Handball Kreisliga

Handball Kreisliga

Die Pleite gegen den Spitzenreiter Herbede fiel ungewohnt hoch aus. Die Frage ist: Haben Olfens Handballer die Abreibung vor dem Spiel in Gladbeck verdaut? In der Gladbecker Sporthalle hat zudem ein alter Von Marvin K. Hoffmann

Der SuS Olfen war ein ebenbürtiger Gegner für den Tabellenführer der Handball-Kreisliga Industrie. Punkte gab es trotzdem nicht für die abstiegsbedrohten Olfener. Die zweite Mannschaft des FC Schalke

Christoph Sprenger hat sich am vergangenen Sonntag genüsslich den Erfolg von Borussia Dortmund im Derby gegen Schalke 04 angeschaut. Das war Fußball. Jetzt bekommt der Trainer des SuS Olfen es am Samstag Von Thomas Schulzke

Mit einem Negativerlebnis – 24:30 gegen den VfB Hüls – hatten sich die Handballer des SuS Olfen in die Herbstferien verabschiedet. Jetzt nimmt die Meisterschaft in der Kreisliga Industrie wieder Fahrt

Mit 17:15 haben sich die Bezirksliga-Handballerinnen des TV Werne gegen den TuS Wellinghofen behauptet. Die Partie war knapper als gedacht und die Erleichterung beim TVW nach dem Schlusspfiff groß. Ohne Von Thomas Schulzke, Dominik Möller

Die Handballer des SuS Olfen haben eine von vielen Nickligkeiten geprägte Kreisliga-Partie gegen den TV Dülmen mit 26:23 (17:11) gewonnen. SuS-Trainer Christoph Sprenger war dennoch nicht über 60 Minuten

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TV Werne gehen als Favorit ins Spiel gegen den FC Wellinghofen. Bei den Herren ist der TVW mit zwei Siegen in die Kreisliga-Saison gestartet. Trotzdem sieht Trainer Von Thomas Schulzke

Es ist vielleicht das erste rein münsterländische Duell in der Geschichte des Handbalkreises Industrie: Das zumindest mutmaßt Christian Sprenger, Trainer des SuS Olfen, vor der Partie gegen den TV Dülmen. Von Dominik Möller

Zwei Spiele, zwei Siege. Alles sieht nach einem perfekten Saisonstart bei den Handball-Herren des TV Werne in der Kreisliga aus. Doch trotz des 25:23 gegen Oberaden 3 war Trainer Ingo Nagel nicht am Samstag

Nach einem souveränen Heimsieg zum Auftakt in die Kreisligasaison steht für die erste Handball Herrenmannschaft des TV Werne am Samstag, 12. September, das erste Auswärtsspiel an. Die Mannschaft von Trainer

So hatte sich Stefan Leupold seinen letzten Einsatz als Spielertrainer der HSG Schwerte/Westhofen 2 ganz sicher nicht vorgestellt: Anstatt im Kampf um den Klassenerhalt Boden gut zu machen, kam der Tabellenletzte Von Michael Doetsch

Für die Handballer steht zu Karneval ein freies Wochenende auf dem Spielplan - das gilt allerdings nicht für die zweite Mannschaft der HSG Schwerte/Westhofen. Diese tritt am Freitag um 20.30 Uhr in der Von Michael Doetsch

Dass sie diese Partie nicht hoch gewinnen, ja wahrscheinlich sogar verlieren würden, war den Verbandsliga-Handballerinnen der HSG Schwerte/Westhofen vor dem Pokalspiel gegen den ASC 09 Dortmund klar.

Ein früher Jahreshöhepunkt für das Frauenteam der HSG Schwerte/Westhofen: Zum Halbfinalspiel des Westfalenpokals erwarten die Schwerterinnen mit dem klassenhöheren Nachbarn ASC 09 Dortmund einen richtig Von Michael Doetsch

Knappe zwei Wochen hat noch Zeit, seine Handballer auf die neue Saison in der Kreisliga vorzubereiten. Vor anderthalb Wochen hat der Trainer des SuS Olfen den 16-Mann-Kader benannt, mit dem er nach dem

Sowohl die Bezirksliga-Handballerinnen vom TV Werne als auch die Kreisliga-Herren liegen momentan in ihren jeweiligen Tabellen auf Rang vier. Dennoch könnten die aktuellen Verfassungen beider Mannschaften

Das hätten die Frauen der HSG Schwerte/Westhofen einfacher haben können: In einer unnötig engen Schlussphase mühte sich das Team von Trainer Sascha Stickan zu einem 23:21-Heimsieg gegen den ETSV Witten.

Eine Woche nach dem Gastspiel der HSG Hohenlimburg führt der Landesliga-Spielplan die Handballer der HSG Schwerte/Westhofen zum Letmather TV. Für die erste Mannschaft der HVE Villigst-Ergste ist der Aufstiegszug Von Michael Doetsch

Unterschiedlicher konnten die Trainerstimmen nach dem vereinsinternen Kreisliga-Duell der HVE Villigst-Ergste nicht sein. Es endete 27:22 (9:9) für die "Erste". Zufrieden aber war der Spielertrainer des

Die HSG Schwerte/Westhofen hat ein wichtiges Spiel um den inoffiziellen Titel „Best of the Rest“ der Handball-Landesliga hinter den Überfliegern des HTV Sundwig-Westig auf ärgerliche Art und Weise verloren. Von Michael Doetsch

Mit 37:34 gelang der HSG Schwerte/Westhofen im letzten Hinrundenspiel der Pflichtsieg gegen das Tabellenschlusslicht DJK Grün-Weiß Emst. Um Haaresbreite hätte die HSG einen scheinbar sicheren Vorsprung verspielt. Von Michael Doetsch

Aus personellen Gründen ging es offenbar nicht mehr anders: Die HSG Schwerte/Westhofen hat mit sofortiger Wirkung ihre dritte Mannschaft aus dem Spielbetrieb der 1. Handball-Kreisklasse zurückgezogen.