Hallenfußball

Hallenfußball

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

17-Jährige pfeift auf der großen Hallen-Bühne

Den grünen Rasen nennt sie selbst ihr Zuhause: Die 17-jährige Gizem Kilic spielt nicht nur selbst bei Ay Yildiz Derne Fußball, sondern steht auch als Schiedsrichterin auf dem Platz - bei den 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften Von Mario Bartlewski

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Küren Sie das beste Bild des diesjährigen Turniers

Unsere Fotografen haben unzählige Bilder von der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gemacht, unsere Redaktion hat sie alle gesichtet und am Ende eine Auswahl der besten Bilder zusammengestellt. Das letzte

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Pierre Szymaniak: Ein Sieger trotz Viertelfinal-Aus

Doppelte Freude bei Muhammed Acil vom Oberligisten FC Brünninghausen: Neben dem Mannschaftstitel gewann er die Auszeichnung „Torhüter des Turniers“. Auch beim Klassenrivalen ASC 09 Dortmund gab es einen Von David Döring

Der FC Brünninghausen ist Hallenfußball-Stadtmeister 2018. Der schon vor dem Turnier favorisierte Oberligist setzt sich in einem packenden Finale gegen den Landesligisten BSV Schüren mit 2:1 (2:1) durch, Von Daniel Otto

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Der FC Brünninghausen setzt sich die Hallenkrone auf

Der FC Brünninghausen ist Hallenfußball-Stadtmeister 2018! Der FCB setzt sich in einem spannenden Endspiel mit 2:1 gegen den BSV Schüren durch. Hier gibt es alle Informationen, Ergebnisse, Torschützen und Fotos Von Thimo Mallon, Florian Groeger, Matthias Henkel

Die 34. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist vorbei. Am Ende setzte sich der FC Brünninghausen in einem packenden Finale gegen den BSV Schüren durch. Hier gibt's die Fotos aller Endrunden-Partien.

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Das sind die Endrunden-Teilnehmer in der Körnig-Halle

Die zwölf Endrunden-Teilnehmer der 34. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft stehen fest. Wir zeigen, welche Teams dabei sind. Klicken Sie sich durch unsere Jubelbilder.

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle zwölf Teilnehmer der Endrunde stehen fest

Es ist angerichtet! Nach packenden Duellen stehen seit Samstagabend die zwölf Endrunden-Teilnehmer der 34. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft fest. Hier finden Sie alle Ergebnisse, Tabellen, Von Thimo Mallon, Florian Groeger, Matthias Henkel, Udo Stark, Julia-Carolin Büth, Peter Kehl, Enrico Niemeyer

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sehen die vier Gruppen der Endrunde aus

72 Mannschaften sind an den Start gegangen - seit Samstagabend stehen die zwölf Endrunden-Teilnehmer der 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft fest. Hier gibt es die Gruppeneinteilungen für die Partien

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hier gibt's alle Fotos und Videos der Zwischenrunde

Endlich wieder Budenzauber! Die 34. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft läuft auf Hochtouren. Hier gibt's die Bilder und Videos der Zwischenrunde auf einen Blick.

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Stache: Das Spiel wird schneller und interessanter

Die neuen Regeln bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft haben für Umstellungen des Spiels gesorgt. Der Torhüter hat weniger Zeit, Zeitspiel in der letzten Minute ist unmöglich. Was Trainer, Torhüter Von David Döring

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sehen die Spielpläne der Zwischenrunde aus

Jetzt wird's spannend! Am kommenden Wochenende (5./6. Januar) steigt die Zwischenrunde der 34. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Hier gibt's die Spielpläne. Von Florian Groeger

Endlich wieder Budenzauber! Seit dem 29. Dezember läuft die 34. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Hier gibt's die Bilder und Videos der Vorrunde auf einen Blick.

