Haji Wright

Haji Wright

Fünf Spieler hat der FC Schalke 04 in dieser Saison an andere Vereine ausgeliehen. Nicht alle wurden bisher glücklich in ihrer neuen sportlichen Heimat. Besonders von seinen Talenten erhofft sich Königsblau

Schalkes Haji Wright wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen. Das 19-jährige Sturm-Talent aus den USA trainierte zuletzt in Schalkes 2. Mannschaft und soll nun bei Von Marc-André Landsiedel

Ganz schön viele Flugmeilen haben die Profis des FC Schalke 04 in den letzten Tagen gesammelt. Am Samstag war die Mannschaft von ihrer Chinareise zurückgekehrt - nach zwei Ruhetagen ging es Dienstag mit

Am Dienstag startete der FC Schalke 04 zum Trainingslager im österreichischen Mittersill. Ein Trio fehlte allerdings. Wie die Königsblauen am Dienstag mitteilten, dürfen zwei Spieler den Verein verlassen, Von Marc-André Landsiedel

„Konkurrenz belebt das Geschäft“ – dieses Sprichwort steht beim FC Schalke 04 momentan hoch im Kurs. Denn nicht nur, dass mit Domenico Tedesco ein neuer Trainer für frischen Wind sorgt, sondern auch die

Schalke gewinnt erstes Testspiel

Uchida kämpferisch - Wright macht ersten Schritt

Rund 500 Zuschauer haben am Sonntagvormittag das Training des FC Schalke 04 verfolgt. Mit dabei waren erstmals wieder Nabil Bentaleb, Guido Burgstaller und Matija Nastasic, die wegen einiger Länderspieleinsätze

Luke Hemmerich, Weston McKennie, Haji Wright - noch können nur wenige Fußballfans mit diesen Namen etwas anfangen. Seit Montag gehören die drei Talente aus der Knappenschmiede zum Profikader des FC Schalke

Testspiel-Sieg in Erkenschwick

Schalke mit lockerem 9:1 - Harit unterschreibt

Wenn die neue Trainingswoche beginnt, erhält der Kader des FC Schalke 04 die nächste Verstärkung. Dann wird Mittelfeldspieler Amine Harit vom FC Nantes zum Kader stoßen. Der 20-Jährige bestand am Samstag

Wie sich eine Achterbahnfahrt anfühlt, das weiß André Breitenreiter: Der Schalke-Trainer hatte in seinem Weihnachtsurlaub, den er mit Familie in Florida verbrachte, auch diverse Vergnügungsparks besucht.

Die Personalplanungen des FC Schalke 04 nehmen fernab der Heimat offenbar weiter Gestalt an. Nach der Leihe des 25-jährigen Younès Belhanda von Dynamo Kiew soll laut der Tageszeitung "Metro New York" Von Marc-André Landsiedel