Autorenprofil
Hans-Jürgen Weiß
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.

Für die Billardspieler der Karambolage-Disziplinen bleiben im November durch den Lockdown Light die Billardtücher kalt. Die Heizungen hochgefahren in den Billardtischen wurden dennoch. Von Hans-Jürgen Weiß

Die Castrop-Rauxeler Billardspieler gehen ab Montag, 2. November, in die Corona-bedingte Ruhephase. Der Landessportwart hat einen vierwöchigen Lockdown angeordnet. Einige Teams spielen vorher noch einmal. Von Hans-Jürgen Weiß

Der Billardsport schließt trotz Corona-Pandemie nicht seine Türen. Die Saison wird noch nicht unterbrochen. Nötig werden Spielverlegungen, damit sich die Spieler nicht zu nahe kommen. Von Hans-Jürgen Weiß

Beim ABC Merklinde müssen die Koffer für Berlin im Schrank bleiben. Wegen der aktuellen Corona-Situation sind die Spiele in Berlin und Altenweddingen abgesagt worden. Von Hans-Jürgen Weiß

Für das zweite Team des ABC Merklinde im Vierkampf der Oberliga waren drei Brüder der Familie Klein am kleinen Billard am Tisch. Auch Wolfgang Brand war beim Familien-Treff im Quartett dabei. Von Hans-Jürgen Weiß