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wir schnüren ab Freitag ein riesengroßes Online-Paket

Höher, schneller - und näher dran als je zuvor. Mit 72 Teams beginnt am Freitag die 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Wir schnüren ein riesengroßes Online-Paket. Von Florian Groeger

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

72 Teams dabei! Neuer Modus verspricht mehr Spannung

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist in diesem Jahr noch größer und dank neuem Modus auch spannender. Also dürfen so viele Teams teilnehmen wie noch nie. Wir erklären die Neuerungen. Von Daniel Otto

Interview mit Lünens Trainer

Plechaty: Wir haben uns unsterblich gemacht

Mario Plechaty wurde mit dem Lüner SV Dortmunder Stadtmeister. Dass sein Team während des Turniers ausgebuht wurde, hat er verstanden. Doch das Verständnis hat auch Grenzen. Vor der Neuauflage der Stadtmeisterschaft Von Daniel Otto

Aufatmen bei Dortmunds Sportlern: Die Halle Wellinghofen ist nach der vorübergehenden Sperrung wieder freigegeben. In der vergangenen Woche waren Statikprobleme entdeckt worden. Von Oliver Brand

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Lüner Quartett am Start - Schwerter Klubs passen

Bei der 34. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im kommenden Winter sind vier Klubs aus Lünen am Start, aber keine Vereine aus Schwerte. Nach Eingang der Rückmeldungen ist das auf Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

1:0 gegen Schüren - Lüner SV setzt sich Krone auf

Das ist kurios: Der Lüner SV ist Dortmunds Hallenfußball-Stadtmeister 2017. In einem spannenden Finale setzte sich der LSV am Samstagabend in der Helmut-Körnig-Halle gegen den BSV Schüren mit 1:0 durch. Von Florian Groeger, Thimo Mallon, Marc-André Landsiedel, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Gebauer im Interview: "Immer noch nervös"

Viel erfolgreicher kann man nicht sein. Tim Gebauer nahm an sechs Stadtmeisterschaften teil und gewann gleich vier davon – die letzte vor einem Jahr. Im Gespräch mit Alexander Nähle und Enrico Niemeyer Von Alexander Nähle, Enrico Niemeyer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Endrunde mit zwei Oberligisten - Gondrum verletzt

Zum ersten Mal erlebt Dortmund bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft eine Finalrunde mit zwei Oberligisten. Der FC Brünninghausen packte den Sprung in die Helmut-Körnig Halle ziemlich souverän, musste Von Alexander Nähle

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Halle Brackel: Stolperfallen für Favoriten-Duo

Wie schon in der Vorrunde scheinen die Rollen klar verteilt: Westfalia Wickede und der SV Brackel 06 gehen als Westfalenligisten klar favorisiert in die Zwischenrunde. Die Frage scheint nur, wer holt Von Enrico Niemeyer

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wuschelkopf Wiegand ist der beste Torhüter

Er war die auffälligste Erscheinung der Endrunde. Nicht nur aufgrund seiner wuscheligen Lockenmähne. Marc Wiegand überragte als Torhüter des SC Husen-Kurl und wurde zum besten Keeper der Endrunde gewählt. Von Thomas Schulzke

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Neues Konzept: 72 Teams gehen an den Start

Deutschlands größte Hallenfußball-Stadtmeisterschaft geht im kommenden Winter mit einem neuen Konzept an den Start. An der 34. Auflage des Dortmunder Budenzaubers nehmen ab Ende Dezember voraussichtlich Von Florian Groeger

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

350 Teams am Start - hier gibt's die besten Bilder

Die 32. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Junioren läuft seit diesem Samstag. 350 Mannschaften treten beim Osterturnier 2017 an. Die Endrundenturniere gehen am 22. und 23. April über die Bühne.

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

44.000 Euro: Wieder ein lukratives Geschäft

Die 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft war nicht nur aus sportlicher Sicht ein Top-Ereignis, sondern für die teilnehmenden Vereine wieder ein lukratives Geschäft. Zu der diesmal Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Das beste Fotos des Dortmunder Budenzaubers

Eindeutiger Sieger: Das beste Foto der 33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft steht fest. Acht besondere Aufnahmen hatten wir zur Wahl präsentiert, mehr als 800 User stimmten ab. Mit 65,43 Prozent der Stimmen

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Zwahr begeistert - Samulewicz bester Torwart

