Haushalt in Lünen

Haushalt in Lünen

Uwe Quitter hat lange warten müssen: Aber am Donnerstag konnte der Kämmerer der Stadt Lünen endlich einen genehmigten Haushalt für das laufende Jahr vorlegen. Vier Monate hat der Mann auf das „Ja“ der Von Britta Linnhoff

Der „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ des Landes geht in die Verlängerung – und bietet Lünen die Möglichkeit, durch dieses Programm endgültig raus aus den Schulden zu kommen. Ob es tatsächlich eine Option Von Britta Linnhoff

Mit knapper Mehrheit hat der Kreistag in einer Mammutsitzung am Dienstagabend den Haushalt beschlossen. Die Zahllast für die Städte und Gemeinden steigt um 8,4 Millionen Euro, einige Gebühren, die die

Seit Wochen prüft die Bezirksregierung Arnsberg, in welcher Höhe Fördergelder für das Anfang dieses Jahres eröffnete Bürgerzentrum im Lüner Stadtteil Gahmen fließen und ob Regressansprüche gegenüber der Von Torsten Storks

Ob die Stadt Lünen auf ein millionenschweres Fördergeld für den Bau des Bürgerzentrums Gahmen verzichten muss, entscheidet sich diese Woche. Grund dafür ist ein folgenschwerer Verwaltungsfehler: Mitarbeitern Von Torsten Storks

Dass Handwerker sich verspäten, den Vorwurf hört man öfter. In Lünen haben sie zu früh mit der Arbeit angefangen - und das wird richtig teuer: Der Stadt gehen 512.000 Euro Fördergelder durch die Lappen, Von Torsten Storks