Halloween

Halloween

Für ihre Hochzeit an Halloween haben sich die Dortmunder Simon Kernspecht und Raphaela Schletter etwas Besonderes ausgedacht: Ihre Gäste kamen gruselig verkleidet zum Standesamt.

Ruhr Nachrichten Halloween

Grusel-Häuser: In Dortmunds Vorgärten erheben sich die Toten

Zombies in den Blumenbeeten, Hexen auf der Veranda und Skelette im Fenster: Zu Halloween verwandeln drei Dortmunder Familien ihre Grundstücke in Grusel-Attraktionen.

Der amerikanische Horror-Feiertag Halloween hat schon längst seinen Weg in den deutschen Mainstream gefunden. Auch in Dortmund kann man dieses Jahr wieder vielerorts Halloween feiern.

Tausende Gäste müssen am Freitag den Freizeitpark verlassen. Ziel der Drohung sei ein Besucher gewesen, der in einen privaten Streit mit Freunden und Verwandten verwickelt war.

Felix Maxim Eller ist ein Jungregisseur aus Unna. Sein zweiter Spielfilm „All Eyes On You“ erscheint noch 2018. Wie bei anderen Eller-Filmen, ist es ein Gemeinschaftsprojekt, und doch ist dieses Mal etwas anders. Von Frederike Schneider

Nach einem „Zombie-Walk“ in Essen hat die Bundespolizei am Dienstagabend (31.10.) kurzzeitig den Bahnhof gesperrt. In Dortmund dagegen blieb es an Halloween eher ruhig, wie Polizei und Bundespolizei meldeten. Von Michael Schnitzler

Der Movie Park wird wieder zum Zentrum für Halloween-Fans. In diesem Jahr gibt es ein paar Neuerungen. Teilweise sind sie sogar nicht jugendfrei. Die neue Maze "Hostel" hat sich zum Beispiel den gleichnamigen Von Marie Rademacher

Können Sie schreinern, Haare schneiden oder gut vorlesen? Das Jugend- und Kulturzentrum (Juno) in Nordkirchen sucht ehrenamtliche Helfer für die Sommerferien. Bis zum Sommer ist auch viel im Angebot, Von Karim Laouari

Garten wird zum Gruselkabinett

Das ist Halterns Horror-Familie

„Bitte nicht die Zombies füttern“, steht an der Haustür, und „Willkommen in der Hölle“ grüßt die Fußmatte. Ein bisschen anders ist es bei Familie Jablonski zu Hause immer, am 31. Oktober (Montag) herrscht Von Kevin Kindel

„Wethmar Helau!“ hieß es am Samstagabend wieder im Pfarrhaus St. Gottfried. Unter dem Motto trafen sich die Mitglieder der fusionierten Gemeinde St. Marien zum traditionellen Gemeindekarneval mit viel Lokalkolorit.

Sie kannten sich schon „vom Sehen“, trafen sich immer zufällig bei Freunden oder auf Geburtstagen, chatteten auch mal. Und dann kam Halloween 2008. Kim und Stefan machten beide Party im Giga-Park in Dülmen, Von Jennifer Riediger

Der 31. Oktober ist der Tag des großen Gruselns. Am Montag ist Halloween. Zombies, Monster und Hexen versammeln sich in der Stadt, fragen nach Süßem und Saurem und sind in großer Vorfreude auf eine schaurige Nacht. Von Jana Klüh

Eine gespenstische Nacht

Familie Jablonski zelebriert Halloween

Halloween, die Nacht, an der sich das Diesseits und das Jenseits so nahe kommen, entwickelt sich auch in Haltern zu einem Spektakel. Ganz besonders an der Drususstraße 10, wo Familie Jablonski ihr Gruselkabinett öffnete.

Es war lustig, es war laut, es war ein bisschen gruselig: Tausende feierten in der Halloween-Nacht mit Musik und Tanz, viele waren auch kostümiert unterwegs. Hier gibt es Fotos von den größten Veranstaltungen Von Ralf Pieper

Halloween - für viele ein Fest der Schauerlichkeiten und für einige auch stets Gelegenheit, groben Unfug anzustellen. In diesem Jahr blieb es in Castrop-Rauxel jedoch weitgehend ruhig, die Polizei verzeichnete Von Ann-Kathrin Gumpert

Zombies, Werwölfe, Hexen: Die Nierstenhölzer empfingen am Montagabend auf ihrer Schützenwiese ein ganzes Gruselkabinett. Der Schützenverein hatte zum 11. Mal zur Halloween-Party eingeladen und rund 100 Von Helga Felgenträger