Der eine (29) ist ein alter Hase in der Halle, der andere (30) ein Neuling. Benedict Zwahr und Sascha Samulewicz aber waren auf ihre eigene Weise herausragend beim Finale der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft Von Alexander Nähle

Hallenfußball: Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaft

Die SG Castrop holt den Titel

Hier finden Sie die Ansetzungen und aktuelle Ergebnisse der Castrop-Rauxeler Hallenstadtmeisterschaft 2016 der Fußballer (wird aus terminlichen Gründen 2017 ausgespielt) . Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wir zeigen die komplette Endrunde im Livestream

Premiere bei der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Erstmals übertragen wir in Kooperation mit Sportlive und dem Fußballkreis Dortmund alle 20 Spiele der Endrunde in der Helmut-Körnig-Halle im Livestream. Von Florian Groeger

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Bövinghausens Endrundenticket ist in Gefahr

Unsportliches Verhalten und großartige Geste: Der bereits ausgeschiedene Klub NK Zagreb trat am zweiten Tag der Zwischenrunde einfach nicht an, Gegner Westfalia Wickede hätte uneingespielt ins Überkreuzspiel gemusst. Von Alexander Nähle, Thomas Schulzke, Enrico Niemeyer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Unschöne Szenen dürfen nicht folgenlos bleiben

Diese Szenen haben in der Halle nichts zu suchen. Absolut nichts. Da freuen sich unzählige Fußballer und Fans seit Wochen auf die Stadtmeisterschaft, machen diese einzigartige Veranstaltung zu einem Höhepunkt Von Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Routinier Lothar Huber feiert seine Premiere

Ein "alter Hase" freut sich wie ein kleiner Junge. Mit 64 Jahren feiert Lothar Huber seine Premiere bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Jahrelang war der ehemalige BVB-Kapitän gern gesehener Promi-Gast Von Alexander Nähle

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hier gibt's die Einteilung der Endrunde auf einen Blick

Mit zwöf Mannschaften geht am 13. und 14. Januar die Endrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in der Helmut-Körnig-Halle über die Bühne. Hier gibt es die Gruppeneinteilung für das

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hannes Wolf im RN-Talk: "Besondere Energie"

Drei Mal hat er als Spielertrainer an der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft teilgenommen, zwei Mal schaffte er es ins Finale, ein Mal setzte er sich und dem ASC die Krone auf. Hannes Wolf spricht im RN-Talk Von Thimo Mallon, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kommentar: Zeitliche Überschneidungen schaden

Die Gäste aus Lünen und Schwerte hatten am Samstag arge logistische Probleme. Sie mussten sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Dortmund bei der Stadtmeisterschaft antreten. Alle Klubs entschieden sich Von Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kommentar: Zeitliche Überschneidungen schaden

Die Gäste aus Lünen und Schwerte hatten am Samstag arge logistische Probleme. Sie mussten sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Dortmund bei der Stadtmeisterschaft antreten. Alle Klubs entschieden sich Von Thomas Schulzke

Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaften

LSV-Gegner TuS Bövinghausen darf starten

TuS Bövinghausen oder ÖSG Viktoria? Bis zum späten Montagabend war nicht klar, wer neben Oberligist ASC 09 zweiter Gegner des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV am Freitag, 13. Januar, in der Endrunde Von Enrico Niemeyer, Benedikt Ophaus

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kalpakidis, Ziegelmeir und Bahr im Video-Talk

Bei der 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft mischen erstmals auch Teams aus Lünen mit. Schwerter Klubs sind schon länger dabei. Aber was halten die Spieler selbst davon? Und wem Von Thimo Mallon, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sehen die Spielpläne der Zwischenrunde aus

Die Zwischenrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft wird am 6. und 7. Januar in insgesamt vier Hallen (Wellinghofen, Renninghausen, Nord, Huckarde) ausgetragen. Dann greifen die beiden Von Florian Groeger

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wir haben entschieden: Unser Team der Vorrunde

Die ersten zwei Turniertage sind Geschichte. Am Freitag beginnt bereits die Zwischenrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Wir haben in allen fünf Hallen besonders genau hingeschaut

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kalpakidis, Ziegelmeir und Bahr im Video-Talk

