Hasan Ismaik

Hasan Ismaik

Am Montag ist der VfL Bochum in die Vorbereitungen auf die anstehende Spielzeit gestartet. Doch der Blick des Fußball-Zweitligisten geht noch ein Stückchen weiter in die Zukunft. Der VfL möchte seine Von Ralf Rudzynski

Die Mitglieder des TSV 1860 München wollen nicht mehr wie bisher mit Investor Hasan Ismaik weitermachen. Der Kooperationsvertrag soll aufgekündigt werden. In spannenden Wochen und Monaten sind jetzt auch

Der TSV 1860 München trauert um seinen früheren Präsidenten Dieter Schneider. Wie der Fußball-Viertligist mitteilte, starb der Unternehmer aus Dachau am Wochenende. Details nannten die "Löwen" nicht.

Nach wochenlangen Verhandlungen ist die Zukunft von 1860 München in der Fußball-Regionalliga nach Clubangaben gesichert. Wie die "Löwen" bekanntgaben, einigten sich der Verein sowie Investor Hasan Ismaik

Nach dem besiegelten Auszug des TSV 1860 München aus der Allianz Arena hat Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern scharfe Kritik an dem langjährigen Stadionpartner geäußert.

Im Frühjahr 2011 stand 1860 München bereits vor dem Aus - erst Investor Hasan Ismaik bewahrte die "Löwen" durch seinen millionenschweren Einstieg vor der Insolvenz.

Investor Hasan Ismaik hat der Vereinsführung des TSV 1860 München erneut vorgeworfen, ihn mit einer herbeigeführten Zahlungsunfähigkeit aus dem Club drängen zu wollen.

Der Interimspräsident Robert Reisinger vom TSV 1860 München hat sich hinsichtlich der 50+1-Regel im deutschen Fußball klar gegen "Löwen"-Investor Hasan Ismaik positioniert.

1860 München will den Neustart in der Regionalliga schaffen und dafür seine Fans mit der Rückkehr ins Grünwalder Stadion glücklich machen. Eine Insolvenz zu Lasten von Investor Ismaik werde nicht angestrebt.

Hasan Ismaik dringt auf mehr Macht bei 1860 München. Der Investor will gegen die 50+1-Regel klagen. Könnte er damit Erfolg haben? Der frühere DFL-Chefjustiziar Thomas Summerer ist skeptisch.

Nach seinem Rücktritt als Präsident des TSV 1860 München hat Peter Cassalette seine Zusammenarbeit mit dem hochumstrittenen Investor Hasan Ismaik verteidigt.

Vor dem letzten Spiel von 1860 München im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga hat Trainer Vitor Pereira an die Ehre seiner Mannschaft appelliert.

Investor Hasan Ismaik will den TSV 1860 München auch im Fall des Abstiegs aus der 2. Fußball-Bundesliga weiter unterstützen.

Der Abstiegskampf in der 2. Bundesliga spitzt sich zu. Drei Zähler trennen den Tabellenelften Düsseldorf vom Relegationsrang. Am Freitag kommt St. Pauli. Kaiserslautern und 1860 München sind zwei weitere