Hallenbäder

Hallenbäder

Sieben Jahre, nachdem Dirk Zerressen seinen Ironman-Triathlon auf Hawaii absolviert hat, hat er nun eine späte sportliche Auszeichnung erhalten. Heinz Pawlik überreichte ihm die Seepferdchen-Urkunde. Von Berthold Fehmer

Die Holzpfosten treffen auf Hüingsen, den Tabellenersten der Kreisliga Iserlohn. Die beiden Teams kennen sich noch gut aus dem Pokal. Der VfB Westhofen ist am Sonntag Favorit gegen den SuS Oespel-Kley

Beim Hotelprojekt in Nordkirchen wird's langsam ernst: Im Frühsommer 2018 soll der Bau beginnen. Gemeinde, Betreiber und Projektentwickler haben am Donnerstag über den Stand der Dinge informiert. Eine Von Theo Wolters

In Nordkirchen wird gerade viel gebaut: ein Hotel, ein neues Studierendenwohnheim für die Fachhochschule Nordkirchen, eine Sporthalle für die Johann-Conrad-Schlaun-Schule, eine Kindertagesstätte an der Von Theo Wolters

Gleich drei Architektenbüros werden ihre Kreativität für Nordkirchen spielen lassen. Sie sollen Pläne entwickelt, wie die ehemalige Mensa und das leer stehende Hallenbad- und Sporthallen-Gebäude künftig Von Jessica Hauck

Der SV Brackel 06 strahlt derzeit Harmonie aus. Trainer Jörg Lange ist zufrieden mit den Bedingungen und dem Vier-Punkte-Start, das Umfeld zeigt sich geduldig. Es könnte ein angenehmes Jahr für die Mannschaft Von Alexander Nähle

Tauchevent für Behinderte

Schwerelos im Stadtlohner Hallenbad

Die Schwerelosigkeit unter Wasser fasziniert den Stadtlohner Christian Schroer schon seit 30 Jahren. Mit seiner Tauchleidenschaft hat er auch seine Tochter Jaqueline angesteckt. Nun entdecken Vater und Von Stefan Grothues

Bis zu 28 Grad sind für das Wochenende angekündigt. Die Stadt reagiert und öffnet das Parkbad Nord schon am Freitag, den 26. Mai. Wie sieht es mit den Preisen und den Zeiten im Ickerner Freibad aus? Hier Von Thomas Schroeter

Drei Stunden lang haben sich Kinder und Jugendliche des KiJuPa in Castrop-Rauxel am Sonntag im Hallenbad ins Zeug gelegt: Bei der Aktion "Schwimmen für die Anderen" zogen sie Bahn für Bahn und sammelten Von Tobias Weckenbrock

Mit dem bevorstehenden Abriss des Werner Solebads soll auch der frühere Saunabereich dem Erdboden gleich gemacht werden. Ganz verloren ist die Sauna-Landschaft offensichtlich aber doch noch nicht. Es Von Helga Felgenträger

Bald soll der Bau der neuen Mensa für die Fachhochschule für Finanzen (FHF) beginnen. Bereits Ende Mai soll die Baustelle eingerichtet werden. Auch beim alten Mensagebäude und dem Hallenbad geht die Planung weiter. Von Karim Laouari

Mehr als 20 Jahre lang stand die eigentümliche Gerätekonstruktion ungenutzt zwischen dem Hallenbad und dem Fahrradparcours. Am Samstag wurde der neue Kletterturm auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte

So schnell kann sich etwas ändern: Die Gemeindeverwaltung soll jetzt prüfen, ob der Familienpass auch in den Schwimmbädern in Stadtlohn und Vreden Gültigkeit erhalten kann. Von Bernd Schlusemann

Die Idee lautete: ein großes Blockheizkraftwerk (BHKW) auf dem Gelände des städtischen Bauhofs, von dem über Leitungen alle städtischen Gebäude versorgt werden. Das wurde auch durchgeplant. Doch nun setzt Von Theo Wolters

