Heimatverein Asbeck e.V.

Heimatverein Asbeck e.V.

Die „Krähen“ landen wieder in Asbeck. Das schottisch-deutsche Trio Ballad of Crows ist am Samstag, 21. Oktober, im Dormitorium in Asbeck, Stiftsstraße 20, statt.

Noch fehlen Bänke und Bäume und das Wasser in der Rinne. Doch man kann schon erkennen, dass der Dorfteich ein Schmuckstück für Asbeck wird. Von Ronny von Wangenheim

Es wird ein Hingucker am Ortseingang von Asbeck - das kann man jetzt schon erkennen. Der Dorfteich wird umgestaltet und soll ein Ort der Begegnung werden. Es ist das erste Projekt in der neuen Leader-Förderperiode,

Pflaumenkuchen und offene Denkmäler, das gehört in Asbeck schon immer zusammen. Und wie an jedem zweiten Sonntag im September nutzten viele Besucher die Gelegenheit, nicht nur Museen und historische Baudenkmäler Von Bernhard Gausling

„Macht und Pracht“ ist das Motto beim Tag des offenen Denkmals. Wie in jedem Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten ihre Türen – auch in Asbeck. Hier wird der Denkmaltag

Gut geschützt liegt die Urkunde beim Landesarchiv Münster. 1092 soll sie entstanden sein und belegen, dass der damalige Bischof Erpho das Eigentum des "Ocelin von Were" erworben hat. Erstmals werden darin Von Ronny von Wangenheim

Historischer Schnadegang

Asbeck überprüft wieder die Grenzen

So etliche Asbecker schauen in diesen Apriltagen noch sorgenvoll zum Himmel. Trocken soll es sein, damit am kommenden Sonntag der Volksmund Recht hat: "Der Mai lockt ins Freie". Und das besonders, wenn Von Ronny von Wangenheim

Neun Künstler stellen beim Heimatverein Asbeck aus

Schleuser ins Boot gesetzt

"Kulturarbeit bedeutet, Zeitströmungen aufzunehmen", fasste Bernhard Laukötter, Vorsitzender des Heimatvereins Asbeck, das Anliegen des Kunst- und Kulturkreises Buldern zusammen. Damit eröffnete er die