeinsam mit dem Recherchezentrum Correctiv herausfinden und starten das Projekt: www.unterrichtsausfall-check.de. Von Susanne Riese

Die Elterninitiative "G9-Jetzt" sammelt aktuell in ganz Nordrhein-Westfalen Unterschriften gegen das Turbo-Abi. Auch die Gemeinde Ascheberg informiert jetzt darüber, wo und wann Bürger sich im Februar Von Vanessa Trinkwald

Die Elterninitiative „G9 jetzt“ sammelt in ganz Nordrhein-Westfalen Unterschriften gegen das Turbo-Abi und für die Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Jahren. Die Initiatoren wollen, dass an den Gymnasien Von Vanessa Trinkwald

Das "Turbo-Abi" ist umstritten: Viele wünschen sich den Schulabschluss nach neun Jahren am Gymnasium zurück - und zwar so viele, dass das tatsächlich klappen könnte. In NRW steht dazu ein Volksbegehren an. Von Theo Wolters

Soll das „Turbo-Abi“ G8 bleiben oder nicht? Das ist die Frage, die sich Bürger in den kommenden Wochen in ganz Nordrhein-Westfalen stellen müssen. Ein Volksbegehren soll darüber entscheiden. Vorantreiben Von Mario Bartlewski

Zurück zu den Wurzeln: Werner Eltern setzen sich für die Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Jahren ein. Diese Initiative nennt sich "G9-Jetzt". Landesweit sammelt sie seit dem 5. Januar Unterschriften Von Jörg Heckenkamp

Eine Entscheidung für oder gegen das Abitur nach 12 Jahren wurde beim "Runden Tisch" in Düsseldorf nicht gefällt. Auch am Städtischen Gymnasium (SGS) in Selm sind die Meinungen zum so genannten Turbo-Abitur Von Sylvia vom Hofe

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat am Dienstag am „Runden Tisch“ in Düsseldorf klar gestellt, dass es vor den Landtagswahlen keine Grundsatzentscheidung mehr zum „Turbo-Abi“ (G8) geben wird. Wir Von Sandra Heick

Fünf dicke Luftballons für fünf Klassen. 13 Lehrer für 128 Schüler. Ein großer Bahnhof für eine (noch) kleine Schule: Die Proportionen stimmen an der neuen Gesamtschule am Bohlgarten, die am Dienstag Von Petra Berkenbusch

Ganz schöne lange in der Schule sein müssen – das sind die Vorurteile, mit denen G8-Schüler immer wieder konfrontiert sind. Dabei ist das Ergebnis der Schulreform an Gymnasien gar kein übermäßiger Zeitdruck. Von Jennifer von Glahn

Abiturientia verlässt AHG

Mit Turbo zu lernen gelernt

Die festliche Abiturfeier des Ahauser Alexander-Hegius-Gymnasiums stieg am Samstagmorgen im Festzelt des Schützenvereins Feldmark 05 am Stadtpark. Trotz des ungewöhnlichen Orts hielten die Lehrer am traditionellen Von Elvira Meisel-Kemper

Canisiusschule entlässt Abiturientia

Aufbruch in die Freiheit gelungen

„Aufbruch in die Freiheit“ – so lautet das Abschlussmotto der Abiturientia 2015 der Ahauser Canisiusschule. 93 junge Frauen und Männer haben am Samstag die Segel gesetzt, um sich in einen neuen Lebensabschnitt Von Anna-Lena Haget