Bei der 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft mischen erstmals auch Teams aus Lünen mit. Schwerter Klubs sind schon länger dabei. Aber was halten die Spieler selbst davon? Und wem Von Thimo Mallon, Thomas Schulzke

Hallenfußball: Stadtmeisterschaft

Zwei Nordlüner Duelle in Junioren-Endspielen

Im Finale der A-Junioren kommt es am Sonntag, 8. Januar, bei den Lüner Hallenfußballstadtmeisterschaften in der Rundsporthalle zu einem Nordlüner Derby. Landesligist und Topfavorit Westfalia Wethmar wird Von Benedikt Ophaus, Steven Roch, Bernd Warnecke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Gesetzte Teams wollen von Beginn an dabei sein

Freie Vorrundentage – Fluch oder Segen? Diese Frage könnten die beiden für die Zwischenrunde gesetzten Oberligisten FC Brünninghausen und ASC 09 Dortmund wegen des vollen Terminkalenders eigentlich mit Segen beantworten. Von Alexander Nähle

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

A-Ligisten überzeugen: Mehr als die Hälfte weiter

Die A-Kreisligisten - sie sind in der Halle beileibe keine Mitläufer, sondern eine Bereicherung eines jeden Turniers. Das wird auch bei dieser Stadtmeisterschaft deutlich: 12 der 23 gestarteten A-Ligisten Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kalpakidis, Ziegelmeir und Bahr im Video-Talk

Bei der 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft mischen erstmals auch Teams aus Lünen mit. Schwerter Klubs sind schon länger dabei. Aber was halten die Spieler selbst davon? Und wem Von Thimo Mallon, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hier gibt's die Bilder und Videos der Vorrunde

Viele Tore, einige Überraschungen - die Vorrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hatte einiges zu bieten. In unserer Übersicht finden Sie alle Fotostrecken und viele Videos aus den

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Teilnehmer der Zwischenrunde stehen fest

Die Vorrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist beendet, alle Teilnehmer der Zwischenrunde (6./7. Januar) stehen fest. Hier gibt es alle Ergebnisse, Torschützen und Tabellen sowie Von Florian Groeger, Thimo Mallon, Marc-André Landsiedel, Alexander Nähle, Udo Stark, Enrico Niemeyer, Frank Büth, Patrick Schröer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sieht die Einteilung der Zwischenrunde aus

Mit 32 Mannschaften geht am 6. und 7. Januar 2017 die Zwischenrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft über die Bühne. Dortmunds ranghöchste Klubs - der FC Brünninghausen und der ASC

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

ASC-Jungspund Podehl ist erstmals dabei

Die letzte Hallenrunde lief für den ASC 09 denkbar schlecht. Als Titelverteidiger und einziger Oberligist strichen die Aplerbecker schon in der Zwischenrunde die Segel. Nun schicken sich die Blauweißen Von Enrico Niemeyer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Sechs Titel: Karstedt ist der Rekordsieger

Der VfR Sölde: Ein Dorfverein, der in seiner erfolgreichsten Zeit Anfang der 1990er-Jahre mit Profiklubs wie Arminia Bielefeld und Preußen Münster um den Aufstieg in die 2. Bundesliga spielte. Für gut Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Abbruch in Halle Nette: Fans stürmen Spielfeld

TuS Bövinghausen, Urania Lütgendortmund und BV Brambauer Lünen - diese drei Teams aus der Halle Nette sind in die Zwischenrunde eingezogen. Das Sportliche rückte dabei in Nette allerdings in den Hintergrund: Von Patrick Schröer

33 Jahre Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft - da ergeben sich so unzählig viele Fakten und Zahlen, dass man eine komplette Beilage damit füllen könnte. Auch in diesem Jahr haben wir wieder einige Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

ASC und Schüren werden hoch gehandelt

Es gibt immer viele Fragen rund um die Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Wann wird gespielt? Wer sind die Favoriten? Welche Neuerungen gibt es und wo bekomme ich Tickets? Hier beantworten wir Von Udo Stark

