Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hattingen

Hattingen

Szenografie-Studierende bringen Langeweile in die Henrichshütte – ja, tatsächlich. Sie zeigen, dass der negativ besetzte Begriff auch seine guten Seiten hat. Von Aileen Kierstein

Das Figurentheater holt zum 60. Geburtstag internationale Künstler ins Ruhrgebiet. Thematisch dreht es sich um Ungerechtigkeiten wie Frauenhass, Benachteiligung und Rassismus. Auch die Besucher sollen aktiv werden. Von Frederike Schneider

Als der Gethmannsche Garten 1808 in Hattingen angelegt wurde, ging er als einer der ersten öffentlichen Gärten, die den Bürgern frei zugänglich waren, in die Geschichte ein. Es war ein Landschaftsgarten, Von Christopher Stolz

Ausstellung Henrichshütte Hattingen

Alexander Calvelli - Maler der vergänglichen Welt

Er ist einer der letzten seiner Art. Alexander Calvelli (Foto) ist Industriemaler - und ein meisterhafter noch dazu. Das LWL-Museum Henrichshütte Hattingen widmet dem Kölner Künstler jetzt unter dem Titel Von Bettina Jäger

Handball: 1. Kreisklasse

Hattingen hält SuS Oberaden auf Trab

Die Handballer des SuS Olfen bleiben in eigener Halle in dieser Saison ungeschlagen. Auch die DJK Märkisch Hattingen schaffte es nicht, Olfen zu ärgern. 25:22 (15:11) gewannen die Hausherren und halten

Sieben Spiele stehen für Tabellenführer SuS Olfen in der 1. Handball-Kreisklasse noch aus. Der Vorsprung auf Rang drei, der nicht mehr zum Aufstieg berechtigt, beträgt derzeit fünf Zähler. Und der soll