Hacker

Hacker

Cyberkriminalität kommt mittlerweile in vielen Bereichen des Lebens vor. Auch der Arbeitsplatz kann ein beliebtes Ziel für Hacker werden. Mitarbeiten sollten besonders im Zusammenhang mit Zahlungsaufträgen

Die USA und Südkorea haben geheime Pläne über potenzielle Angriffe auf nordkoreanische Militäreinrichtungen im Ernstfall entwickelt. Haben jetzt Hacker des Landes die brisanten Daten von Südkorea erbeutet?

Sabotage kritischer Infrastruktur wie Kraftwerke über das Internet zählt seit Jahren zu den großen Angstszenarien. Nach Erkenntnissen von Sicherheitsforschern versuchen Hacker gerade in großem Stil, dafür

Monatelang hat die deutsche Spionageabwehr gewarnt, russische Stellen könnten wie in den USA oder Frankreich versuchen, die Bundestagswahl zu beeinflussen. Und nun? In Deutschland ist wenige Tage vor

Vor knapp drei Monaten war der IT-Experte Marcus Hutchins als ein Held gefeiert worden, der die weltweite Ausbreitung des Trojaners „WannaCry“ stoppte. Doch nun wurde er von US-Ermittlern festgenommen,

Ein Hacker startet einen weltweiten Cyber-Angriff und legt dabei ungewollt 1,25 Millionen Telekom-Router lahm. Ein „Kollateralschaden“ befindet das Kölner Landgericht. Der Brite bekommt eine Bewährungsstrafe

Ein Hacker startet einen weltweiten Cyber-Angriff und legt dabei ungewollt 1,25 Millionen Telekom-Router lahm. Ein "Kollateralschaden" befindet das Kölner Landgericht. Der Brite bekommt eine Bewährungsstrafe

Wieder eine Cyber-Attacke in Großbritannien. Dieses Mal traf es das Parlament. Wollten Hacker Passwörter von Abgeordneten verkaufen?

Die Anhörung war in Washington wie ein großer Boxkampf promoted worden: Der von Donald Trump entlassene FBI-Chef James Comey hat vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats schwere Geschütze gegen den

Die Isolierung Katars stürzt den Golf-Kooperationsrat in seine tiefste Krise seit Gründung vor 36 Jahren. US-Medienberichten zufolge sollen russische Hacker mit lancierten Falschmeldungen die Krise ausgelöst haben.

Je wichtiger Computer und Netzwerke werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche dabei sind

Die Aufregung um den Cyber-Angriff "Wanna Cry" ist noch nicht abgeklungen, da finden Experten schon die nächsten digitalen Waffen. Auch diese nutzen ein Werkzeug, das Hacker aus den Beständen der US-Spionagebehörde

Meist werden Verbraucher von Erpressungstrojanern erwischt, die Computer verschlüsseln und Lösegeld verlangen. Am Freitag traf es aber auch die Bahn, Krankenhäuser in Großbritannien und Russlands Innenministerium.

Erst war Clinton dran. Jetzt hat es Macron erwischt. Deutsche Politiker halten Cyberangriffe aus dem Ausland auch im Bundestagswahlkampf für sehr wahrscheinlich. Mögliche Ziele: Jeder, der für die EU

Wie leicht kommen Hacker an Mails und Dokumente von Abgeordneten und Regierungsmitgliedern? Wenige Monate vor der Bundestagswahl haben Experten einem Zeitungsbericht zufolge einiges zu bemängeln an der

Die IT-Infrastruktur des Deutschen Bundestages weist nach einem Medienbericht weiterhin zahlreiche Sicherheitslücken auf, über die sich Hacker Zugang verschaffen könnten.

Tausende Twitter-Konten wurden am Mittwoch auf einmal mit türkischen Nazi-Vorwürfen gegen Deutschland und die Niederlande übersät - ein Echo des aktuellen Streits um Wahlkampfauftritte. Es wurde wohl

Lahmgelegte Rechner im Operationssaal oder in der Zulassungsstelle: Immer wieder sind im vergangenen Jahr Krankenhäuser und Stadtverwaltungen Opfer von Hackerangriffen geworden, zum Beispiel in Neuss,

Die Nato sieht sich täglich mit bedrohlichen Cyberattacken konfrontiert. Im vergangenen Jahr wurden mehr gezählt als je zuvor. Steckt Russland dahinter?

