Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Haus Opherdicke

Haus Opherdicke

Engagement im Sport und Karneval

"Stan" Overmann hat das Bundesverdienstkreuz

Stan, oder auch Thomas Overmann, engagiert sich seit mehr als 35 Jahren im Werner SC. Besonders die Jugendarbeit liege ihm am Herzen. Auch im Karneval war Overmann lange aktiv dabei. Warum er sonst noch Von Helga Felgenträger

Ausstellung auf Haus Opherdicke

So schön kann der Alltag sein

Viele Stillleben sind zum Erbarmen langweilig. Die Kunstgeschichte kennt unzählige barocke Gemälde aus dem 17. Jahrhundert mit an den Füßen aufgehängter Jagdbeute oder geschälten Zitronen auf Silbertellern. Von Bettina Jäger

Als der Brief des Kreises Unna bei ihm eintraf, dachte Thomas „Stan“ Overmann aus Werne zuerst an ein Knöllchen. Doch nach dem Öffnen des Briefes klopfte sein Herz. Der Landrat wollte ihn zur Überreichung Von Helga Felgenträger

Die Waldschule Cappenberg bekommt einen zweiten Standort: Haus Opherdicke. Ab nächsten Montag wird es dort testweise die ersten Angebote geben. Wir waren jetzt schon da und haben Videos und 360 Grad-Rundumblicke Von Sylvia vom Hofe

Nach mittlerweile 30 Jahren Cappenberger Waldschule hat sich in der Region wohl rumgesprochen, dass sie Sachen Umwelt- und Naturerziehung ein umfassendes Angebot vorweisen kann - zumindest will die Schule Von Sylvia vom Hofe

Van Gogh malte prächtige Sonnenblumen. Das konnte der Expressionist Josef Scharl (1896-1954) aber auch. Seine Blumenbilder sind ein Höhepunkt der neuen Schau auf Haus Opherdicke. Von Bettina Jäger

20.000 bis 25.000 Besucher hat das Museum im Haus Opherdicke in Holzwickede in jedem Jahr. Und es gehört mit seinen hochkarätigen Ausstellungen zu den beliebten Ausflugszielen in der Region. Ans Herz Von Julia Gaß

Soll es Konsequenzen geben nach dem Scheitern der Millionen-Schenkung an den Kreis Unna? Sollen die Politiker von CDU und SPD nun haften, nachdem sich ein Spender-Ehepaar für Haus Opherdicke zurückgezogen

13 Bronzeskulpturen des Bildhauers Raimondo Puccinelli stehen derzeit in der Stiftskirche Cappenberg - die Ausstellung läuft seit November. Jetzt wurde bekannt: Sie bleiben mindestens bis Mai. Was danach Von Sylvia vom Hofe

Vor sechs Wochen ist das Vorhaben, mit dem Geld eines Berliner Ehepaars eine Stiftung zu gründen und damit einen Skulpturenpark am Haus Opherdicke aufzubauen, gescheitert. Nachdem der Kreistag seine Zustimmung Von Julia Gaß

Stiftung für Haus Opherdicke

Gescheiterte Schenkung: SPD gibt Fehler zu

Zieht die SPD nach der gescheiterten Millionen-Schenkung für Haus Opherdicke Konsequenzen? Gibt es eine Wiederwahl für Brigitte Cziehso? Bleibt sie Fraktionsvorsitzende im Kreis Unna? Darüber haben die Von Daniel Claeßen

Wer außerhalb der Gottesdienstzeiten einen Blick in die Stiftskirche am Schloss Cappenberg werfen will, muss durch Gitterstäbe linsen - noch. Ab Sonntag, 6. November, 11.30 Uhr, werden tagsüber immer Von Sylvia vom Hofe

Ein "Soldat im Irrenhaus", Bergarbeiterstreiks und Trümmerfrauen auf der einen Seite - nahezu idyllische Landschaftsbilder und sanfte Porträts auf der anderen: Der Maler, Zeichner und Grafiker Conrad Von Felix Püschner

Am 4. September wird Rolf Escher, einer der bedeutendsten deutschen Grafiker und Zeichner, 80 Jahre alt. Der Kreis Unna gratuliert ab Sonntag mit einer Retrospektive im Haus Opherdicke in Holzwickede. Von Julia Gaß

Der Kreis Unna hat entschieden: Die Caritas Lünen-Selm-Werne hat den Zuschlag bekommen für ihre Pläne, in Bork am Marktplatz ein Altenheim zu bauen. 39 Pflegeplätze, die laut Bedarfsplan für Selm notwendig Von Tobias Weckenbrock

"Ulrich Neujahr macht neugierig." Diese Worte von Thomas Hengstenberg, Fachbereichsleiter Kultur im Kreis Unna, gefallen Cecelie Neujahr. Sie ist die Tochter von Ulrich Neujahr, den Hengstenberg für eine Von Julia Gaß

"Ulrich Neujahr macht neugierig." Diese Worte von Thomas Hengstenberg, Fachbereichsleiter Kultur im Kreis Unna, gefallen Cecelie Neujahr. Sie ist die Tochter von Ulrich Neujahr, den Hengstenberg für eine