Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel

Weil ihn die russische Justiz seit Monaten am Arbeiten hindert, muss die Oper Stuttgart die erste Premiere der Spielzeit ohne den Regisseur Kirill Serebrennikow bestreiten. Einfallen lässt sie sich einiges,

Das Schwerter Jugendamt beendet das Projekt Notinsel. Die beteiligten Geschäftsinhaber wurden gebeten, die bunten Hinweis-Aufkleber von ihren Ladentüren wieder abzuziehen. Sie sollten Kindern seit 2004/2005 Von Reinhard Schmitz

Labyrinth auf dem Hof Wehling

Abenteuer im Mais

Von wegen pillepalle! Bei meinem Gang über verschlungene Pfade, eingerahmt von vier Meter hohen Maispflanzen, komme ich gehörig ins Schwitzen. Jetzt weiß ich, warum dieser Ort „Labyrinth“ heißt. Erst Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Stuttgart legt die Märchenoper "Hänsel und Gretel" auf Eis - bis sie vom in Moskau unter Hausarrest stehenden Regisseur Serebrennikow selbst vollendet werden kann. Man wolle damit ein Signal für die Freiheit

Im Oktober soll in Stuttgart das Stück "Hänsel und Gretel" seine Premiere feiern. Eigentlich sollte Regisseur Kirill Serebrennikow bei den Proben dabei sein. Doch der regierungskritische Künstler sitzt

Der russische Regisseur, Leiter des bekannten Moskauer Gogol-Theaters, steht seit Mittwoch wegen Betrugsverdachts unter Hausarrest. Diesen ficht er jetzt an.

Der Theatermacher Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor dem Haftrichter. "Lasst Kirill frei!" rufen Menschen im Gerichtssaal. Doch die russischen Behörden bleiben hart gegen den Künstler.

Paukenschlag in Moskau: Der renommierte Theatermacher Kirill Serebrennikow wird festgenommen. Der Aufschrei seiner Kollegen ändert nichts, und in Stuttgart droht eine Opernpremiere zu platzen.

Seine Inszenierungen sind weltweit gefragt, aber in seinem Heimatland werden dem russischen Regisseur Kirill Serebrennikow Steine in den Weg gelegt.

Gerade läuft ein Film des prominenten russischen Regisseurs Serebrennikow auch in den deutschen Kinos. Aber der 47-Jährige steckt schon längst wieder in neuen Projekten - auch am "Opernhaus des Jahres" in Stuttgart.

Von Karlsruhe bis Hamburg, von Dessau bis Düsseldorf - Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" gehört zu den Weihnachtsklassikern an deutschen Bühnen.

Mit neuen Fassungen klassischer Märchen will der US-Waffenverband NRA Kinder für Schusswaffen interessieren. Der Unterschied zu den Originalgeschichten: In der NRA-Version tragen die Märchenfiguren Gewehre

Die Kinder verwöhnt das Theater Dortmund in dieser Saison: Drei Wochen nach dem Bilderbuchballett vom "Nussknacker" feierte am Sonntag Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" in einer märchenhaften Inszenierung Von Julia Gaß