Handball Verbandsliga 2

Handball Verbandsliga 2

Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden haben derzeit einen Negativlauf. Personelle Sorgen und drei Niederlagen in Serie sorgten dafür, dass die „Cobras“ auf den drittletzten Tabellenplatz abrutschten. Von Carina Püntmann

Die Handballerinnen des VfL Brambauer bauten am Samstag ihre Siegesserie in der Verbandsliga 2 aus und siegten zu Hause gegen die HSG Schwerte-Westhofen überzeugend mit 23:21. Weiter in der Misere befindet Von Carina Püntmann

Mit einem Sieg und einem Unentschieden haben die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer einen guten Saisonstart hingelegt. Jetzt will das Team gegen die HSG Schwerte-Westhofen nachlegen. Auf Wiedergutmachung Von Carina Püntmann

Auch am zweiten Spieltag blieben die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden ohne Punkt. Gegen den HSC Haltern-Sythen setzte es gestern Abend eine verdiente 25:29-Niederlage. Einen Punkt verschenkt haben Von Carina Püntmann, Bernd Warnecke

Nach dem Auftaktsieg gegen Menden II wollen die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer unbedingt nachlegen. Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden wollen vor heimischer Kulisse die ersten Punkte einfahren. Von Carina Püntmann

Frauenhandball-Verbandsliga

VfL Brambauer zittert sich zum Sieg

Im Duell gegen den Tabellenletzten der Frauenhandball-Verbandsliga hat der VfL Brambauer einen wichtigen Heimerfolg erzielt. Die wenigen Zuschauer in der Diesterweghalle sahen ein von beiden Seiten nervös Von Bernd Warnecke

Nach bisher nur einem Punkt aus vier Spielen in 2014 nehmen die Frauen des VfL Brambauer den ersten Sieg des Jahres ins Visier. Von Steven Roch

Handball-Verbandsligist SuS Oberaden fegte den SV Westerholt deutlich aus der eigenen Halle. Den Grundstein für den 33:23-Erfolg legte der SuS Oberaden vor allem in Halbzeit zwei. Die Bezirksliga-Handballer Von Carina Püntmann

Endlich wieder einen Sieg vermelden die LSV-Handballer und verspüren wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Lesen Sie alle Ergebnisse der Lüner Teams in den überkreislichen Ligen. Am Sonntagabend Von Bernd Warnecke, Steven Roch

Treffen die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden am Sonntag um 17.30 Uhr auf den TuS Hattingen oder nicht? Eine Antwort auf diese Frage wird sich wohl erst kurzfristig ergeben. Von Carina Püntmann

Sascha Stickan wird auch in der nächsten Saison der Trainer der Verbandsliga-Handballerinnen der HSG Schwerte/Westhofen sein. Das gab der sportliche Leiter der HSG, Mischa Quass, bekannt. Für das mittelfristige Von Michael Doetsch

Dank des 38:32-Erfolgs über den Tabellenvorletzten TuS Borussia Höchsten hat Verbandsligist SuS Oberaden am Samstag Platz drei der Tabelle verteidigt. So deutlich, wie dieser Erfolg am Ende aussah, war Von Carina Püntmann, Bernd Warnecke

Das hätten die Frauen der HSG Schwerte/Westhofen einfacher haben können: In einer unnötig engen Schlussphase mühte sich das Team von Trainer Sascha Stickan zu einem 23:21-Heimsieg gegen den ETSV Witten.

Eine Woche nach dem Gastspiel der HSG Hohenlimburg führt der Landesliga-Spielplan die Handballer der HSG Schwerte/Westhofen zum Letmather TV. Für die erste Mannschaft der HVE Villigst-Ergste ist der Aufstiegszug Von Michael Doetsch

Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden haben den Punktverlust in Werdohl längst verkraftet, blicken auf die kommende Partie gegen Borussia Höchsten. Die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer Von Carina Püntmann

Nach vier Siegen in Serie gaben die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden einen Punkt ab. Das Team musste viele Zeitstrafen hinnehmen. Von den Schiedsrichtern gestraft war an diesem Spieltag aber nicht Von Carina Püntmann, Bernd Warnecke

Allen Grund zum Jubeln hatten die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden nach dem 40:29-Kantersieg über den HSC Eintracht Recklinghausen. Eine ärgerliche Niederlage mussten die Landesliga-Handballer Von Carina Püntmann

Über weite Strecken hatten die Borussen am Samstag im Siegerland beim RSV Eiserfeld alles im Griff. Am Ende jedoch standen sie mit leeren Händen da. Doppelt bitter: Rivale Werdohl/Versetal punktete mit Von Klaus-Peter Ludewig