Der Hombrucher SV ist in der Fußball-Landesliga die Überraschung der Saison, auf Platz drei liegend geht es in die Winterpause. Unter den vielen jungen Spielern stach Levi Butt (19) in seinem ersten Senioren-Halbjahr Von Thimo Mallon, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Grondziewski: "Haben jetzt eine neue Mischung"

Die positive Anspannung steigt: Jürgen Grondziewski und sein Mitarbeiterstab sitzen in den Startlöchern. Die Anspannung weicht aber bald der puren Freude auf die 33. Auflage der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Von Alexander Nähle

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Losfee Schulz: "Da geht es richtig zur Sache"

Ein Appetitanreger, der richtig große Lust auf das Hallenspektakel machte. Kurzweilig, spannend, lustig. Das war die Auslosung zur 33. Auflage der Dortmunder Stadtmeisterschaft, die am Montagabend im Von Alexander Nähle, Sascha Klaverkamp

RN-Talk: Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Eigenwillig und Wedemann über die Auslosung

Die Vorfreude steigt! In knapp sechs Wochen rollt der Ball bei der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Nach der Auslosung am vergangenen Montag haben wir mit den Trainern Frank Eigenwillig Von Florian Groeger

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Gruppen und Spielpläne auf einen Blick

Noch sind es über 40 Tage bis zum Beginn der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft - der Startschuss ist aber bereits am Montagabend gefallen. Im Brauersaal der Actien-Brauerei wurden die Vorrunden-Gruppen Von Florian Groeger

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Lüner Klubs dabei - Neuerung spaltet den Kreis

Erstmals öffnet der Fußballkreis Dortmund die Hallenstadtmeisterschaft auch für Klubs aus Lünen. Westfalenligist Lüner SV und Bezirksligist BV Braumbauer-Lünen greifen in der Vorrunde am 29./30. Dezember mit ein. Von Alexander Nähle, Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Auslosung der Vorrunde: Brisante Duelle im Norden

Thomas Gerner, Trainer des Vorjahressiegers Mengede 08/20, brachte es am Montag bei der Auslosung zur 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft auf den Punkt: "In dieser Form ist das Turnier einzigartig. Von Alexander Nähle

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wählen Sie das schönste Foto des Turniers!

Die 33. Auflage der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hat uns viele Eindrücke beschert - positive und negative. Viele davon haben wir mit der Kamera festgehalten und nun die acht besten Fotos unserer Fotografen

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So verlief der "Abend der Sieger" im Lensing-Carrée

Und sie applaudierten doch! Am "Abend der Sieger" im Lensing-Carrée, der den erfolgreichsten Teilnehmern der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft galt, sollte es ja auch nur Gewinner geben. Von Alexander Nähle

Es war eine denkwürdige 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Unter den Pfiffen des Großteils der 4500 Zuschauer in der Helmut-Körnig-Halle nahm Lukas Ziegelmeir, Kapitän des Fußball-Westfalenligisten Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Ungeliebter Sieger Lüner SV - Kreis wartet ab

Was Mario Plechaty in mehreren Anläufen als Trainer von Mengede 08/20 nicht gelang, schaffte er ausgerechnet mit dem Lüner SV: Mit einem 1:0 (0:0)-Endspielerfolg über den BSV Schüren sicherte sich der Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Deutliches Votum: Fans wollen keine Gästeteams

Die Dortmunder Fußballer haben am Samstagabend deutlich abgestimmt. Ohne Stift. Ohne Zettel. Ohne Wahlautomat. Nur mit Gesängen und Pfiffen. Sie haben lautstark gegen die Entscheidung des Fußballkreises Von Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hier gibt's alle Endrunden-Bilder auf einen Blick

Die 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist seit Samstagabend beendet - der Titelträger 2017 heißt Lüner SV. In unserer Übersicht finden Sie viele Fotos zu allen 20 Partien der Endrunde in

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle Endrunden-Partien hier im Livestream verfolgen

Das ist eine Premiere: In Kooperation mit Sportlive und dem Fußballkreis Dortmund übertragen wir erstmals alle Endrunden-Partien der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im Livestream. Klicken