Die Stadt Lüdinghausen und viele ihrer Bürger wollen ein Kino, die beiden Investorengruppen Apollon und Assmann/Lorenz brauchen hingegen zusätzliche Einnahmen. In einem Fragen und Antworten klären wir, Von Thomas Aschwer

Die Suche nach dem vermissten Senior aus Rauxel geht auch nach neun Tagen weiter: Mehr als 80 Polizisten suchten am Mittwochmittag das Waldstück rund um das Hallenbad an der Bahnhofstraße ab. Zuvor hatte Von Mario Bartlewski

Die Kachelzeit im Freibad ist bald vorbei. Das Schwimmbecken soll ein Edelstahlkleid erhalten. Am Dienstagabend hat der Planungs- und Bauausschuss nach jahrelangen Vorüberlegungen die Weichen für die Sanierung gestellt. Von Stefan Grothues

Wer am Donnerstag in bester Absicht und mit Blumen in der Hand bei Ursula Happe an der Haustür in Wellinghofen schellt, wird das vergebens tun. Den ganzen Rummel um ihren 90. Geburtstag, den braucht die Von Petra Nachtigaeller

Das städtische Hallenbad bleibt länger geschlossen als bisher angekündigt. Das teilte die Pressestelle der Stadt auf Anfrage unserer Redaktion am Freitag mit. Aufgrund eines Rohrbruchs war am Dienstagmorgen Von Tobias Weckenbrock

Kleines Rohr, große Wirkung: Das Hallenbad Castrop-Rauxel ist seit Dienstagmorgen geschlossen. Ein Wasserrohrbruch im Technikraum muss erst behoben werden, ehe der Betrieb weitergehen kann. Inzwischen Von Tobias Weckenbrock

Im Stockumer Lehrschwimmbecken haben am Dienstag die Renovierungsarbeiten begonnen. 20 Kubikmeter Beckenwasser wurden abgelassen. Jetzt können kaputte Stellen auf den Fliesen erkannt werden. Wir erklären, Von Helga Felgenträger

Thorsten Sonsmann wurde am Donnerstagnachmittag am Schermbecker Hallenbad von einem kleinen Empfangskomitee begrüßt. Mit acht Medaillen war er von der „Livesaving World Championship 2016“, der Rettungsschwimmer-Weltmeisterschaft, Von Helmut Scheffler

Die Abstimmung für den Tagesordnungspunkt 4.1. in der Sitzung der Bezirksvertretung Hombruch war nur noch Formsache. Denn das, um was es dort ging, nämlich die Sanierung der Duschbereiche im Hombrucher Von Jörg Bauerfeld

Am Samstagmorgen verwandelte sich die Aula der Herberner Theodor-Fontane-Schule in einen großen Basar für Kinderkleidung. Die Besucher standen in endlos langen Schlagen an, um die begehrten Artikel zu erwerben.

Dürfen muslimische Frauen mit einem Burkini ins Schwimmbecken oder nicht? Und wenn ja, wie halten es die Schwimmbad-Betreiber in Dortmund mit anderen großzügigen Textilien an den Leibern von Badegästen, Von Ulrike Boehm-Heffels

Die Gemeinde Nordkirchen bereitet sich weiter auf die Zuweisung von neuen kommunalen Flüchtlingen vor. Aufgrund der vergleichsweise vielen Flüchtlinge, die bereits im ehemaligen Hallenbad untergebracht Von Karim Laouari

Was wird aus dem stillgelegten Nordkirchener Hallenbad und der gegenüberliegenden Mensa der Fachhochschule für Finanzen (FHF)? Wir haben die Frage an die zuständigen Stellen, die Verwaltung der Gemeinde Von Karim Laouari

Rund 600 Flüchtlinge waren seit September vergangenen Jahres in der Notunterkunft im Hallenbad am Schlosspark in Nordkirchen untergebracht. Jetzt sind die letzten Bewohner ausgezogen. Die Unterkunft ist Von Karim Laouari

Bei der Planung für ein neues Hallenbad hat sich für die Gemeinde Nordkirchen eine neue Option ergeben. Wie Bürgermeister Dietmar Bergmann (SPD) auf Anfrage dieser Redaktion mitteilte, hat ein externer Von Karim Laouari

Der Sommer kann kommen, das mag sich so mancher Bürger vor allem nach dem Unwetter am Montag (30.) denken. Doch es gibt noch einen weiteren Grund dafür, dass sich die Sonne nun endlich wieder regelmäßiger zeigen darf.