Die ominöse Paketlieferung an den früheren Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins aus dem Jahr 2011 soll Hustenlöser enthalten haben. Das sagte Sky-Teamchef Dave Brailsford vor dem Parlamentsausschuss.

Donald Trump hat empört Berichte zurückgewiesen, Russland habe ihn mit belastendem Material in der Hand. Trumps mit Spannung erwartete Pressekonferenz wurde auch von Vorwürfen über russische Hacker-Aktivitäten

US-Dienste sehen in Russlands Staatschef Putin einen Förderer des künftigen US-Präsidenten Trump - unter Einsatz unlauterer Methoden. Trump will davon nichts wissen.

Falschinformationen verbreiten sich im Internet in Windeseile - und können gezielt zur Desinformation genutzt werden. Diese Sorge treibt nicht nur Politiker vor der Bundestagswahl um.

Zum Jahresende sind auch diesmal wieder Tausende Menschen der Einladung des Chaos Computer Clubs zum Kongress gefolgt. 2017, so der Appell, soll mit Hilfe der Hacker zu einem besseren Jahr werden.

Als die Enthüllungsplattform Wikileaks Tausende geheime Dokumente aus dem NSA-Untersuchungsausschuss veröffentlichte, dachten viele zunächst an Hacker, eventuell sogar aus Russland. Nun aber suchen die

Haben russische Hacker zum Trump-Wahlsieg in den USA beigetragen? Der Geheimdienst CIA sieht dafür Anzeichen, Trump weist das empört zurück. Wer Recht hat, könnte den Politikern in Deutschland egal sein

Die Regierung in Washington wirft Moskau vor, hinter Hackerangriffen auf politische Institutionen in den USA zu stecken. Ranghohe Beamte könnten die Aktivitäten genehmigt haben. Russland weist das zurück.

Marcel Hacker beendet seine Ruder-Karriere. Nach 25 Jahren Leistungssport mit fünf Olympia-Teilnahmen gab der mehrfache deutsche Einer-Meister seinen Rücktritt bekannt.

Ein Hacker, der nach Einschätzung von IT-Experten russischen Geheimdienstkreisen angehört, hat weitere interne Dokumente der US-Demokraten veröffentlicht. Dazu zählen die persönlichen Handynummern und

Drei deutsche Boote hatten am Dienstag die Chance auf das Olympia-Finale der Ruderer - keines kam durch. Vor allem das Halbfinal-Aus für Hacker/Krüger ist bitter. Hacker brach nach seinem Rennen sogar zusammen.

2000 holte Marcel Hacker mit Bronze seine einzige Olympia-Medaille. Trotz mitunter starker Form blieb ein weiterer Podestplatz bislang ein unerfüllter Traum. Rio ist nun die ziemlich sicher letzte Chance

Hacker bedrohen Regierungen, Parteien und wichtige Infrastruktur in Deutschland. Viele Attacken kommen aus Moskau oder St. Petersburg. Es gibt Schutzmaßnahmen - doch ob die reichen, ist ungewiss.

Am Tag zwei der Europameisterschaft hat es für die deutschen Ruderer die ersten Rückschläge gegeben. Vier Boote verpassen den Finaleinzug. Vor allem die beiden Einer bereiten Kopfzerbrechen.

Hacker haben offenbar einen Angriff auf die Online-Ausgaben der DuMont-Zeitungen gestartet. Dabei hatten sie wohl auch Zugriff auf Daten. Das Unternehmen rät Kunden mit Nutzer-Accounts, vorsichtshalber

Für die Ermittler war er eine Spinne in einem weltweiten illegalen Hacker-Netz. Ein Programmierer aus dem Norden von Rheinland-Pfalz soll Tausende mit Software für Internetstraftaten beliefert haben.

Hacker scheitern in Ahaus

Angriff auf die Computer im Krankenhaus

Angriff auf die Computer im Ahauser Krankenhaus: Wie die Krankenhausverwaltung auf Nachfrage bestätigt, hat es in den vergangenen beiden Wochen zwei Angriffe auf das Computernetzwerk des Krankenhauses gegeben. Von Stephan Teine

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel nehmen seit Nordkoreas Atomtest im Januar stetig zu. Jetzt weitet Südkorea einseitig seine Sanktionen gegen den Nachbarn aus. Südkoreaner sollen keine nordkoreanischen

Es ist das Psychogramm eines besessenen jungen Mannes und gleichzeitig ein Thriller aus der Zeit des Kalten Krieges: Regisseur Christopher Rüping hat aus der sagenumwobenen Lebensgeschichte des Hackers

Eine Bombe auf dem Schulgelände - so eine telefonische Drohung hat in Australien die Polizei in zahlreichen Städten auf den Plan gerufen. Dahinter sollen russische Hacker stecken.

