Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hallen-Weltmeisterschaft

Hallen-Weltmeisterschaft

Wieder Vizeweltmeister in der Halle - wie schon 2010. Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Sopot (Polen) Platz zwei hinter dem Griechen Konstandínos Filippídis belegt.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat die Wattenscheider Malte Mohr, Sosthene Moguenara und Esther Cremer ins Aufgebot für die Hallen-Weltmeisterschaft im polnischen Sopot (7. bis 9. März) berufen.