Reformationstag und Allerheiligen

Das denken Wernes Pfarrer über Halloween

Sowohl die evangelische als auch die katholische Kirchengemeinde haben in der kommenden Woche etwas zu feiern: den Reformationstag am 31. Oktober und Allerheiligen am 1. November. Wir haben mit Pfarrdechant Von Frederike Schneider

Alles rund um Halloween

Das Grauen hat auch Grenzen

Die Halloween-Nacht steht unter besonderen Vorzeichen. Nach vielen Zwischenfällen mit sogenannten "Horror-Clowns", allerdings noch nicht in Dorsten, ist die Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft. Aber

Hexen, Zombies oder Werwölfe. Am Montag ist es wieder soweit: Zahlreiche Kinder drehen Runden um die Häuser und Menschen verwandeln sich in die furchteinflößendsten Monster. Aber viele können sich nicht

In diesem Jahr wird der Geisterspaß an Halloween von einem neuen Phänomen begleitet: Sogenannte Grusel-Clowns haben in mehreren Städten ahnungslose Opfer erschreckt und teilweise mit Kettensägen oder Messern attackiert. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Neue Attraktion im Movie Park

Untote warten auf die ersten Gäste

„Don’t Open, Dead Inside“ steht auf einer verschlossenen Krankenhaustür. Wer diese Warnung ignoriert, dem wird das Fürchten gelehrt. Nach fast einem Jahr intensiver Vorbereitungen eröffnet am Sonntag Von Julian Schäpertöns

Der Movie Park Germany wird 20 Jahre alt und startet am Freitag (18. März) in die neue Saison. Laut Geschäftsführer Thorsten Backhaus können sich die Gäste "auf eine neue Attraktion, einen neuen Ice Age

Großeinsatz am Samstagabend

Razzia im Dorstener Partytreff an Halloween

Die Gäste glaubten wohl zunächst an einen Scherz, doch die Polizisten vor ihnen waren tatsächlich echt. Es handelte sich um eine Razzia - ausgerechnet in einem bekannten Dorstener Partytreff. Und ausgerechnet

Immer mehr Schwerter feiern Halloween – ob zu Lande mit dem Batmobil, beim Klettern in luftiger Höhe oder im kalten dunklen Wasser der Ruhr. Wir waren mit der Kamera dabei und haben Fotos gemacht. Haben

Es war gruselig und schaurig-schön. Die Halloween-Fans hatten auch 2015 ihren Spaß beim Fest im Lüner Südpark. Zur Begrüßung eine Fledermaus, danach folgte ein Gruselpfad über eine fast 200 Meter quadratisch Von Michael Blandowski

Star-Alarm in der Dortmunder Innenstadt: Ex-BVB-Spieler Kevin Großkreutz wurde am Samstagabend bei der Halloween-Party im Tanzlokal "Bierhaus Stade" gesichtet. Was sonst noch in der Halloween-Nacht los Von Daniel Müller

Bereits einen Tag vor der eigentlichen Halloween-Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November trieb am Freitag überall in Castrop-Rauxel der Monster-Nachwuchs sein Unwesen. Hier gibt es viele Fotos von den Von Michael Fritsch

Zombieparties, Hexentanz und Kostümfeste: An Halloween ist in Dortmund einiges los. Dabei kommen sowohl echte Gruselfans als auch ängstlichere Kinder auf ihre Kosten. Wir haben eine Auswahl der Horror-Veranstaltungen Von Lena Seiferlin, Jana Klüh

Zwei neue Attraktionen zu Halloween

Movie Park lädt zum Horrorfest ins Schlachthaus

250.000 Besucher erwartet der Movie Park im Oktober zu seinem Halloween-Horrorfest. In diesem Jahr gibt es mit "Slaughterhouse" und "Evil Dead" zwei neue Attraktionen. Wir haben sie getestet.

Für schwache Nerven ist Halloween im Movie Park mal so gar nichts. Schon das Casting der neuen Monster sorgte für einige Schreckensschreie. Von Ralf Pieper

„Die Hausaufgabe ist längst angekommen“, sagt Movie-Park-Chef Thorsten Backhaus über die massiven Verkehrsprobleme, die die Besucher des Parks in Feldhausen und Kirchhellen jüngst ausgelöst hatten. Von Berthold Fehmer

Ein Feiertag, tolles Wetter und eine Rabatt-Aktion in Kooperation mit Edeka: Das waren am Donnerstagmorgen und -mittag die Zutaten für ein erneutes Verkehrschaos im Kirchhellener Ortskern sowie rund um Von Berthold Fehmer

Horrorgarten am Strandweg in Selm: Zu Halloween haben Aylin Gerres und Annina Moberg den Garten von Aylins Eltern in eine gruselige Szenerie verwandelt. Wir haben uns mit der Kamera dort umgesehen - und Von Malte Bock