Weltweit haben Hacker bei dem Lernspielzeug-Hersteller VTech Zugriff auf fast 6,4 Millionen Profile von Kindern und den zugehörigen Accounts der Eltern gehabt. Damit könnten Adressen und Passwörter, aber Von Leonie Gürtler

In der IT-Welt der Zukunft gibt es keine Entwickler und Manager mehr, sondern Hacker und Missionare. Das legen zumindest die Jobtitel nahe, die es vor allem in Start-ups gibt. Manchmal verbirgt sich dahinter

Ein junger Hacker behauptet, das private E-Mail-Konto von CIA-Chef John Brennan gehackt zu haben. Wikileaks stellt Dokumente online und verspricht nachzulegen. Die CIA hält das für eine Straftat.

Schon wieder ist der Router einer Dokom21-Kundin gehackt worden: Maren Stebel soll 470 Euro zahlen für Anrufe nach Guinea, die sie gar nicht geführt hat. Der städtische Telefonanbieter verweist auf die Von Michael Schnitzler

Für das Auge verborgen und doch real - Cyberattacken sind Alltag. Als moderne Kriegsform sind sie nicht mehr wegzudenken - verlagert sich doch nahezu alles ins Netz. Manche Länder sind digital aggressiver als andere.

Es war der Sommer der Auto-Hacks - mehrfach übernahmen IT-Forscher zum Teil spektakulär die Kontrolle über Fahrzeuge. Bisher blieb es bei Demonstrationen, doch Experten warnen, dass Autos mit Schwachstellen

Eigentlich sollte schon nach London 2012 Schluss sein mit der Schinderei. Doch Marcel Hacker gehört auch bei der Ruder-WM drei Jahre später in Frankreich noch immer zur Nationalmannschaft - allerdings

Haben die Hacker des Seitensprungportals Ashley Madison ihre Drohung schließlich wahrgemacht und die gestohlenen Daten über Millionen Nutzer veröffentlicht? Die Firma prüft nach eigenen Angaben noch,

Noch bevor selbstfahrende Autos auf den Straßen unterwegs sind, machen sich Hacker einen Sport daraus, sie zu manipulieren. Das Rennen um die Cybersicherheit im Fahrzeug hat begonnen.

Nach dem Hackerangriff auf die Internetseite der Bundesanwaltschaft ist die Website wieder vollständig erreichbar. Am Montagnachmittag konnte die Seite mit den Pressemitteilungen auf www.generalbundesanwalt.de

In den USA wurden im letzten Jahr so viele Fahrzeuge zurückgerufen wie noch nie zuvor. Immer wieder mussten sich Autobauer und Zulieferer Kritik gefallen lassen. Jetzt greift die Aufsicht gegen den transatlantischen

Zwei Hackern ist ein beängstigendes Werk gelungen: Sie konnten aus der Ferne die Kontrolle über einen Jeep übernehmen, das Auto sogar abbremsen.

Mitten auf der Autobahn bei voller Fahrt übernehmen Hacker plötzlich die Kontrolle über den Wagen, schalten die Scheibenwischer ein und bremsen dann auch: Eine Horrorvision. Zwei Hacker haben genau das

Erst war von rund vier Millionen Datensätzen die Rede. Doch nach einer zweiten Hackerattacke auf die US-Bundesverwaltung sind weitere 21 Millionen Menschen betroffen. Der Druck auf die Direktorin stieg

Ein IT-Experte hat auf Servern der Linksfraktion zwei Computer-Schadprogramme gefunden und analysiert. Es gibt Hinweise Richtung Moskau.

Eine persönliche E-Mail der Kanzlerin bekommt ein einfacher Abgeordneter nicht allzu oft. Ausgerechnet während des beispiellosen Cyber-Angriffs auf den Bundestag taucht in den Postfächern von Parlamentariern

Steckt China dahinter? Hacker haben bei der US-Bundesverwaltung anscheinend nicht nur Daten von Beamten abgegriffen. Sie verschafften sich auch Informationen über Millionen von Angehörigen und Freunden.

Die Hacker-Attacke auf den Bundestag hat Konsequenzen auf die Ausgestaltung des neuen IT-Sicherheitsgesetzes. Auch Bundesbehörden müssen jetzt Sicherheitsauflagen einhalten. An der Schwere des Angriffs gibt es Zweifel.

