Heilig Kreuz Heek

Heilig Kreuz Heek

Für Einkehr bleibt wenig Zeit: In den Tagen und Wochen vor Ostern hat Pfarrer Josef Leyer alle Hände voll zu tun. Da sind nicht nur die Gottesdienste vorzubereiten, da gibt es Führungen für Schulen zu Von Christiane Nitsche

Nur noch fünf statt sieben Messen feiert die Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek in Zukunft an den Wochenenden. Auch die Zeiten der Messen haben sich geändert. Nach dem Abschied von Pater Heinrich Preun Von Victoria Garwer

Gemeinde nimmt Abschied

Großer Bahnhof für Pater Preun

Großer Andrang in der Ludgeruskirche Heek herrschte am Sonntag. Zum Festhochamt anlässlich der Verabschiedung von Pater Heinrich Preun waren die Sitzplätze bereits 30 Minuten vor Beginn fast alle vergeben.

Pater Joy hat Jetlag. Morgens um vier Uhr, wenn in der Dinkelgemeinde noch alles schläft, ist er hellwach. Denn in Indien ist es dann schon halb neun. Und von dort kommt der Geistliche gerade. Vier Wochen

Rückblick, Ausblick und hoffnungsvoller Start ins neue Jahr: Nach der Vesper in der St.-Ludgerus-Kirche, gesungen von Christian Hubert aus dem neuen Gotteslob, begann am späten Sonntagnachmittag für die

Stimmungsvoller Gesang, eine gut gefüllte Ludgeruskirche beim Familiengottesdienst zum Thema Fastenzeit und zahlreiche Genießer beim Fastenessen.

„Mut ist zu geben, wenn alle nehmen“, unter diesem Leitwort steht die Fastenaktion des Hilfswerks Misereor. Sie geht an die Ursachen des weltweiten Hungers und befasst sich mit der Frage, wie westlicher