Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
GS Cappenberg

GS Cappenberg

Der Cappenberger Kapitän Bendikt Stiens loste für die Vorrunde eine komplette Selmer Gruppe zusammen. Das Turnier findet am 27. und 28. Juli statt. Von Matthias Kerk

Zusammen mit dem neuen Cheftrainer Pavel Dotchev wird Markus Brzenska auch in der kommenden Saison wieder an der Seitenlinie bei Viktoria Köln stehen. Von Carl Brose

Der TuS Hemmerde ist eine machbare Aufgabe für Fußball-A-Ligist Grün-Schwarz Cappenberg in der ersten Pokalrunde. Der PSV Bork hatte dagegen weder mit den Herren noch mit den Damen Losglück. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball

PSV Bork steigt nach 18 Jahren aus der Kreisliga A ab

Die 1:4-Niederlage in Bausenhagen besiegelt Borks Abstieg. Auch weil die Schützenhilfe aus Cappenberg ausbleibt. PSV-Trainer Markus Kuhn kritisiert auch den Trainingsfleiß. Von Sebastian Reith, Patrick Schröer, Timo Janisch

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Trainer Amel Mesic vom TuS Niederaden: „Realistisch gesehen haben wir keine Chance“

Der TuS Niederaden steht in der A-Liga mit dem Rücken zur Wand und könnte am Sonntag vorerst das letzte Kreisliga-A-Spiel bestreiten. Gegner wird Grün-Schwarz Cappenberg sein. Von Niklas Dvorak

Mit 36 Jahren ist er Borks ältester Spieler auf dem Feld: Sanmi Ojo ist viel herumgekommen und könnte im Spätherbst seiner Karriere den PSV Bork noch retten - oder mit ihm absteigen. Von Sebastian Reith

Markus Brzenska ist nicht mehr Trainer des Fußball-Regionalligisten Viktoria Köln. Im Interview spricht er über seine Entlassung vor dem letzten Spieltag und seine Zukunftspläne. Von Sebastian Reith

Der Abstiegskampf in der Kreisliga A geht in die finale Runde. GS Cappenberg könnte dabei eine entscheidende Rolle spielen. Pascal Harder betrachtet den Abstiegskampf aus zwei Perspektiven. Von Timo Janisch

Beim Lüner SV II gab es vor Spielbeginn eine besondere Choreo. Der VfB Lünen drehte dreimal das Spiel. Wethmars Zweite geht gegen Cappenberg hingegen unter. Auch Niederaden verliert. Von Steven Roch, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Der PSV Bork hat es nicht geschafft, sich den Relegationsplatz vorzeitig zu sichern. GS Cappenberg schießt die U23 von Westfalia Wethmar ab. Und Südkirchen verabschiedet sich vom Ascheplatz. Von Hendrik Skirde, Carl Brose

Ruhr Nachrichten Fußball

Marian Kuhn (22) verlässt den PSV Bork und wechselt zu einem Nachbarn

Trainersohn Marian Kuhn kehrt dem PSV Bork den Rücken. Hauptgrund soll der Abschied seines Vaters auf dem Trainerstuhl sein. Mit dem drohenden Abstieg habe sein Weggang nichts zu tun. Von Sebastian Reith

Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisligist PSV Bork unterlag am Sonntag VfL Kamen mit 2:3 – eine vermeidbare Niederlage. Westfalia Vinnum verliert durch einen Konter das gesamte Spiel. Von Sebastian Reith, Jan Hochbaum, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten PSV Bork

Marco Logemann: „Ich bin unwichtig“

Marco Logemann berät den PSV offiziell nur. Aber ist da nicht mehr im Busch? Schließlich ist Logemann auf dem Transfermarkt aktiv und der PSV hat keine Nachfolge für den Sportlichen Leiter. Von Sebastian Reith

Der vierte Wechsel kommt - und dazu noch eine umstrittene Regelung eines Punktabzugs bei Nichtantretens. Was die Vereine davon halten, lesen Sie hier. Von Sebastian Reith

Zur Pause stand es noch 1:4. Dass der GS Cappenberg am Ende noch mit 8:5 gewinnt - damit hat wohl keiner gerechnet. Währenddessen hat der SuS Olfen sich die Tabellenführung zurückgeholt. Von Verena Schafflick, Matthew Schön, Carl Brose, Rik Amann

In Bork hatte Pascal Klöpper viel Ärger. Jetzt wechselt er zu GS Cappenberg. Der langjährige Torhüter Philipp Grenigloh beendet seine Karriere als Spieler und wird Torwarttrainer. Von Sebastian Reith