Der Spielplan für die Hallenstadtmeisterschaft der Senioren-Fußballer wurde am Freitagabend im Clubheim des Ausrichters SuS Merklinde ausgelost. Unter anderem werden der Bezirksligist Wacker Obercastrop Von Jörg Laumann

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die zwölf Endrunden-Teams im Kurzporträt

Zwölf Teams haben sich für das Final-Wochenende der 33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft qualifiziert. Neben den Rekordhaltern Hombrucher SV, ASC 09 und Westfalia Wickede, die zum 19. Mal dabei sind,

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kranker Kramer führt Kirchderne zur Premiere

Patrick Kramer vom Fußball-Bezirksligisten Viktoria Kirchderne liegt mit acht Treffern während der aktuellen Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in der Torjägerliste auf Platz zwei hinter dem schon ausgeschiedenen Von Thomas Schulzke

Hallenfußball: Stadtmeisterschaft

Das ist das Ergebnis der Gruppenauslosung

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft sind stets der erste Höhepunkt des Schwerter Sportjahres, das ist 2017 nicht anders. Montagabend wurden im Vereinsheim des Ausrichters Geisecker SV die Gruppen für Von Michael Doetsch

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Schürens Cosgun zwischen Hochzeit und Halle

Um in der Halle bei der Fußball-Stadtmeisterschaft dabei zu sein, nehmen viele Spieler einiges in Kauf. Eyüp Cosgun allerdings erlebte ein verrücktes Wochenende: Er sagte Ja zum Fußball und zu seiner Frau Meryem. Von Alexander Nähle

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hörder SC ist der unglücklichste Verlierer

Auf diesen "Titel" hätten sie gerne verzichtet. Aber der Hörder SC war ohne Zweifel der unglücklichste Verlierer der Zwischenrunde. Erst im Achtmeterschießen des Entscheidungsspiels gegen den Kirchhörder Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

TuS Bövinghausen ist bei der Endrunde dabei

Aufatmen beim TuS Bövinghausen: Der Kreisligist hatte sich am Samstag in der Halle Nord für die Endrunde der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft qualifiziert, musste sich aber am Montagabend wegen des Einsatzes Von Enrico Niemeyer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Das ist unser Team der Zwischenrunde

Mittlerweile ist auch die Zwischenrunde Geschichte. Am Freitag beginnt bereits die Endrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Wir haben in allen vier Hallen besonders genau hingeschaut

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Hier gibt es Karten für die Endrunde im Vorverkauf

Es geht auf die Zielgeraden. Dann erfolgt der erste Anstoß der Hallenfußball-Stadtmeisterschafts-Endrunde in der Helmut-Körnig-Halle. Schon im Vorfeld können sich Interessierte ihr Ticket sichern. Wir

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So sieht der Spielplan für die Endrunde aus

Das große Finale der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft steigt am 13. und 14. Januar in der Helmut-Körnig-Halle. Hier gibt es die Einteilung der vier Dreier-Gruppen sowie den Spielplan für beide Tage. Von Florian Groeger

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Übersicht: Alle Bilder und Videos der Zwischenrunde

Viele Tore, einige Überraschungen - die Zwischenrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist seit Samstagabend beendet. In unserer Übersicht finden Sie alle Fotostrecken und Videos aus

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Kommentar: Zeitliche Überschneidungen schaden

Die Gäste aus Lünen und Schwerte hatten am Samstag arge logistische Probleme. Sie mussten sowohl in ihrer Heimatstadt als auch in Dortmund bei der Stadtmeisterschaft antreten. Alle Klubs entschieden sich Von Thomas Schulzke

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Alle zwölf Teilnehmer der Endrunde stehen fest

Es ist angerichtet bei der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Seit Samstagabend stehen die zwölf Endrunden-Teilnehmer (13./14 Januar, Helmut-Körnig-Halle) fest. Hier gibt es alle Ergebnisse, Von Florian Groeger, Thimo Mallon, Marc-André Landsiedel, Alexander Nähle, Udo Stark, Frank Büth, Enrico Niemeyer

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Budenzauber: Arif Et gelingt das Tor des Tages

Was soll man nur machen, wenn man mit dem Rücken zum Tor steht und einem dann auch noch der Ball verspringt? Arif Et vom FC Brünninghausen zeigte in der Halle Renninghausen beim 3:1-Erfolg im Überkreuzspiel

