Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sportgelände in Ahle steht vor Erweiterung

22.11.2007

Heek Die Ampel zur Erweiterung der Sportanlage beim SC Ahle um einen Trainingsplatz steht seitens der Gemeinde Heek auf "Grün".

Und das hat seinen Grund: Der SC Ahle wächst stetig weiter und damit auch die Zahl der am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften - dem Verein steht aber nach wie vor nur ein einziges Spielfeld zur Verfügung, was dauerhaft zu erheblichen Engpässen vor allem beim Trainingsbetrieb führt.

"Die Entwicklung des Vereins ist bemerkenswert, von knapp 190 Mitgliedern in 2000 auf nunmehr 370 Mitglieder aktuell in 2007. Der SC Ahle als ländlicher Verein hat neben seinen Ahler Mitgliedern auch eine Vielzahl an Ahauser Mitgliedern, die überwiegend aus den ländlichen Bereichen stammen", fasst SC-Vorsitzender Gerhard Althoff zusammen.

Insgesamt sind es zurzeit zehn Jugend- und vier Seniorenmannschaften, die auf der Sportanlage trainiert und ausgebildet werden. Unter anderem hat sich bereits 2005 eine Damenmannschaft gegründet, die seit der Saison 2007/ 2008 mit einem Kader von 20 Spielerinnen offiziell an der Meisterschaft teilnimmt. "Um auch weiterhin den gesamten Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, ist es unabdingbar, weitere Trainingsmöglichkeiten zu erstellen, die auch langfristig ausgelastet werden", so Althoff.

Beginn: Herbst 2008

Die Baumaßnahme an der Wittenbergstraße soll im Herbst 2008 beginnen und im Sommer 2009 abgeschlossen werden. Am jetzigen Sonntag ab 11 Uhr steht dieses Thema im Mittelpunkt der jährlichen Generalversammlung im Saal Hovestadt, wo die aktuellen Pläne vorgestellt werden. In Gesprächen mit dem Sportverband und der Gemeinde ist deutlich geworden, dass der Sportverein sich auch finanziell stark an dem Vorhaben beteiligen muss.

Neben diesem im Vordergrund stehendem Thema stehen auch Neuwahlen des Vorstands an. Weitere Infos:

www.scahle.de

Lesen Sie jetzt