Zur Pause herrschte noch Hoffnung beim PSV Bork. Als Bork dann aber zu zehnt dem Rückstand hinterherlief, konterte Cappenberg den PSV auf eigenem Platz gnadenlos aus. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Das ist die Ausgangssituation vor dem Derby zwischen dem PSV Bork und GS Cappenberg

Vor drei Jahren noch war der PSV Bork der haushohe Favorit gegen Grün-Schwarz Cappenberg. Das Blatt hat sich aber gewendet. Cappenberg ist nun Favorit im Lokalduell. Die Derby-Vorschau. Von Sebastian Reith

Vor einem Jahr wurde Frauenfußball-Trainer Markus Kuhn Coach der Herrenmannschaft des PSV Bork. Nun kommt die Kehrtwende. Denn Damencoach Michael Bähre hört aus gesundheitlichen Gründen auf. Von Sebastian Reith

Lediglich 15 Minuten hat es nach der Halbzeitpause in Vinnum gedauert, bis die Niederlage der Westfalia besiegelt war. Unterdessen konnte SC Capelle die Tormaschinerie des WSC III aufhalten. Von Verena Schafflick, Rik Amann, Sebastian Reith, Hendrik Skirde

Ein halbes Dutzend Tore kassierte TuS Niederaden alleine in Halbzeit zwei. Dabei sah es nach 45 Minuten nicht schlecht aus. Deutlich besser lief es für den Lüner SV II in Eving. Von Verena Schafflick, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball

Horst Weischenberg: „Der DFB hat sich verkauft“

Kopfnicken war nicht Horst Weischenbergs Lieblingsbewegung. Am Freitag gibt der 75-jährige DFB-Kritiker die Leitung des Fußballkreises Unna-Hamm ab. Ein leiser Abschied ist es nicht. Von Sebastian Reith

Grün-Schwarz Cappenberg verliert sein Heimspiel gegen die SG Massen und zugleich auch zwei wichtige Stammkräfte. SuS Olfen startet direkt mit einem Sieg. Der SV Südkirchen siegte mit 5:0. Von Tim Hübbertz, Sebastian Reith, Jan Hochbaum

Fußball-A-Ligist PSV Bork hat am Wochenende unverhofft spielfrei. Der eigentliche Gegner TuS Hemmerde hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet - mit Folgen. Von Patrick Schröer, Nico Ebmeier, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Trainer und Autorität

Wie autoritär sind die Trainer in den lokalen Vereinen?

Aufreger beim FC Chelsea: Torwart Kepa untergräbt die Autorität seines Trainers und ließ sich nicht auswechseln. Wie steht’s eigentlich um die Autorität der heimischen Trainer? Von Nina Bargel

Ruhr Nachrichten Fußball in Lünen

Mike Piepenburg zum Kepa-Eklat: „Das hat Fremdschäm-Charakter“

Für Aufsehen hat am Wochenende Torwart Kepa gesorgt. Der Keeper vom FC Chelsea widersetzte sich seinem Coach und ließ sich nicht auswechseln. Das sagen Lüner Trainer und Torhüter dazu. Von Patrick Schröer

Nach einer herben Niederlage ist die gute Defensivarbeit für Vinnum diesmal der Schlüssel zum Erfolg. Von Carl Brose, Nina Bargel, Tim Hübbertz

In den Fußball-A-Ligen spielen Cappenberg und Bork auswärts, Westfalia Vinnum hat ein Heimspiel. In der B-Liga steht das Duell Selm gegen Südkirchen an, Capelle empfängt den Liga-Zweiten. Von Nico Ebmeier, Matthew Schön

Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm

Cappenberg verliert gegen Heeren

GS Cappenberg hat das erste Pflichtspiel im neuen Jahr gegen BSV Heeren verloren. Damit rutscht das Team auf den sechsten Platz ab. Von Tim Hübbertz

In der Kreisliga Unna-Hamm starten GS Cappenberg und der PSV Bork mit Heimspielen, während Westfalia Vinnum, die SG Selm und und SC Capelle auswärts ran müssen. Von Nico Ebmeier, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Team-Check

GS Cappenberg geht fit in den Ligabetrieb

GS Cappenberg hat nicht nur eine ordentliche Hinrunde gespielt, sondern auch in den Testspielen im Winter überzeugt. Coach Pascal Harder hat sein Team ordentlich Kondition bolzen lassen. Von Tim Hübbertz

Drei heimische Teams waren am Dienstag in ihren letzten Fußball-Testspielen der Wintervorbereitung im Einsatz. Etwas überraschend verlor dabei der FC Nordkirchen beim A-Ligisten Albachten. Von Carl Brose

Westfalia Wethmar hat es geschafft. Wie schon im Vorjahr sicherte sich der Ausrichter und Titelverteidiger des Winter-Cups den Turniersieg. Den dritten Platz holte sich Wethmars Rivale. Von Niklas Dvorak

Die Trennung zwischen Bezirksligist Westfalia Wethmar und Pascal Harder lief im Dezember 2017 nicht geräuschlos ab. Am Samstag kehrt Harder erstmalig an seine alte Wirkungsstätte zurück. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball

Ohne Sport geht einfach nichts bei Thomas Gebhardt

Der ehemalige Torwart, der unter anderem auch beim SV Südkirchen und dem FC Nordkirchen gespielt hat, ist jetzt beim BSV Heeren als Trainer aktiv. Von Niklas Dvorak

Ruhr Nachrichten Was macht eigentlich...?