Landesweit sollen die Notunterkünfte für Flüchtlinge im Sommer schließen. Auch für die Unterkunft im Hallenbad in Nordkirchen gibt es nun ein festes Datum für die Schließung. Bis zum 30. Juni sollen alle Von Jessica Hauck, Theo Wolters

Aus der Notunterkunft für Flüchtlinge im Nordkirchener Hallenbad verschwinden immer wieder Asylsuchende, ohne dass sich im Nachhinein nachvollziehen lässt, wohin sie weitergereist sind. Das bestätigte Von Karim Laouari

Nordkirchener Unterschriftenliste

Was die 4000 Stimmen fürs Hallenbad bedeuten

Fast 4000 Unterschriften wurden für ein neues Schwimmbad in Nordkirchen gesammelt. Julian Grenz, DLRG-Vorsitzender, und Silke Bröer, Tauchsportverein-Vorsitzende, kämpfen für das Schwimmbad und erklären, Von Tobias Weckenbrock

Mit allen möglichen Mitteln haben sie dafür gekämpft, dass eine neues Hallenbad eröffnet wird - und hatten Erfolg. Bei einer Infoveranstaltung am Donnerstag informieren die DLRG Nordkirchen und der Förderverein Von Karim Laouari

Ein Luxus-Problem des Wassersportvereins Schermbeck (WSV) konnte mithilfe der beiden ortsansässigen Banken gelöst werden. 2011 hatte der Verein bei der Übernahme der Trägerschaft des Hallenbads 3000 Eintrittskarten Von Helmut Scheffler

„Das ist eine tolle Werbung für Schermbeck“, bescheinigte Bürgermeister Mike Rexforth den Gästen, die am Samstagmorgen ins Schermbecker Hallenbad kamen, um an der Überreichung einer ganz besonderen Urkunde teilzunehmen.

"Haben Sie schon unterschrieben, damit Nordkirchen ein neues Hallenbad erhält?", hörte man am Samstag viele fleißige Helfer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Nordkirchen fragen, die dabei Von Marvin Hoffmann

Der Kampf ums Hallenbad geht weiter: Der Vorstand und die vielen anderen Helfer der DLRG Nordkirchen (Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft) sind am Samstag (22.1.) in allen drei Ortsteilen unterwegs. Von Tobias Weckenbrock

Der 26. Juli ist ein entscheidender Tag gewesen für das, was die Mitglieder der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) in Nordkirchen in den vergangenen Wochen getan haben: Sie haben den Kampf eröffnet Von Tobias Weckenbrock

Wartungsarbeiten Aquahaus

Kombibad erstrahlt bald in neuem Glanz

Begeisterte Schwimmer müssen in der Zeit vor Weihnachten stark sein. Die Wartung des Kombibads Aquahaus, die für gewöhnlich zwei bis drei Wochen vor dem Weihnachtsfest beginnt, schmeckt manchen Badegästen so gar nicht.

Seit Donnerstag herrscht im Hallenbad reger Handwerker-Betrieb: Die Revisionsarbeiten sind gestartet. „Wir kommen unserer Verpflichtung nach, das Bad drei Jahre in Betrieb zu halten und in der Zeit für Von Helga Felgenträger

Holzen hat ein Geister-Schwimmbad: Das Lehrschwimmbecken an der Eintracht-Grundschule ist seit fünf Jahren außer Betrieb. Immer wieder gab es Diskussionen über einen Umbau. Nun hat die Stadtverwaltung Von Felix Guth