Jugendfußball: Stadtmeisterschaften

Gruppen der Nachwuchs-Titelkämpfe ausgelost

Die Hallenfußballstadtmeisterschaften 2016/2017 werden am Sonntag, 18. Dezember, von der G-Jugend eröffnet. Im Modus Jeder-gegen-Jeden spielen der VfB Lünen, BW Alstedde, Westfalia Wethmar, BV Brambaue

Die Hallenstadtmeisterschaften der Castrop-Rauxeler Juniorenfußballer können wohl nicht stattfinden, nachdem der veranstaltende Stadtsportverband (SSV) dem Verein Eintracht Ickern die Ausrichtung untersagt hat. Von Jörg Laumann

Die Ausrichter der Fußball-Hallenstadtmeisterschaften 2016, die zu Beginn des neuen Jahres ausgetragen werden sollen, stehen fest: Für den Senioren-Bereich erhielt der SuS Merklide den Zuschlag, bei den Von Jörg Laumann

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die Auslosung der Vorrunde jetzt im Livestream

Noch sind es über 40 Tage bis zum Beginn der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft - der Startschuss fällt aber bereits heute Abend. Im Brauersaal der Actien-Brauerei werden die Vorrunden-Gruppen ausgelost.

"Die würden wir deutlich wegmachen", frotzelte ein Spieler der Futsaler Holzpfosten Schwerte Anfang März. Gemeint war der Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeister Mengede 08/20. Der wollte die Aussage nicht Von Thomas Schulzke

Hallenfußball-Stadtmeisterschaften

Hier gibt es die besten Bilder der Junioren-Spiele

Mit der Endrunde der verschiedenen Altersklassen sind am vergangenen Wochenende die Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaften der Junioren zu Ende gegangen. Hier gibt es die besten Bilder aus den

Die Äckernschule hat ihren Titel bei den Selmer Stadtmeisterschaften der Grundschulen im Hallenfußball verteidigt. In der Dreifachturnhalle am Sandforter Weg setzten sich die Borker mit zwei Siegen, einem Von Sebastian Reith

17. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

29 Damen-Teams kämpfen um den Titel

In der Halle Renninghausen (Am Hombruchsfeld) wird am Wochenende die 17. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Frauen ausgetragen. Am Samstag kämpfen 29 Mannschaften aus Dortmund und Lünen in der Vorrunde

Zweimal in Folge hatten die Bezirksliga-Fußballer des TuS Westfalia Wethmar die Endrunde des Warsteiner Hallen-Masters in Werl erreicht. Diesmal war die Lucky-Loser-Runde am Samstag in Werl Endstation Von Benedikt Ophaus

Hallenfußball: Kreismeisterschaften

SC Hennen wird Vierter - FC Iserlohn ist Kreismeister

Bei den Hallenkreismeisterschaften in der Mendener Kreissporthalle hat sich der Westfalenligist FC Iserlohn mit einem 4:2-Finalsieg gegen Borussia Dröschede am Sonntag die Krone aufgesetzt. Der SC Hennen Von Jörg Krause

Die Castrop-Rauxeler Altherren-Fußballer werden im Jahr 2016 keinen Hallenstadtmeister ermitteln. Das berichtete jetzt Ernst Rux von der SG Castrop, der Obmann für Freizeit- und Breitensport im Fußballkreis Herne. Von Jens Lukas

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

So lief der "Abend der Sieger" im Lensing-Carrée

Nachspielzeit der äußerst angenehmen Art im Dortmunder Lensing-Carrée: Am Freitagabend wurden die erfolgreichsten Teams und Spieler der 32. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft geehrt. Sehen Sie Von Marc-André Landsiedel

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Mengedes Brüder Schultze - Harmonie pur

Nach dem 5:2-Finalsieg fielen sie sich gleich in die Arme. Die Brüder Dennis Schultze-Adler und Robin Schultze. Ein harmonisches Bild. So harmonisch, wie sie zuvor auch auf dem Kunstrasen auftraten. Die Von Thomas Schulzke