Hans Magnus Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger

Immer das Geld!

Die reiche, exzentrische Tante Fé besucht ihre Verwandten in München. Ihre Nichten und den Neffen lädt sie in ihr Hotel ein, um sie in die Welt des Geldes, der Ökonomie einzuführen.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." Mit diesem Zitat wurden der "Kleine Prinz" und sein Autor, Antoine de Saint-Exupéry, 1943 weltberühmt. Am heutigen Montag Von Julia Gaß

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

1943 ließ Antoine de Saint-Exupéry seinen "Kleinen Prinzen" in der Wüste bruchlanden. Die erste deutsche Übersetzung kam sieben Jahre später heraus. Hans Magnus Enzensberger hat das Märchen nun neu übersetzt. Von Julia Gaß