Hallen-Weltmeisterschaft

Hallen-Weltmeisterschaft

Wieder Vizeweltmeister in der Halle - wie schon 2010. Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Sopot (Polen) Platz zwei hinter dem Griechen Konstandínos Filippídis belegt.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat die Wattenscheider Malte Mohr, Sosthene Moguenara und Esther Cremer ins Aufgebot für die Hallen-Weltmeisterschaft im polnischen Sopot (7. bis 9. März) berufen.