"Das Hallenbad lebt und wird gern besucht" titelten die Ruhr Nachrichten am 11. März 1998 zur Erstauflage des "Castrop-Rauxeler 24 Stunden Schwimmen". 269 Sportler nahmen damals teil. Am 27. Februar 2016 Von Marcel Witte

Die Nordkirchener DLRG-Ortsgruppe hat möglicherweise einen neuen Trainingsplatz gefunden. Wie der 1. Vorsitzende Julian Grenz jetzt bestätigte, sei es gelungen, in der Nachbargemeinde Ascheberg-Herbern Von Karim Laouari

Nachdem es am Montagabend im Wulfener Hallenbad einen Wasserrohrbruch gegeben hatte und das Bad geschlossen werden musste (wir berichteten), sind mittlerweile die Reparaturarbeiten beendet. Trotzdem wird

Wasserrohrbruch im Keller

Hallenbad Wulfen bleibt geschlossen

Im Wulfener Hallenbad kam es bereits am Montagabend zu einem Wasserrohrbruch. Aber erst Dienstagmorgen wurde dann das ganze Ausmaß des Schadens deutlich.

Fünf Jahre ist es her, dass Dorstens Schwimmer zum letzten Mal ihre Stadtmeister ermittelt haben. Am 8. November erleben die Titelkämpfe nun eine Neuauflage, wenn die Wasserfreunde Atlantis Lembeck ins

Ein einsamer Schwimmer zieht seine Bahnen. „Der kommt von der Schule nebenan“, sagt Marlies Vertgewall, „und nutzt seine Freistunde.“ Die 65-Jährige kennt ihre Pappenheimer im Hallenbad Herbern. Denn Von Jörg Heckenkamp

Hakenkreuz, SS-Runen, Reichsflagge und rechte Parolen - diese fremdenfeindlichen Schmierereien prangten am Wochenende an Mauern im direkten Umfeld der Notunterkunft für Flüchtlinge in Nordkirchen. Welche Von Karim Laouari

Jeweils in den beiden Herbstferienwochen schließt das 1972 gebaute Bad an der Altenhammstraße in Herbern für zwei Wochen. Kleine und größere Schäden gilt es dann zu beseitigen, außerdem gründlich zu putzen. Von Jörg Heckenkamp

Das angekündigte Bürgerbegehren für den Erhalt des Westbades in Dorstfeld hat sich vorerst erübrigt: Nun sollen doch zu beiden möglichen Standorten für einen Bad-Neubau gleichrangige Voruntersuchungen Von Oliver Volmerich

Erfolg für die Initiative Westbad: Wichtige Fragen wie "Was kostet ein neues Hallenbad, wenn es im Dorstfelder Kortental gebaut wird?" Und: "Ist ein alternativer Neubau in Wischlingen wirklich preiswerter?"

Neun Menschen wurden am Dienstag beim Chlorgas-Unfall im Hallenbad Wulfen leicht verletzt. Jetzt steht die Ursache fest. Von Stefan Diebäcker

40 Prozent der Kinder an den Grundschulen Nordkirchens können vor Beginn des Schwimmunterrichts nicht schwimmen. 50 Prozent der Kinder, die in die DLRG eintreten, sind Nichtschwimmer – und 25 Prozent der Erwachsenen. Von Tobias Weckenbrock

Nach Schließung in Nordkirchen

DLRG und Taucher kämpfen für ihr Hallenbad

Die Hallenbad-Schließung in Nordkirchen trifft vor allem die Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und den Tauchsportverein. Für die Vereine sind unruhige Zeiten voller Ungewissheit Von Karim Laouari

Die Gemeinde könnte ein neues Hallenbad samt neuer Sporthalle bekommen. So zumindest sieht der Vorschlag der Verwaltung an die Politik aus, über den am Donnerstag, 20. August, zunächst der Ausschuss für Von Karim Laouari

Drei Sporthallen gibt es in der Gemeinde Nordkirchen. Nach dem Einsturz einer Hallendecke in Bochum im Juli hat das Bauministerium NRW nun beschlossen, alle Turnhallen überprüfen zu lassen. Wie ist der Von Tobias Weckenbrock