Hacker haben im Mai eine Angriffswelle auf Bankkunden in Polen, Italien, Holland und Deutschland gestartet.

Ist es die Rache Putins? Die Anzeichen, dass Moskau hinter dem Hacker-Angriff auf das Parlament steckt, verdichten sich. Auch der Verfassungsschutz tippt auf einen ausländischen Geheimdienst.

Dass unbekannte Hacker Daten von Bundestags-Computern abgezweigt haben, ist bekannt. Doch die Cyberattacke war offenbar so massiv, dass das Parlament ein völlig neues IT-Netzwerk errichten muss.

Hinter dem bisher als terroristischer Akt eingestuften Cyber-Angriff auf den französischen Sender TV5 Monde im April sollen russische Hacker stehen. Das meldete das französische Magazin «L'Express» unter

Ein neuer Hacker-Angriff macht den USA zu schaffen. Millionen Mitarbeiter der Regierung sind betroffen. Wieder einmal soll China dahinter stecken. Doch dort streitet man die Vorwürfe ab.

Dem deutschen Achter gelingt bei der Ruder-EM in Posen mit der Revanche gegen Weltmeister Großbritannien der Titel-Hattrick. Auch der Doppelzweier mit Marcel Hacker und Stephan Krüger sowie der Frauen-Doppelvierer

Bei dem schweren Hacker-Angriff auf das deutsche Parlament gelang es den Tätern, an Daten zu kommen. Medienberichten zufolge erhärtet sich der Verdacht, dass ein Geheimdienst hinter der Cyberattacke steht.

War die jüngsten Angriffe auf das interne Datennetz des Bundestages gravierender als bislang angenommen? Jetzt soll geprüft werden, ob auch Computer der Kanzlerin von der Cyber-Attacke betroffen waren.

Jahrelang war der Rollsitz im deutschen Ruder-Einer an Marcel Hacker vergeben. Doch ein Jahr vor Rio 2016 ist ungewiss, wer in Zukunft in dieser Bootsklasse an den Start geht. Dagegen läuft beim Deutschland-Achter

Eine massive Cyber-Attacke trifft den Bundestag. Wie stark das Datennetz des Parlaments in Mitleidenschaft gezogen ist, bleibt zunächst unklar. Schon im Januar hatten Hacker zugeschlagen - damals ging

Die deutschen Ruderer scheinen für das vorolympische Jahr gerüstet. Beim Weltcup-Auftakt in Bled gelangen vier Siege. Im Fokus standen Achter und Männer-Doppelzweier.

Bei den deutschen Ruderern kommt Bewegung in die Besetzung des Eliteboote. So könnte Marcel Hacker seinen Platz im Einer nach seinem zweiten Rang bei der Kleinboot-DM an Sieger Stephan Krüger verlieren.

Die von Hackern gestohlenen internen Unterlagen von Sony Pictures sind wieder im Internet. Diesmal veröffentlichte Wikileaks über 200.000 Dokumente - weil sie von historischer Bedeutung seien. Darunter

Die von Hackern gestohlenen internen Unterlagen von Sony Pictures sind wieder im Internet. Diesmal veröffentlichte Wikileaks über 200 000 Dokumente - weil sie von historischer Bedeutung seien. Darunter

Ein Wettrennen zwischen Kriminellen und Sicherheitsexperten ist im Internet im Gange. Wer behält die Nase vorn? Das ist das heiße Thema beim Polizei-Kongress in Singapur.

Erst eine heftige Cyber-Attacke am Sonntagabend, dann ein neuer Angriff nur einen Tag später: Die Online-Seite der belgischen Tageszeitung «Le Soir» ist schon wieder Opfer von Hackern geworden. Auch bei

«Nichts deutet derzeit auf eine Verbindung zu der Attacke auf TV5 Monde hin» - mit diesen Worten berichtet die belgische Zeitung «Le Soir» über einen schweren Cyber-Angriff auf ihr IT-System. Im Internet

Islamistische Propaganda auf der Webseite, ein Totalausfall des Fernsehprogramms: Eine schwere Cyberattacke trifft den französischen Sender TV5 Monde. Die Täter behaupten, sie gehörten zur Terrormiliz Islamischer Staat.

Erst das Außenministerium, dann das Weiße Haus: Russischen Hackern zugeschriebene Cyberattacken haben die US-Regierung überrascht. So sollen die Angreifer an Einzelheiten über Tagesprogramme des US-Präsidenten