Hallenbad Mengede bis Freitag dicht

Baumaßnahme

Aufgrund einer Baumaßnahme bleibt das Hallenbad Mengede voraussichtlich noch bis Freitag geschlossen. Ein Metallteil, das sich an der Innenfassade löste, sorgte vor gut anderthalb Wochen für die Schließung. Am Samstag soll es voraussichtlich wieder öffnen, denn für diesen Tag steht etwas an.

MENGEDE

, 20.09.2016, 02:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hallenbad Mengede bis Freitag dicht

Ein abgelöstes Metallteil sorgte für die Schließung des Hallenbads Mengede.

Aufgrund einer Baumaßnahme bleibt das Hallenbad Mengede voraussichtlich noch bis Freitag geschlossen, teilte Claudia Heckmann, Geschäftsführerin Sportwelt Dortmund, am Montag auf Anfrage mit. Vor gut anderthalb Wochen habe sich ein Metall-Vorbauteil an der Innenfassade in Deckenhöhe gelöst, weshalb das Hallenbad aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste.

Das Teil wurde mittlerweile befestigt und auch alle weiteren Metallkonstruktionen wurden in diesem Zusammenhang noch einmal überprüft, erklärte Claudia Heckmann. Am Samstag soll das Bad voraussichtlich wieder planmäßig geöffnet sein. "Ich hoffe doch schwer, dass das Bad dann wieder öffnen kann", so Heckmann, "denn am Samstag ist eine Charity-Aktion im Schwimmbad geplant."

Schwimmen für den guten Zweck

Bei dem "Aktionstag Deutschland Schwimmt" von Disney (24. September) sollen Spendengelder unter dem Motto "Gemeinsam schwimmen für Nichtschwimmer" erschwommen werden.

Neben dem Hallenbad Mengede sollen in den Bädern der Sportwelt Dortmund in Lütgendortmund, Hombruch und Brackel für den guten Zweck in der Zeit von 10 bis 16 Uhr so viele Bahnen wie möglich geschwommen werden.

Weitere Informationen zu dem Aktionstag auch unter .

 

 

Schlagworte: