Handball

Handball

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern setzten sich gegen einen bisherigen engen Verfolger durch. Es lief nicht die vollen 60 Minuten rund beim TuS. Von Jens Lukas

20:0-Punkte - nach einem Spieltag nach Maß hat die HVE Villigst-Ergste nun vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Dagegen ist die Erfolgsserie der HSG Schwerte/Westhofen beendet. Von Michael Doetsch

Spiel eins für HVE Villigst-Ergste nach der Bekanntmachung ihrer Trainerpersonalie und ein Wiedersehen mit dem Ex-Trainer für HSG Schwerte/Westhofen – das ist der 10. Spieltag in Kurzform. Von Michael Doetsch

Den Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern (4.) steht am Samstag, 7. Dezember, ein Duell auf Augenhöhe ins Haus. Von Jens Lukas

Zum 15. Mal suchen wir Dortmunds Sportler des Jahres. Sie bestimmen ab sofort, wer den Titelträgern Lisa Schreer, Marco Reus, Svenja Müller und den Ruderern des Deutschland-Achters nachfolgt. Von Petra Nachtigaeller

Der Handball-Bezirksligist TV Werne trifft am Samstag auf Tabellenführer SGH Unna Massen. Eine Partie, in der die Rollen eigentlich klar verteilt sind, sagt auch Trainer Axel Taudien. Von Johanna Wiening

Noch weiß der ASC 09 Dortmund nicht, ob das Frauen-Team in der kommenden Spielzeit in der Oberliga abtritt oder doch in die Dritte Liga aufsteigt. Fest steht aber, wer das Team trainieren wird. Von Daniel Otto

Bei der Handball-WM der Frauen in Japan spielen die Borussinnen Alina Grijseels und Isabell Roch eine respektable Rolle. Die Zwischenrunde ist das Ziel. Am Dienstagmittag treffen sie auf Dänemark. Von Peter Kehl

Ohne Trainer können es die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern auch. Sie feierten am 1. Advents-Wochenende einen Sieg. Von Jens Lukas

19 eigene Tore reichen dem SuS Olfen zum Auswärtserfolg in Wanne-Eickel. Das liegt auch an der Abwehr um Torhüter Henrik Billermann. Von Sebastian Reith

Es war eine knappe Partie für die Handballerinnen des TV Werne mit einem guten Ende. Für die Herren gab es eine deutliche - und verdiente - Niederlage gegen den VfL Kamen Corp. Von Johanna Wiening

Die Männer des VfL Brambauer lassen Chancen gegen Spitzenreiter Herne liegen, die LSV-Damen bauen den Vorsprung an der Spitze aus. Von Carina Püntmann, Eleftherios Zavrakidis Herrero

Die Landesliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin warten nach ihrem Aufstieg weiterhin auf die ersten Punkte auf dem Konto. Von Jens Lukas

Die HVE Villigst-Ergste hat mit dem 35:18-Erfolg in Plettenberg ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Kaum weniger erfolgreich unterwegs: Lokalrivale HSG Schwerte/Westhofen. Von Michael Doetsch

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern (4.) müssen ohne eine durchaus wichtige Person auskommen. Dennoch reicht es am Samstag, 30. November, für die Ickernerinnen wohl zum Sieg. Von Jens Lukas

Die erste und einzige Terminüberschneidung der Saison gibt es für Mischa Quass, „Doppeltrainer“ der HSG Schwerte/Westhofen. Und für die HVE Villigst-Ergste steht die Null auf dem Prüfstand. Von Michael Doetsch

28:25-Sieg der Kreisliga-Handballfrauen des SuS Stadtlohn im Kreispokal-Viertelfinale über den Bezirksligisten SC Münster 08.

Der VfL Brambauer stemmt sich bis zum Schluss gegen die Niederlage, muss sich der DJK Coesfeld aber schließlich geschlagen geben. Die Bezirksliga-Reserve des VfL verliert erneut. Von Carina Püntmann

Die Handballer kochen an diesem Wochenende auf Sparflamme – der Totensonntag lässt grüßen. Doch für drei Mannschaften der HVE Villigst-Ergste stehen Pflichtspiele auf dem Programm. Von Michael Doetsch

Am Ende ging es offenbar nicht mehr anders: Nach dem schlechten Saisonstart mit 3:13 Punkten hat Borussia Höchsten personelle Konsequenzen gezogen und sucht nun einen neuen Trainer. Von Timm Becker

Die Handballerinnen der HSG Rauxel-Schwerin lagen kurz vor Schluss in der zweiten Kreispokal-Runde bei der SG Linden-Dahlhausen mit nur einem Tor zurück. Von Jens Lukas

Nach Verlängerung müssen sich Olfens Handballer der Reserve des VfL Bochum mit 30:27 geschlagen geben. Auch die Damen des SuS scheiden nach einer 15:20-Pleite gegen PSV Recklinghausen 3 aus. Von Jari Sprenger

Die Bundesliga der Frauen geht in die WM-Pause – und es führt Borussia Dortmund. Der BVB ist auf dem Wege, den Platzhirschen wie Thüringen oder Bietigheim den Rang streitig zu machen. Von Peter Kehl, Oliver Brand

Dr. Stefan Lindenberg ist zum Vorsitzenden des Verbandsgerichtes im Westdeutschen Handballverband gewählt worden. Von Michael Doetsch

Die Handball-Frauen des ASC 09 Dortmund suchen einen neuen Trainer: Tobias Genau verlässt den Tabellenführer der Oberliga nach dieser Saison. Über die Gründe spricht der Coach im Interview. Von Oliver Brand

Die HSG Rauxel-Schwerin schaffte es auch gegen die HSG Herdecke-Ende nicht, den ersten Landesliga-Erfolg einzufahren - trotz Führung zur Halbzeit. Nur zwei Spieler waren in Landesliga-Form. Von Andreas Brühl

Einer unterirdischen ersten Halbzeit ließen die Frauen des TV Werne gegen den TV Wickede-Ruhr eine bessere Zweite folgen. Doch am Ende brachte die Steigerung nichts. Von Marcel Schürmann

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern sind gegen den VfL RW Dorsten nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Ickerns Coach Fabian Wolf sprach von einem unnötigen Remis. Von Marcel Witte

Bei den Handballern des SuS Olfen lief es am Samstag richtig gut, die Damen holten sogar einen Rekordsieg. Der PSV Bork holte den ersten Auswärtssieg der Saison. Von Sebastian Reith

Die HVE Villigst-Ergste und die HSG Schwerte/Westhofen bleiben in der Erfolgsspur. Am Samstagabend kamen die beiden Landesliga-Lokalrivalen jeweils zu ungefährdeten Heimsiegen. Von Michael Doetsch

Borussia Dortmunds Handball-Damen müssen sich den Sieg auf fremdem Boden hart erarbeiten. Doch am Ende steht für das Team von Trainer André Fuhr ein 31:25 (14:11)-Erfolg - und die weiter makellose Bilanz. Von Jari Sprenger

Die Vorzeichen stehen für die Landesliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin vor der Partie gegen den Dritten HSG Herdecke/Ende nicht gut. Das Schlusslicht kämpft mit seinen Problemen. Von Marcel Witte

Für die HVE Villigst-Ergste und die HSG Schwerte/westhofen steht am Samstagabend jeweils ein Heimspiel gegen eine Mannschaft aus unteren Tabellenregionen vor der Tür. Von Michael Doetsch

„Wenn wir die Liga halten wollen, müssen wir so ein Spiel zu Hause auch mal gewinnen.“ Die Ansage von Trainer Steinkamp vor dem Spiel gegen den TV Werther ist eindeutig. Von Sascha Keirat

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern schnuppern nach dem Erfolg in der Vorwoche an der Tabellenspitze. Doch gegen den VfL RW Dorsten fehlen vier Spielerinnen. Von Marcel Witte

Es ist eine Kuriosität im Spielplan des SuS Olfen. Die Handballer treffen Samstag auf den VfL Bochum und müssen in einem anderen Wettbewerb am Mittwoch schon wieder die Auswärtsfahrt antreten. Von Sebastian Reith

Nach Sieg in der Vorwoche drehte sich jetzt das Blatt: Mit 25:33 unterlagen die Handballer des TV Werne dem TV DE Ennigerloh. Die Frauen von Beate Przybilla gerieten unter die Räder. Von Johanna Wiening, Marcel Schürmann

Scharnhorst bleibt für die Handballerinnen des TuS Ickern ein gutes Pflaster. Dabei hatte der Bezirksligist in der Anfangsphase so seine Probleme bei den Dortmunderinnen. Von Marcel Witte

Der SuS Olfen bleibt nach deutlichem Sieg gegen TB Beckhausen Tabellenführer, liefert aber 15 schwache Schlussminuten ab. Von Sebastian Reith

Die Verbandsliga-Frauen des Lüner SV haben die Tabellenführung übernommen. Die Herren aus Brambauer holen einen wichtigen Sieg, während die VfL-Frauen erfolglos bleiben. Von Carina Püntmann

Die Null steht weiterhin auf dem Punktekonto der HSG Rauxel-Schwerin. Der Handball-Landesligist verlor auch beim ASC 09 Dortmund, doch Trainer Clausen sah einen Lichtblick. Von Marcel Witte

Hammerlos für Borussia Dortmund: Der Tabellenführer der Handball Bundesliga Frauen empfängt die SG BBM Bietigheim zum Viertelfinal-Kracher. Beim BVB blickt man der Aufgabe selbstbewusst entgegen. Von Oliver Brand

Erst in der zweiten Halbzeit des Gastspiels bei der TG Hörste fand der TV Vreden besser ins Spiel. Trotz der Steigerung stand am Ende eine 33:37-Niederlage. Von Sascha Keirat

Im Stile eines Spitzenreiters hat sich die HVE Villigst-Ergste am Samstagabend präsentiert. Da hatte die HSG Schwerte/Westhofen schon deutlich mehr Mühe. Von Michael Doetsch

Der BVB siegt und siegt und siegt: Auch gegen Göppingen hält sich die Borussia schadlos. Nach der Rückkehr auf Platz eins werden die Verantwortlichen mehr und mehr auf den Titel angesprochen. Von Oliver Brand

Tabellenletzter gegen Vorletzter: Noch nie war die Chance größer für den ersten Saisonsieg der HSG Rauxel-Schwerin. Doch der ASC Dortmund hat sich eigentlich höheren Aufgaben verschrieben. Von Marcel Witte

Im mit Spannung erwarteten Verbandsliga-Duell setzte sich am Freitagabend der Aufsteiger ATV Dorstfeld in Hacheney beim OSC Dortmund am Ende verdient mit 28:26 (13:10) durch. Von Klaus-Peter Ludewig

Beim OSC Dortmund steigt das Derby gegen den ATV Dorstfeld. Ein besonderes Spiel für viele Akteure. Der TuS Westfalia Hombruch hingegen, hofft auf eine Überraschung. Von Klaus-Peter Ludewig

Wenn die HVE Villigst-Ergste und die HSG Schwerte/Westhofen als Spitzenreiter und Tabellendritter ihre gute Position festigen wollen, dürfen sie am siebten Spieltag nichts liegen lassen. Von Michael Doetsch

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern haben gute Erinnerungen an den TuS Scharnhorst. Doch die Vorzeichen für das Auswärtsspiel am Sonntag, 10. November, stehen nicht ganz so gut. Von Marcel Witte

Die BVB-Handballerinnen wollen am Samstag gegen Frisch Auf Göppingen ihre makellose Bilanz wahren und die Tabellenführung zurückerobern. Doch die Schwarzgelben bangen um den Einsatz eines Trios. Von Oliver Brand

Der Lüner SV kann zu den drei Teams zählen, die den Saisonstart am besten meistern - wenn er in Menden gewinnt. Trainer Marcel Mai erklärt, auf welcher Spielerin ein besonderer Fokus liegt. Von Timo Janisch

Vorletzter Tabellenplatz, nur ein Saisonsieg. Es läuft nicht für den ASC 09 Dortmund, für den die Situation ziemlich ungewohnt ist. Am Sonntag kommt es zu einer heiklen Partie. Von Peter Kehl