Ohne Sport geht bei Thomas Gebhardt einfach nichts

Der 34-jährige Thomas Gebhardt beendete im letzten Jahr seine aktive Fußballkarriere als Torwart, steht an den Wochenenden trotzdem weiterhin auf dem Fußballplatz. Von Niklas Dvorak

Draußen herrschen eisige Temperaturen. Trotzdem hoffen die heimischen Fußballer, dass die Testspiele stattfinden können. Ein Verein testet am Wochenende aber nicht. Von Carina Püntmann

Ruhr Nachrichten Spielerzeugnis

Für GS Cappenberg hätte die Hinrunde ruhig etwas länger dauern können

Nach einem eher holprigen Saisonstart mit nur zwei Siegen aus fünf Spielen stabilisierte sich GS Cappenberg zuletzt mit vier Erfolgen in Serie. Für die Rückrunde ist Großes geplant. Von Nico Ebmeier

Hervorragenden Fußball zeigten am zweiten Turniertag des Winter-Cups in der Linderthalle die C- und B-Junioren. Allen voran ein Westfalenligist, der noch Großes vor hat in der Hallensaison. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Spielerzeugnis

Der PSV Bork bangt auch in der Rückrunde um Sebastian Kramzik

Der PSV Bork erlebt die zweite schlechte Saison hintereinander. Nach der Meisterschaft vor zwei Jahren spielt der PSV seit zwei Jahren gegen den Abstieg Von Matthew Schön

Lünen-Süder besiegen Eving Selimiye Spor in einem umkämpften Spiel mit 5:1. Wethmars U23 spielt 3:3 gegen den VfL Kamen. Oberaden besiegt Niederaden, aber die Trainer sind sich uneins. Von Steven Roch, Niklas Dvorak

Das 2:2 in Coesfeld sind zwei verlorene Punkte statt eines gewonnenen für die Kreisliga-Fußballer des SuS Olfen. Der PSV Bork geht mit 1:6 in Mühlhausen baden. Von Sebastian Reith, Hendrik Skirde, Heinz Krampe

Der PSV Bork kämpft darum, unten raus zu kommen. GS Cappenberg will zurück ins obere Drittel. Und die SG Selm steht schon kurz vor der Winterpause Von Sebastian Reith, Carina Püntmann

GS Cappenberg hat das Derby bei Westfalia Wethmar II mit 3:2 für sich entschieden. Dabei lief doch früh alles nach Plan für Wethmar. Ums 3:2 gab es Diskussionen. Von Dominik Gumprich

Grün-Schwarz Cappenberg hat das Derby bei Westfalia Wethmar II mit 3:2 für sich entschieden. Danach sah es zum Spielbeginn überhaupt nicht aus. Ums 3:2 gab es Diskussionen. Von Dominik Gumprich

GS Cappenberg verliert trotz guter Leistung mit 1:5 das Spiel gegen Tabellenführer Kamen. Der PSV Bork verliert auch das dritte Spiel in Folge. Die Ergebnisse der A- und B-Ligisten. Von Niklas Hons, Rik Amann, Tim Hübbertz, Hendrik Skirde, Sebastian Reith

Zwei Stürmer des SuS Olfen sind nach verletzungsbedingten Pausen wieder aufgelaufen und und haben bereits wieder Tore erzielt. Cappenberg verliert ein umkämpftes und hitziges Spiel knapp. Von Rik Amann, Hendrik Skirde, Sebastian Reith

Ein Spitzenreiter am Rande der Niederlage, ein Platzverweis, ein Elfer und Nervenkitzel bis zum Abpfiff – die Zuschauer auf dem Sportplatz Dammwiese kamen beim Lüner Derby auf ihre Kosten. Von Patrick Schröer, Hendrik Skirde, Steven Roch, Niklas Dvorak

Am Ende fehlte dem PSV Bork nur etwas Glück im Torabschluss für mehr. Westfalia Vinnum setzt sich oben fest. Cappenberg dreht zweifachen Rückstand und gewinnt deutlich. Von Carl Brose, Sebastian Reith, Patrick Schröer