Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hans Günter Golinski

Hans Günter Golinski

Es sind Kissenlandschaften und Bettszenen oder Steinformationen wie auf dem Mond, die Catalina Pabón malt. Mit diesen Räumen will die Kolumbianerin existenzielle Fragen aufwerfen. Das Kunstmuseum Bochum Von Daniele Giustolisi

Kunst aus Indien – da denkt man an vielarmige Götterfiguren, an bunte Malerei, ja auch an Bollywood. Das alles findet sich auch in der Ausstellung „Sparsha – Berührung der Sinne“. Die zentrale Frage im Von Ronny von Wangenheim

Gregor Schneider hat für die Ruhrtrienale erstmals eine Raumskulptur im Ruhrgebiet realisert. Nach der Absage des Duisburger Oberbürgermeisters hat der Künstler eine neue Arbeit im Kunstmuseum entwickelt. Von Ronny von Wangenheim

Eine sehr erfreuliche Jahresbilanz zog am Dienstag, 17. Dezember, der Direktor des Kunstmuseums Hans Günter Golinski. Er machte nicht nur Lust auf das kommende Jahr, sondern präsentierte auch den besonderen,

Wenn sich im Kunstmuseum die Kunst- und Kulturszene Bochums trifft, ist der Zeitpunkt gekommen, Neuerungen zu präsentieren. So geschehen bei Neujahrsempfang am Donnerstagabend, 16. Januar. Von Ronny von Wangenheim